Am 15. Januar
Impfaktion in der Festhalle Königsbach

Zum Auftakt des neuen Jahres findet am 15. Januar  eine Impfaktion in der Festhalle Königsbach statt.
  • Zum Auftakt des neuen Jahres findet am 15. Januar eine Impfaktion in der Festhalle Königsbach statt.
  • Foto: Studio Romantic - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Königsbach-Stein (kn) Zum Auftakt des neuen Jahres findet am 15. Januar von 9 bis 15 Uhr eine Impfaktion in der Festhalle Königsbach in Zusammenarbeit mit einem Mobilen Impfteam des Enzkreises statt, heißt es auf der Homepage der Gemeinde. Schwerpunktmäßig sollen Booster-Impfungen erfolgen, es sind aber auch Erst- und Zweitimpfungen möglich. Insgesamt stehen 240 Impfdosen zur Verfügung.

Bitte beachten

Verimpft wird an Personen unter 30 Jahren der Impfstoff von Biontech/Pfizer sowie an Personen über 30 Jahren der Impfstoff von Moderna. Vereinzelt kann auch Johnson & Johnson verimpft werden. Bei einer Boosterimpfung muss die Zweitimpfung mindestens drei Monate zurückliegen. Wer bei der Erstimpfung Johnson & Johnson erhalten hat, bei demjenigen muss die letzte Impfung mindestens vier Wochen zurückliegen. Für die Erstimpfung muss man mindestens zwölf Jahre alt sein. Wer bereits eine Coronaerkrankung durchgemacht, bei dem muss diese mindestens drei Monate zurückliegen.

Terminbuchung nur online

Die Anmeldung für den Termin kann ausschließlich online unter www.impfen-pfenz.de erfolgen. Dort kann man auch Impftermine an anderen Orten und zu anderen Zeiten buchen. Zum Impfen selbst sollte dann die Versicherungskarte der Krankenkasse, ein Ausweisdokument und der Impfpass mitgebracht werden. Der Zutritt zur Festhalle ist nur für diejenigen möglich, die keine Symptome haben, die auf eine Infektion mit dem Corona-Virus hinweisen.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen