Stadtverwaltung Bretten

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Bretten

Politik & Wirtschaft
Mit einer Stellungnahme hat der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff auf die Äußerungen von Stadtrat Aaron Treut (die aktiven) in einem Artikel der Brettener Woche zur Bebauung der Sporgasse reagiert.

Stadtverwaltung Bretten äußert sich zu Aussagen der Fraktion „die aktiven“ zur Sporgasse
"Verbreiten von Falschbehauptungen und Anschuldigungen"

Bretten (kn) Mit einer Gegendarstellung hat die Brettener Stadtverwaltung auf die Äußerungen der Fraktion "die aktiven" in einem Artikel der Brettener Woche zur Bebauung der Sporgasse reagiert. In dem Beitrag "Ein Verwirrspiel der Verwaltung" hatten "die aktiven" unter anderem ein "Einfügen aktueller Begebenheiten", wie Klimawandel, Gartenschau, Mobilitätskonzept und Energiewende, in die Pläne zur Bebauung der Sporgasse gefordert. Entgegen dieser Aussagen würde die Planung für das Projekt von...

  • Bretten
  • 26.02.21
Politik & Wirtschaft

Stadt Bretten hat Notbetreuungen eingerichtet, Besuch in Stadtverwaltung nach Termin
Abholservice für Stadtbücherei und Tourist-Info

Bretten (kn) Die Stadt Bretten will ihre Bürger mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen, die Zeit des Lockdowns so gut wie möglich zu überstehen, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Für Kindergartenkinder und Grundschüler seien Notbetreuungen eingerichtet worden. "Dennoch wird die Kinderbetreuung für viele Eltern ein Kraftakt sein", sagt Oberbürgermeister Martin Wolff. Einzelhändler und Gastronomen bieten Abhol- und Lieferservice Viele Einzelhändler und...

  • Bretten
  • 15.01.21
Freizeit & Kultur
Ordnungsamtschef Simon Bolg antwortete auf drei Fragen zur aktuell geltenden Allgemeinverfügung des Gesundheitsamts.

Drei Fragen an Ordnungsamtsleiter Simon Bolg
Keine Maskenpflicht für Familien in Bretten

Bretten (bea) Die Infektionen mit dem Coronavirus nehmen seit einiger Zeit wieder rasant zu. Daher hat das Gesundheitsamt am Freitag, 23. Oktober, für den darauffolgenden Samstag eine neue Allgemeinverfügung für den Landkreis Karlsruhe erlassen (wir berichteten). Die Brettener Woche/kraichgau.news befragte Ordnungsamtsleiter Simon Bolg zu den Auswirkungen der Verordnung in Bretten. Herr Bolg, laut Verordnung muss jeder, der in der Öffentlichkeit den Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einhält,...

  • Bretten
  • 26.10.20
Politik & Wirtschaft

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz
Bürgerservice und Bürgerbüro Bauen sowie Ortsverwaltungen öffnen wieder

Bretten (kn) Ab Montag, 20. April, werden der Bürgerservice des Rathauses (Untere Kirchgasse 9) sowie das Bürgerbüro Bauen des Technischen Rathauses (Hermann-Beuttenmüller-Straße 6) und die Ortsverwaltungen wieder für dringende persönliche Vorsprachen innerhalb der regulären Sprechzeiten geöffnet sein. Eine persönliche Vorsprache ist nur möglich, sofern die Bürger zuvor telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbart haben. Mund-Nasen-Schutz bei Betreten nötig Für die Ortsverwaltungen...

  • Bretten
  • 18.04.20
Politik & Wirtschaft
Ausruhen und Aufladen: Die "aktiven"-Fraktion schlägt Stromspeicher-Sitzbänke für die Brettener Innenstadt vor.

Gemeinderatsfraktion „die aktiven“ schlägt innovative Stadtmöblierung für Brettener Innenstadt vor
„Smarte Sitzbänke“ als Tourismus-Werbung

BRETTEN (kn) Die Fraktion „die aktiven“ im Brettener Gemeinderat schlägt Aufladestationen für Handys, Lautsprecher und ähnliche Geräte im öffentlichen Raum in Bretten vor. Öffentliche Sitzbänke als Stromspeicher „Im Innenstadtbereich können wir uns eine Kooperation mit der Vereinigung Brettener Unternehmen vorstellen, ein Telefonat mit der VBU-Vorsitzenden Marion Klemm hat bereits stattgefunden“, teilt der aktiven-Fraktionsvorsitzende Jörg Biermann mit. Im Ausland seien solche Einrichtungen...

  • Bretten
  • 14.11.19
Soziales & Bildung
Motivation auf Augenhöhe: Comedian Osman Citir ermutigte die Schüler bei Rückschlägen nicht gleich aufzugeben.
4 Bilder

Kraichgau-Gemeinschaftsschule Gondelsheim: Berufsorientierung mit Comedy

Die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe (IHK) hat die Klassen acht und neun der Kraichgau Gemeinschaftsschule in Gondelsheim unter dem Motto „Wirtschaft macht Schule“ zu einem Tag der Berufsorientierung eingeladen. GONDELSHEIM (wen) Einen ganz besonderen Schultag hatten die Schüler der Kraichgau Gemeinschaftsschule am vergangenen Donnerstag. Die IHK Karlsruhe, Bildungspartner der Schule, lud die Klassen acht und neun unter dem Motto „Wirtschaft macht Schule“ zu einem Tag der...

  • Region
  • 20.04.18
Politik & Wirtschaft
Vorabzug des städtebaulichen Konzepts des Büros Baldauf vom 4. Dezember 2017: Der fett schwarz umrandete Bereich markiert Bauabschnitt 1, rechts daneben Bauabschnitt 2.
6 Bilder

Plädoyer für frei stehende Mediathek: Architekt wirbt in offenem Brief für moderne Bibliothek auf der Sporgasse als künftiges Aushängeschild

In die noch offene Frage, ob die zu einer modernen Mediathek weiterzuentwickelnde Brettener Stadtbücherei auf das Sporgassengelände verlagert werden soll und wenn ja, wo genau sie dort errichtet werden soll, hat sich jetzt auch ein fachkundiger Brettener Bürger eingeschaltet. In einem offenen Brief an die Brettener Stadtverwaltung sowie die Stadträtinnen und -räte wirbt der Architekt Frank Schneidereit dafür, die Aussagen der Stadtverwaltung aus der letzten Gemeinderatssitzung vor Weihnachten...

  • Bretten
  • 17.01.18
Politik & Wirtschaft
4 Bilder

Wasserrückhaltung im Hungergraben erfolgreich

Die Stadt Bretten hat in den Hungergraben zwei Rückhaltesperren eingebaut und zwar im Abschnitt zwischen Rinklinger Verbindungsweg und Steiner Straße. Bretten (gf) Die Stadt Bretten hat in den Hungergraben zwei Rückhaltesperren eingebaut und zwar im Abschnitt zwischen Rinklinger Verbindungsweg und Steiner Straße. Dort führt der in den Talgrund verlegte Hungergraben direkt am Naturschwerpunkt „Jeremias“ des NABU Bretten vorbei. Wasserrückhaltung in der Fläche ist ein erklärtes Ziel der...

  • Bretten
  • 20.08.17
Freizeit & Kultur
Nadja Scheurer (rechts) und Anja Lafferton. Foto: ch

Denn man sieht nur die im Licht: Nadja Scheurer und Anja Lafferton von der Stadtverwaltung haben die Messe vorbereitet

(ch) Eine so große Veranstaltung wie die Messe Bretten vorzubereiten, ist eine Herkulesaufgabe: Hunderte von Beteiligten müssen unter einen Hut gebracht werden, Termine abgestimmt, Lieferungen bestellt, Pläne gezeichnet werden – und vieles, vieles mehr. Doch im Rampenlicht stehen am Ende - so soll es ja auch sein - die Ausstellerinnen und Aussteller, Vortragsredner, Künstlerinnen und Künstler des Rahmenprogramms und natürlich die Messe-Besucher. Die eigentlichen Messe-Macher bleiben in der...

  • Bretten
  • 23.03.17
Politik & Wirtschaft

Stadt und Kliniken ziehen an einem Strang für Ärztehäuser

(pm) Um die medizinische Versorgung in Bretten nachhaltig zu verbessern, gehen die Stadtverwaltung Bretten und die Kliniken gGmbH des Landkreises in der Regionalen Kliniken Holding neue Wege. Gemeinsam gehen beide auf die niedergelassenen Ärzte und Gesundheitsdienstleister zu, um den Bedarf der örtlichen Mediziner an Praxisräumen und Ärztehäusern abzuklären. „Wir sind davon überzeugt, dass es in Bretten Bedarf für beide Standorte gibt: an der Rechbergklinik und auf dem Sporgassenareal in der...

  • Bretten
  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.