Einweihung der neuen Rechbergklinik: Grußwort von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel

Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe
  • Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe
  • Foto: Landkreis Karlsruhe / Jodo
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Im Jahr 1965 fand die Rechbergklinik Bretten als „Musterbeispiel eines Kreiskrankenhauses“ bundesweite Beachtung. Heute, 54 Jahre später, setzen wir mit einem Klinikneubau erneut einen Markstein und erheben keinen geringeren Anspruch als den, die modernste medizinische Versorgung zu bieten.

Der Weg dorthin war durchaus steinig. Gerade kleinere Krankenhäuser standen vor dem Hintergrund massiver Veränderungen im Gesundheitswesen, der Sicherstellung der Struktur- und Prozessqualität, steigender Personal- und Sachkosten und notwendiger Investitionen in Medizintechnik und Räumlichkeiten vor kaum lösbaren Aufgaben.

Viele Häuser überlebten den harten Wettbewerb nicht – nicht so die beiden Kliniken in Trägerschaft des Landkreises. In der Regionale Kliniken-Holding RKH fand man leistungsfähige Partner, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Zehn Jahre ist es jetzt her, dass die zu einer gemeinnützigen Gesellschaft der Kliniken des Landkreises Karlsruhe firmierte Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und Rechbergklinik Bretten diesem Verbund angehören. Als „einheitliches Plankrankenhaus“ mit definierten Schwerpunkten an zwei Standorten. 125 Millionen Euro fließen im Rahmen des vom Kreistag beschlossenen Masterplans in die beiden Häuser.

Entstanden ist am Standort Bretten ein Klinikum, das in die Zukunft weist. Wir haben nicht nur die modernste Technik und hervorragende Arbeitsbedingungen für das Personal, sondern wir betten die Klinik in den innovativen „Rechbergpark“ mit Ärztehaus, Pflegeeinrichtung, Krankenpflegeschule und Wohnen ein. Damit entsteht eine neue Dimension der wohnortnahen Versorgung – nicht nur für die Stadt Bretten, sondern auch für alle Umlandgemeinden.

Dr. Christoph Schnaudigel
Landrat des Landkreises Karlsruhe

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.