Politischer Aschermittwoch
Online-Heringsessen der FDP mit Landtagsabgeordneten Georg Heitlinger

Die FDP-Politiker Alena Trauschel, Christian Jung und Georg Heitlinger.
Jetzt Leserreporter werden

Bretten/Landkreis Karlsruhe. Schon seit über drei Jahrzehnten ist das Aschermittwochstreffen der Freien Demokraten eine feste Institution der Freien Demokraten im Landkreis Karlsruhe, das in den vergangenen Jahren als Heringsessen immer in Bretten stattfand. Um diese Tradition fortzusetzen, wird das Heringsessen am 2. März 2022 ab 19.00 Uhr pandemiebedingt als „Online-Essen“ stattfinden.

Als Hauptredner konnte der FDP-Landtagsabgeordnete Georg Heitlinger MdL gewonnen werden. Seit der Landtagswahl 2021 vertritt Heitlinger den Wahlkreis Eppingen im Landtag und ist Sprecher der FDP für Agrarpolitik, Ernährungswirtschaft und Verbraucherschutz sowie Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit. Er spricht zum Thema: „Die Bedeutung von Landwirtschaft und guter Ernährung für uns alle“. Grußworte werden zudem die FDP-Landtagsabgeordneten Dr. Christian Jung (Wahlkreis Bretten) und Alena Trauschel (Wahlkreis Ettlingen) sprechen.

Das Online-Heringsessen der FDP findet am Aschermittwoch, 2. März 2022, von 19.00-20.00 Uhr statt. Alle Interessierten können sich direkt einwählen unter: https://meet.goto.com/856852517 oder via Telefon: +49 891 2140 2090 (Zugangscode: 856-852-517). „Die örtlichen Gastronomen oder Einzelhändler freuen sich bestimmt, wenn sich die Teilnehmer mit Fischspezialitäten und Kartoffeln selbst eindecken und dann ganz traditionell mit Hering und Bratkartoffeln von zuhause aus unserer traditionsreichen Veranstaltung folgen“, sagt FDP-Kreisvorsitzender Heiko Zahn.

Autor:

Freie Demokraten FDP / Region Bretten aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.