Brand in der Wurstküche

Zu einem Feuer mit erheblichem Sachschaden kam es in einer Metzgerei in Keltern.
  • Zu einem Feuer mit erheblichem Sachschaden kam es in einer Metzgerei in Keltern.
  • Foto: Pixabay, artemtation
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bei einem Feuer in der Wurstküche einer Metzgerei in Keltern ist am Samstag, 25. Juni, ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden.

Keltern (ots) Harter Schlag für einen Metzger in Keltern. Bei einem Feuer in der Wurstküche seiner Metzgerei ist ein Sachschaden von 200.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei nahmen Nachbarn um kurz nach fünf Uhr morgens aus dem Anwesen der Metzgerei in der Westlichen Friedrichsstraße Brandgeruch wahr und verständigten die Eigentümer.

Wurst und Fleisch vernichtet

Bei Eintreffen der Feuerwehr war die im Hof befindliche Wurstküche schon völlig verraucht, was natürlich auch zu erheblichen Schäden an den dort gelagerten Wurst- und Fleischwaren führte. Als Ursache dürfte laut Polizei ein technischer Defekt in der Verkabelung der Kühleinrichtung in Frage kommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen