Brutale Schlägerei mit Schwerverletzten

In Bruchsal hat eine Schlägerei mehrere Schwerverletzte gefordert.
  • In Bruchsal hat eine Schlägerei mehrere Schwerverletzte gefordert.
  • Foto: Pixabay, ToNic-Pics
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bei einer brutalen Schlägerei sind in der Nacht auf Sonntag,13. August, in der John-Deere-Straße in Bruchsal fünf junge Männer zum Teil schwer verletzt worden.

Bruchsal (kn) Bei einer brutalen Schlägerei sind in der Nacht auf Sonntag,13. August, in der John-Deere-Straße in Bruchsal fünf junge Männer zum Teil schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren gegen 2.15 Uhr mindestens sieben 20- und 21-Jährige, vermutlich aber noch fünf weitere junge Männer nach dem Besuch einer Diskothek aneinandergeraten. Der Grund für die Auseinandersetzung ist nach Angaben der Polizei noch genauso unklar, wie der Ablauf der Schlägerei.

Schädelprellungen und abgebissenes Ohrläppchen

Bei der Auseinandersetzung erlitten zwei der Beteiligten Schädelprellungen und kamen ins Krankenhaus, einem weiteren wurde das Ohrläppchen abgebissen. Er wurde nach Karlsruhe in eine HNO-Klinik verlegt. Von den geflüchteten Beteiligten ist laut der Polizei lediglich bekannt, dass sie dunkel gekleidet waren und wohl russischer beziehungsweise südländischer Abstammung sind. Der zuständige Ermittlungsdienst sei darum bemüht, Licht ins Dunkel zu bringen, betonte die Polizei. Dabei bitten die Beamten auch um Mithilfe. Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird daher unter 07251 726-0 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Polizeirevier Bruchsal gebeten.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.