Karlsruhe: Kochkünste bewahren Mann vor Gefängnis

Ein Arbeitgeber hat für seinen Angestellten die Strafe gezahlt.
  • Ein Arbeitgeber hat für seinen Angestellten die Strafe gezahlt.
  • Foto: Pixabay, Hermann
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Dank seiner Kochkünste ist einem 43-jährigen Thailänder wohl ein Aufenthalt in einem deutschen Gefängnis erspart geblieben.

Karlsruhe (dpa/lsw) Dank seiner Kochkünste ist einem 43-jährigen Thailänder wohl ein Aufenthalt in einem deutschen Gefängnis erspart geblieben. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, war der Mann wegen des Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe von 3800 Euro oder ersatzweise zu 100 Tagen Haft verurteilt worden.

Arbeitgeber zahlt Strafe für Angestellten

Da er das Geld nicht aufbringen konnte, war er am Vortag festgenommen worden. Daraufhin rief er "sichtlich verzweifelt" seinen Arbeitgeber an und bat um Hilfe. "Der Arbeitgeber hatte wohl keine andere Wahl - ansonsten hätte er sich einen neuen Koch suchen müssen - und bezahlte die geforderte Summe für seinen Angestellten", teilte die Bundespolizei mit. "Offenbar waren die Kochkünste des 43-Jährigen bisher sehr überzeugend."

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.