Pforzheim: 56-Jähriger sticht auf Ehepaar ein

Ein Mann hat ein Ehepaar in Pforzheim mit einem Messer angegriffen.
  • Ein Mann hat ein Ehepaar in Pforzheim mit einem Messer angegriffen.
  • Foto: Pixabay, cocoparisienne
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein betrunkener 56-Jähriger hat am Samstag, 4. November, auf ein Ehepaar eingestochen und die beiden schwer verletzt.

Pforzheim (kn) Ein betrunkener 56-Jähriger hat am Samstag, 4. November, gegen 20.30 Uhr in der Pforzheimer Oststadt mit einem Messer auf ein im selben Haus wohnendes Ehepaar eingestochen. Die Eheleute kamen mit schweren Stichverletzungen in ein Krankenhaus. Bei den Opfern war es glücklicherweise zu keinen lebensbedrohlichen Verletzungen gekommen. Inzwischen konnte die Frau wieder aus der Klinik entlassen werden, während ihr Ehemann weiter behandelt wird.

Alkoholwert von zwei Promille

Der unter dringendem Tatverdacht stehende 56-Jährige wurde wenige Minuten nach Alarmierung der Polizei festgenommen. Er kam am Sonntag wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Bei dem Mann war nach der Tat ein Alkoholwert von knapp zwei Promille ermittelt worden. Ein mögliches Motiv dürfte demnach laut Polizei in dem erheblichen Alkoholkonsum zu suchen sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.