An Bushaltestelle Unterer Wingertweg in Pforzheim
Räuber-Trio überfällt Busfahrer

In Pforzheim wurde ein Busfahrer von drei bewaffneten Männern überfallen.
  • In Pforzheim wurde ein Busfahrer von drei bewaffneten Männern überfallen.
  • Foto: Pixabay, lukasbecker
  • hochgeladen von Kraichgau News

Pforzheim (ots) Am Freitag, 11. Oktober, gegen 22.30 Uhr wurde ein 53-jähriger Busfahrer an der Bushaltestelle Unterer Wingertweg Opfer einer räuberischen Erpressung. Drei bislang unbekannte Täter überfielen den Mann im Bus der Linie 2. Einer schlug ihn mehrfach mit einer Flasche auf den Kopf, um der Forderung nach Geld Nachdruck zu verleihen. Zuvor hatte ihn ein anderer Täter mit Reizgas besprüht. Der dritte Täter war mit einem Messer bewaffnet.

Geld ausgehändigt

Der leicht verletzte Busfahrer händigte das Geld aus, und die dreiTäter verließen daraufhin den Bus. Sie entfernten sich in Richtung Reitzensteinstraße.

Täterbeschreibung

Der Geschädigte konnte die Täter wie folgt beschreiben: alle drei waren männlich, 175-180 cm groß, schwarz gekleidet, maskiert mit schwarzen Schals oder Sturmhauben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Pforzheim unter 07231/1865001 entgegen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.