Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Heidelsheim

(ots) Ein Schwerverletzter, ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von rund 17.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in Bruchsal-Heidelsheim.

Nach Polizeiangaben war ein 20-Jähriger gegen 18.15 Uhr mit seinem Citroen auf der Markgrafenstraße unterwegs und kam in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß sein Fahrzeug seitlich mit dem Pkw eines entgegenkommenden 57-Jährigen. Durch den Aufprall wurde das linke Vorderrad des Citroen abgerissen und das Auto schleuderte gegen einen weiteren entgegenkommenden Pkw, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde.

Verkehrsbehinderung nach Straßensperrung

Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt und nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Der 57-Jährige wurde leicht verletzt. Zur Unfallaufnahme war die Markgrafenstraße bis gegen 20.30 Uhr voll gesperrt. Während der anschließenden Reinigungsarbeiten war die Straße bis 21.15 Uhr halbseitig gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.