Anzeige

Hochwertige Produkte auch in Farbe

Die neue Pulverbeschichtungsanlage macht die Kempf Group noch flexibler
2Bilder
  • Die neue Pulverbeschichtungsanlage macht die Kempf Group noch flexibler
  • Foto: Kempf Group
  • hochgeladen von Martin Stock

Die Firma Kempf-Blechtechnik wächst weiter und ergänzt ihre Produktion um eine Pulverbeschichtungsanlage in Oberderdingen.

"Damit werden wir flexibler und können auch Kleinserien mit Pulverbeschichtung anbieten", sagt Marcel Kempf, Geschäftsführer des Unternehmens. "Für große Stückzahlen haben wir weiterhin einen bewährten Partner." Die neue Anlage wird ab März 2017 in einer gemieteten Halle am Ortsrand von Oberderdingen aufgebaut und getestet, damit dort im April die Produktion anlaufen kann.

Beginn des Betriebs im April 2017

Die offizielle Inbetriebnahme wird noch im selben Monat gefeiert mit einem Tag der offenen Tür in Oberderdingen und in Kraichtal-Gochsheim, wo die eigene Produktionshalle steht. Die neue Anlage ist nach aktuellen Umweltstandards ausgestattet und ermöglicht die Veredelung der Produkte mit Farbe. "Dies ist eine weitere Ergänzung der Blechbearbeitung", sagt Andreas Kempf. "Wir können damit sehr hochwertige Produkte aus einer Hand anbieten."

Tag der offenen Tür in Gochsheim und Oberderdingen

Das Angebotsspektrum der Kempf Group umfasst die komplette Blechbearbeitung mit Laserschweißen und -schneiden, Abkanten, Biegen, Stanzen, Bohren, Fräsen und Oberflächenbehandlung. "Besonders stolz sind wir auf unsere Laserschweißanlage", sagt Kempf. "Sie ermöglicht nicht nur höchste Nahtgüte und Wiederholgenauigkeit, sondern auch Schweißnahtformen, die sehr schmal sind, bei gleichzeitig geringen thermischen Verzügen."

Begehrter Partner und Zulieferer

Damit ist das Kraichtaler Unternehmen ein begehrter Partner und Zulieferer für viele Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, für Beleuchtungs-, Reha- und Großküchentechnik, bei Geländer- und Lüftungsbau sowie für die Automobilindustrie. Die Kempf Group kann durch ihre Vielseitigkeit, die sie mit der neuen Anlage noch vergrößert, komplexe und effiziente Lösungen anbieten.

Attraktive Ausbildungen bei Kempf

Aufgrund dieses großen Fertigungsspektrums ist die Kempf Group auch ein gefragtes Ausbildungsunternehmen und bietet viele Möglichkeiten an für Praktika und zum Berufseinstieg, sowohl für Schulabgänger als auch für Studenten.
www.kempfgroup.com.

Die neue Pulverbeschichtungsanlage macht die Kempf Group noch flexibler
Die Kempf Group hat in Oberderdingen eine zusätzliche Halle für die Pulverbeschichtung angemietet.
Autor:

Martin Stock aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.