Polizeirevier Bretten

Beiträge zum Thema Polizeirevier Bretten

Politik & Wirtschaft

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung verlangt „endlich feste Zusagen“ seitens der grün-schwarzen Landesregierung
JUNG: Warten auf ein neues Polizeirevier in Bretten muss ein Ende haben

Bretten (KBr). Kaum Fortschritte sieht der FDP-Bundestagsabgeordnete und Regionalrat Christian Jung (Karlsruhe-Land) in Bezug auf den angedachten Neubau des Polizeireviers in Bretten. „Vor einigen Wochen schrieb mir Landesfinanzministerin Edith Sitzmann MdL von den Grünen, die Unterbringung der Brettener Polizeibeamten werde im November 2019 bei einer Projektabstimmung zwischen Innen- und Finanzministerium erörtert. Nun ist der November vorbei und wir warten immer noch, dass die Landesregierung...

  • Bretten
  • 03.12.19
Politik & Wirtschaft
Joachim Kößler (CDU) kritisiert Äußerungen von Christian Jung, MdB, zu einer angeblichen Untätigkeit beim Brettener Polizeirevier.

Joachim Kößler (CDU) kritisiert Äußerungen von Christian Jung, MdB, zu angeblicher Untätigkeit beim Brettener Polizeirevier
"Neubau des Polizeireviers schon 2018 in die Wege geleitet"

Bretten (swiz) Mit Befremden hat der CDU-Landtagsabgeordnete Joachim Kößler auf Aussagen des FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung reagiert. Dieser hatte in der Brettener Woche Mitte September den Neubau des dringend sanierungsbedürftigen Polizeireviers in der Melanchthonstadt gefordert (wir berichteten). Zudem hatte er angemahnt, auch Kößler solle sich an seine "Parteifreunde in der Landesregierung wenden, um die Problemlagen der Brettener Polizei zu unterstreichen". "Nicht hinnehmbarer...

  • Bretten
  • 23.10.19
Politik & Wirtschaft
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Mitte) hatte bereits Mitte September zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Kai Brumm (links) das Brettener Polizeirevier von Leiter Bernhard Brenner (zweiter von links) besucht.

FDP lässt bei Neubau des Polizeireviers Bretten nicht locker
Sanierung oder Neubau - Machbarkeitsstudie soll Klarheit bringen

Bretten (kn) Der Zustand des bestehenden Polizeireviers in Bretten sowie dessen eventueller Neubau beschäftigen den FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung auch weiterhin. Bereits Mitte September hatte Jung einen Neubau des Reviers auf dem Brettener Mellert-Fibron-Areal gefordert (wir berichteten). Nun legt der FDP-Politiker nach einem Briefwechsel mit Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann noch einmal nach: “Stadtverwaltung, die Landtagsabgeordneten von Grünen und CDU sowie...

  • Bretten
  • 18.10.19
Politik & Wirtschaft
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Mitte) besuchte zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Kai Brumm (links) das Brettener Polizeirevier von Leiter Bernhard Brenner (zweiter von links).

Polizeirevier Bretten: Freie Demokraten bemängeln veraltete Bausubstanz
"Neues Revier muss auf Mellert-Fibron-Areal"

Bretten (kn/swiz) Aus Sicht des FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) ist der bauliche Zustand des Polizeireviers Bretten “nicht länger tragbar und zu akzeptieren”. Das Haus an der Weißhofer Straße sei völlig veraltet und hätte sofort eine aufwendige Generalsanierung nötig. "Unsere Polizei hat aber Besseres verdient, nämlich einen Neubau”, sagte Jung. Und weiter: "Ich kann nicht nachvollziehen, weshalb Grüne und CDU in der Landesregierung keinen Neubau für die...

  • Bretten
  • 20.09.19
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Mitte) besuchte zusammen mit dem Vorsitzenden der Stadtliberalen Kai Brumm (l.) das Brettener Polizeirevier.

Polizeirevier Bretten: Freie Demokraten bemängeln veraltete Bausubstanz
FDP-Abgeordneter Jung macht sich für Neubau des Brettener Polizeigebäudes stark

Bretten (KBr). Aus Sicht von FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) ist der bauliche Zustand des Polizeireviers Bretten “nicht länger tragbar und zu akzeptieren”. “Die Immobilie in der Weißhofer Straße ist völlig veraltet und hätte sofort eine aufwendige Generalsanierung nötig. Unsere Polizei hat Besseres verdient, nämlich einen Neubau”, sagte Jung. Der liberale Bundestagsabgeordnete hatte das Revier im Sommer in einer privaten Angelegenheit aufgesucht. Dabei war...

  • Bretten
  • 20.09.19
Blaulicht
Nach dem "Go" aus Stuttgart soll sich der Brettener Revierleiter Bernhard Brenner nun nach einem neuen Standort oder Gebäude in Bretten umsehen.

Neue Heimat für das Polizeirevier Bretten: "Wir sind in Not"

Das Brettener Polizeirevier ist von außen vielleicht schön anzusehen, doch im Inneren des Gebäudes sieht das ganz anders aus. Der Zustand des Quartiers der Brettener Ordnungshüter kann offensichtlich nur als marode und dringendst sanierungsbedürftig beschrieben werden. Bretten (swiz) Das Brettener Polizeirevier ist von außen vielleicht schön anzusehen, doch im Inneren des Gebäudes sieht das ganz anders aus. Der Zustand des Quartiers der Brettener Ordnungshüter kann offensichtlich nur als...

  • Bretten
  • 20.11.18
Blaulicht
Sorgen für Sicherheit: Der Leiter des Polzeireviers Bretten, Bernhard Brenner (links), und sein Stellvertreter Ulrich Kritzer.

Das war 2017: Erfreuliches Resümee der polizeilichen Statistik

Bis jetzt kein einziger tödlicher Verkehrsunfall in Bretten und Umgebung: So lautet das erfreuliche Resümee der vorläufigen Statistik des Brettener Polizeireviers. BRETTEN (wh) Bis jetzt kein einziger tödlicher Verkehrsunfall in Bretten und Umgebung: So lautet das erfreuliche Resümee der vorläufigen Statistik des Brettener Polizeireviers. „Wir hoffen natürlich, dass es so bleibt“, meint Ulrich Kritzer, der stellvertretende Revierleiter, im Gespräch mit der Brettener Woche. Im Vorjahr habe...

  • Bretten
  • 28.12.17
Politik & Wirtschaft
Lkw stauen sich an der Zufahrt des BSH-Standorts Bretten, in der Region bekannt als Neff GmbH.
6 Bilder

Neff in Bretten: Logistikprobleme führen zu Stillstand im Kreisverkehr

Vor dem Firmengelände der Brettener BSH-Tochter Neff stauen sich derzeit wieder zunehmend die Lkw wie Beobachter feststellten. Als Grund dafür gibt die Firma unter anderem Bauarbeiten auf dem Firmengelände an. Diese Erweiterungen soll jedoch nach Fertigstellung der Verkehrsentlastung dienen. Neff sieht aber auch die Stadt in der Pflicht.Bretten (wh) Die Firmengeschichte der 1877 am Stadtrand von Bretten gegründeten Neff GmbH ist eng mit der Stadtgeschichte verbunden. Inzwischen ist das...

  • Bretten
  • 06.12.17
Freizeit & Kultur
Bernhard Brenner leitet das Polizeirevier in Bretten.

Bernhard Brenner: Leiter Polizeirevier Bretten: „Physisch und mental eine belastende Arbeit”

Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers Bretten, spricht im Interview mit der Brettener Woche über die Belastung der Beamten und das Stadtjubiläum in Bretten. Als Revierleiter könnte man vermuten, Ihr polizeiliches Leben spielt sich hauptsächlich hinter dem Schreibtisch ab. Ist dem so? Natürlich hat ein Revierleiter auch viel am Schreibtisch zu erledigen. Allerdings bin ich bei den größeren Einsätzen auch immer mit den Kollegen vor Ort. Das ist für mich eine Sache des richtigen...

  • Bretten
  • 07.12.16
Blaulicht
Revierleiter Bernhard Brenner hat die neue Kriminalitätsstatistik vorgestellt.

Weniger Delikte, mehr Unfälle - Statistik des Polizeireviers Bretten

Revierleiter Bernhard Brenner hat auf der jüngsten Gemeinderatssitzung die Kriminalitäts- und Unfallstatistik vorgestellt. Bretten (wh) Die Kriminalität in Bretten ist gesunken – das konnte Revierleiter Bernhard Brenner auf der Gemeinderatssitzung verkünden. Wurden 2014 noch 1.601 Straftaten verzeichnet, waren es 2015 mit 1.439 Straftaten gut zehn Prozent weniger. Dies sei, so Brenner, zu einem großen Teil auf die gesunkenen Zahlen der Betrugsdelikte, wozu auch Schwarzfahren zählt,...

  • Bretten
  • 28.09.16
Blaulicht
Die Polizei Bretten hat zwei Einbrecher in Gondelsheim samt Beute geschnappt.

Polizei Bretten schnappt Einbrecher in Gondelsheim

Durch den Hinweis einer aufmerksamen Zeugin gelang Beamten des Polizeireviers Bretten, die Festnahme von zwei Einbrechern im Altenwingertweg in Gondelsheim. Gondelsheim (ots) Eine aufmerksame Zeugin hat der Polizei Bretten den entscheidenden Hinweis zur Festnahme von zwei Einbrechern am Donnerstagabend, 11. August, im Altenwingertweg in Gondelsheim gegeben. Laut Polizei waren die beiden 20 und 28 Jahre alten Männer gegen 18.10 Uhr dabei beobachtet worden, wie sie zunächst mit gefüllten...

  • Region
  • 12.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.