Schule

Beiträge zum Thema Schule

Soziales & Bildung
Lehrermangel könnte im Schuljahr 2017/18 zu Unterrichtsausfall führen.

Südwesten: Schulbeginn im Zeichen drohender Unterrichtsausfälle

Zum Schulanfang 2017/18 starten deutlich mehr Kinder in ihre Schullaufbahn als noch im Jahr davor. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) rechnet mit Unterrichtsausfall. Stuttgart (dpa/lsw) Für mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche beginnt heute die Schule. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat eingeräumt, dass wegen Lehrermangels Unterrichtsausfälle im neuen Schuljahr drohen. Zwar sei die Unterrichtsversorgung zum Start ordentlich. Doch wenn im November eine Krankheitswelle...

  • Bretten
  • 11.09.17
Soziales & Bildung
Es galt, den Parcour fehlerfrei zu durchfahren.
2 Bilder

Gondelsheim: ADAC-Fahrradturnier an der Kraichgauschule

Im Rahmen des Sportunterrichts an der Kraichgauschule Gondelsheim fand das ADAC-Fahhradturnier für die Klassen zwei bis vier statt. Gondelsheim (wen) Aufgeregt standen am vergangenen Montag mehr rund 100 Schüler der Kraichgauschule Gondelsheim in der Saalbachhalle und warteten auf den Startschuss. Die Sportlehrerin der Kraichgau-Gemeinschaftsschule, Eva Rothweiler, führte im Rahmen des Sportunterrichts das ADAC-Fahrradturnier für die Klassen zwei bis vier durch. „Leider sind viele Kinder...

  • Region
  • 19.07.17
Soziales & Bildung
Rektorin Anna Lurkaund Bürgermeister Ulrich Hintermayer

Kraichtal: Anna Lurka zur Schulleiterin in Oberöwisheim ernannt

Die Burggarten-Grundschule in Kraichtal-Oberöwisheim hat nun auch offiziell eine neue Chefin: Anna Lurka wurde zur Schulleiterin ernannt. Kraichtal (sn). Mit dem Wechsel von Schulrektor Matthias Fuchs zur Markgrafen-Gemeinschaftsschule Münzesheim zum Jahresbeginn 2016 galt es, die Leitungsstelle an der Grundschule Oberöwisheim neu zu besetzen. Zur neuen Schulleiterin war die dortige Lehrkraft Anna Lurka bestellt worden, die offiziell von Ina Berger als Vertreterin des Staatlichen Schulamtes...

  • Region
  • 20.05.17
Soziales & Bildung
Schüler der MPR in Bretten haben eine Ausstellung zu Martin Luther und zur Reformation entwickelt.

Schülerprojekt der Max-Planck-Realschule
Martin Luther – heute noch aktuell?!

Bretten (lb) Wir schreiben das Jahr 2017 – das sogenannte „Lutherjahr“. Genau vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen – Startschuss für die Reformation. Zu eben diesem Themenbereich „Martin Luther und die Reformation“ gestalteten die Religionsklassen zehn der MPR unter Leitung ihrer Lehrerinnen Angela Knapp und Maria Hauser in Projektarbeit eine schulinterne Ausstellung. Schwerpunkte der ansprechenden Ausstellung sind: Lebensumstände und Frömmigkeit der Menschen zur Zeit...

  • Bretten
  • 18.05.17
Politik & Wirtschaft
Am Aktionstag zu Europa am 22. Mai besucht die Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Grüne) die Pestalozzi-Gemeinschaftsschule in Graben-Neudorf.

Landtag empfängt Schulklassen zum Europatag

Am 8. Mai empfing der Landtag Schulen aus ganz Baden-Württemberg. Auf Vorschlag der Grünen Abgeordneten Andrea Schwarz MdL kamen dabei auch zwei Schulen aus dem Wahlkreis Bretten nach Stuttgart. Stuttgart (pm) „Welche EU willst du?“ – das war die simple aber zugleich auch sehr umfassende Leitfrage des Europatages im Landtag von Baden-Württemberg. Dazu kamen fast 400 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Land nach Stuttgart, darunter auch Klassen der Beruflichen Schulen in Bretten und der...

  • Bretten
  • 16.05.17
Soziales & Bildung

Rugby im Unterricht: Sportlehrer der MPR bilden sich fort

Im Rahmen des neuen Bildungsplans und dem darin enthaltenen Kompetenzbereich „Miteinander/ Gegeneinander Kämpfen“ organisierte die Fachschaft Sport eine Fortbildung zum Thema "Rugby in der Schule". Hierzu fanden am 2.5.17 sechs aktive Spielerinnen und Spieler des Karlsruher SV den Weg in die Melanchthonstadt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Grundlagen und den Einsatz von Rugby im Sportunterricht folgten im Stadion des VfB Bretten praktische Übungen. Die Lehrkräfte der MPR...

  • Bretten
  • 09.05.17
Soziales & Bildung
Konzentriert und interessiert arbeiten die Schüler der MPR und die Auszubildenden der Firma Neff an einer Pneumatikpresse

Gemeinsam forschen

Neff und MPR arbeiten nun schon seit 14 Jahren eng zusammen Seit 2003 bietet die Max-Planck-Realschule unter Leitung von Jürgen Schmid nun schon eine AG für technisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen an. In enger Zusammenarbeit mit der Firma Neff ist dabei das Ziel, die betriebliche Realität für die Schülerinnen und Schüler erfahrbar zu machen und deren Begeisterung für technische Berufe zu wecken und frühzeitig zu fördern. Dabei gelingt es dem Ausbilder...

  • Bretten
  • 27.04.17
Politik & Wirtschaft
Das Hauptgebäude der Burgschule Obergrombach soll ab Ende 2017 saniert werden.
2 Bilder

Zwei Millionen Euro für die Burgschule Obergrombach

(kk) Zu einem für Obergrombach sensiblen Thema hatten die Obergrombacher Ortschaftsräte bei ihrer letzten öffentlichen Sitzung Michaela Seyfarth vom Gebäude- und Energiemanagment der Stadt Bruchsal eingeladen. Es ging um nichts Geringeres als den gebäudetechnischen Fortbestand der Burgschule Obergrombach. Hierzu referierte die Vertreterin der Stadtverwaltung per Powerpoint-Präsentation. Grundschule Obergrombach hat Zukunft Zur Zeit präsentiert sich die Burgschule als einzügige...

  • Region
  • 24.04.17
Soziales & Bildung
Das Querflötenensemble der JMS Bretten-Knittlingen beim Frühjahrskonzert am 27.01.2017. 
v.l.n.r.: Ann-Kathrin Trui, Rebekka Lindenmeier, Meggi Schellenberger und Hanna Odenwald.

Erweitertes Unterrichtsangebot der Jugendmusikschule in Knittlingen Schnuppern, Ausprobieren und Beratung - Nachrücker willkommen!

Im Fachbereich Tasten sowie in der wunderbaren Welt der Gesangskunst und des Liedguts sind an der Jugendmusikschule (JMS) Unterer Kraichgau – Knittlingen noch freie Plätze für Nachrücker im Fach Klavier und Gesang vorhanden. Im Zuge der Erweiterung des Unterrichtsangebotes der JMS vor Ort, können nun neben dem bisherigen umfangreichen Angebot auch Schülerinnen und Schüler jeden Alters Gesangsunterricht in Knittlingen erhalten. Von Klassik über Rock, Pop, Jazz bis hin zur Ballade, der kreativen...

  • Bretten
  • 24.04.17
Soziales & Bildung
9 Bilder

Music Rallye an der Grundschule Rinklingen

Bretten-Rinklingen: Weil Kinder leicht für Musik zu begeistern sind, finden sich in und über die Musik vielfältige Wege, die Stärken eines jeden Kindes zu erwecken, anzusprechen und damit positive Lernerfahrungen zu ermöglichen. Deshalb organisierte der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. ein in Bretten neuartiges und spannendes Musikerlebnis, bei dem die altersgerechte Förderung und Entfaltung der musikalischen Fähigkeiten von Grundschulkindern im Vordergrund stand: Die 1. Brettener...

  • Bretten
  • 31.03.17
Soziales & Bildung
Maria Gießmann (rechts) zeichnete das ESG als anerkannte Fairtrade-Schule aus.
3 Bilder

Edith-Stein-Gymnasium als Fairtrade-Schule ausgezeichnet

Verleihung des Tu-Was-Preises Bretten (nt) „Ihr könnt zurecht stolz sein und euch als Pioniere und Vorbilder im Bereich des fairen Handels betrachten“, sagte Fairtrade-School-Koordinatorin Maria Gießmann zu den SchülerInnen sowie den Leitern der Fairtrade AG des Edith-Stein-Gymnasiums Bretten. Als erst 51. Schule des ganzen Landes zeichnete sie das ESG jetzt als anerkannte „Fairtrade-Schule“ aus. Fairtrade am ESG verankert Während die gesamte Schulgemeinschaft von dieser Auszeichnung...

  • Bretten
  • 27.03.17
Soziales & Bildung
Im Bild von links nach rechts:
Rüdiger Söhner (Präventionsbeauftragter am MGB), Willi Ernst, Gerhard Hermann, Petra Fehse, Elke Bender
2 Bilder

Eltern-Schüler-Workshop zum Thema „Soziale Medien“ am Melanchthon-Gymnasium

Der Eltern-Schüler-Workshop zum Thema „Soziale Medien“ für die Jahrgangsstufen 5 und 6 war sehr gut besucht. Schulleiterin Elke Bender freute sich sichtlich über das rege Interesse sowohl der Eltern als auch der Schülerinnen und Schüler, die die Aula des MGB füllten. Das Ziel war für alle, mehr Kompetenz und Verantwortung im Umgang mit digitalen Medien zu erlernen. Denn damit Kinder und Jugendliche einen sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien lernen, sollten die...

  • Bretten
  • 27.03.17
Soziales & Bildung
Im Unterricht
2 Bilder

Die Kunstschule an der JMS Bretten lädt ein – freie Plätze zum Frühjahrsbeginn!

Die Kunstschule an der JMS Bretten stellt einen der vielen kreativen Fachbereiche an der Jugendmusikschule Bretten dar. Unter der Leitung der Fachlehrkraft Larissa Ermakova bietet die JMS in Bretten in wöchentlich regelmäßig stattfindenden Unterrichtseinheiten zu je 75 Minuten Kindern jeglicher Altersstufe ein reichhaltiges Programm an. Begleitend zu den regelmäßigen Unterrichtsstunden, in denen die Kinder lernen sich bildnerisch und plastisch kreativ zu entfalten, organisiert die...

  • Bretten
  • 24.03.17
Freizeit & Kultur
Pflanzaktion von MGB und BUND Bretten

Stadtjubiläum und Wildbienen

Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes zum Schutz der Wildbienen von Melanchthon-Gymnasium und BUND-Ortsgruppe Bretten pflanzten jetzt drei Schulklassen unter der Anleitung ihrer Lehrer Annika Hoffmann, Steffen Müller und Melanie Roth, 4800 weiße und blaue Traubenhyazinthen. Eine Rasenfläche an der Apothekergasse wurde damit zum Stadtjubiläum in den Brettener Farben optisch aufgewertet und für Wildbienen und andere Insekten wurde ein Schlaraffenland mit süßem Nektar und Blütenstaub bereit...

  • Bretten
  • 21.03.17
Freizeit & Kultur
Die Neibsheimer Grundschüler haben die Filiale der Sparkasse Kraichgau besucht.

Neibsheimer Grundschüler besuchen Sparkasse Kraichgau

Im Geldschein ist ein Faden - Neibsheimer Grundschüler besuchten Filiale der Sparkasse Kraichgau. Bretten-Neibsheim (pm) Woran man erkennt, dass ein Geldschein echt ist? „Da ist ein Faden drin“, meinte ein Mädchen und lag damit gar nicht so falsch. „Das ist ein Spezialfolienstreifen mit Banknotenwert“, erklärte Claudia Sämann, Kundenbetreuerin der Sparkasse Kraichgau in Neibsheim. „Außerdem gibt es weitere Sicherheitsmerkmale wie Wasserzeichen und Farbverlauf in der Zahl, an denen man erkennen...

  • Bretten
  • 16.03.17
Soziales & Bildung
Frau Fehse klärt 5.Klässler über Gefahren und Chancen von digitalen Medien auf.

Die Generation WhatsApp

Max-Planck-Realschule fördert verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien Die soziale Plattform WhatsApp ist bei Jugendlichen wohl die angesagteste und meist verwendete App auf ihrem Smartphone. Auch in der Schule spielt deshalb der verantwortungsvolle Umgang mit dieser Plattform und den neuen Medien im Allgemeinen eine große Rolle. Die Max-Planck-Realschule lud deshalb Frau Petra Fehse vom Landesmedienzentrum (LMZ) Karlsruhe ein. Im Rahmen eines Projekts, das sich „101 Schulen“ nennt,...

  • Bretten
  • 13.03.17
Soziales & Bildung

Erfolgreiche Tombola zu Gunsten des Fördervereins der Schillerschule Bretten e.V.

Beim Schulfest der Schillerschule veranstaltete der Förderverein der Schillerschule Bretten e.V. dieses Jahr eine große Tombola mit zahlreichen, attraktiven Preisen, die hauptsächlich von Brettener Unternehmen gespendet wurden. Groß und Klein konnten ihr Glück während des Festes am 18. Februar mit einem Loskauf versuchen. Für jede Niete erhielt man einen Trostpreis und so gab es nur strahlende Gewinner an diesem sonnigen Tag. Der Förderverein bedankt sich ganz herzlich für die gestifteten...

  • Bretten
  • 12.03.17
Soziales & Bildung
Wie herum muss das Pflaster jetzt dran? Bei einem Projekttag des Deutschen Jugendrotkreuzes und Hansaplast zeigten Berliner Grundschüler viel Interesse und Begeisterung für Erste Hilfe. Foto: djd/Beiersdorf AG
4 Bilder

Grundschüler werden Junior-Ersthelfer

Langfristige Kooperation will 50.000 Kinder fit für kleine Notsituationen machen (djd). Den richtigen Weg finden, mit Freunden plaudern und auf den Straßenverkehr achten - gerade für ABC-Schützen ist der Schulweg oft ein echtes Abenteuer. Aber auch ältere Schüler machen hier auf sich selbst gestellt neue Erfahrungen, die Eigenverantwortung und Selbstbewusstsein stärken. Mit der wachsenden Selbstständigkeit sind aber auch Herausforderungen und potenzielle Gefahren verbunden. Umso wichtiger ist...

  • Bretten
  • 06.03.17
Politik & Wirtschaft

Schüler des MGB besuchen Bischoff Glastechnik Bretten

26 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b des Melanchthon-Gymnasiums haben mit ihrem Gemeinschaftskundelehrer Rüdiger Söhner das Unternehmen BGT Bischoff Glastechnik AG in Bretten besichtigt, um einen Einblick in die Produktionsabläufe und die Produkte des Unternehmens zu erhalten. Gleichzeitig diente die Betriebsbesichtigung als Vorbereitung auf das im April anstehende Praktikum im Rahmen der Berufsorientierung am Gymnasium. Bretten (jk/ie) Mit viel Fachwissen führte Jürgen Gropp die Klasse...

  • Bretten
  • 21.02.17
Freizeit & Kultur

Melanchthon-Gymnasium Bretten: Musikalische Reise durch Zeit und Raum

Auf eine musikalische Reise durch Zeit und Raum entführten die Musiker und Musikerinnen des Melanchthon-Gymnasiums ihr Publikum. Bretten (Paula Breitschwerdt) Auf eine musikalische Reise durch Zeit und Raum entführten die Musiker und Musikerinnen des Melanchthon-Gymnasiums ihr Publikum. Mit Stücken aus vergangenen und gegenwärtigen Epochen und aus aller Welt präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Streicherklassen sowie die Unter- und Mittelstufenorchester ein abwechslungsreiches...

  • Bretten
  • 20.02.17
Sport
4 Bilder

MGB-Mädels und Jungs sichern sich Doppelsieg beim Gottfried-Fuchs-Cup

Ein knappes 1:0 im Finale gegen die Mädchen-Auswahl des Edith-Stein-Gymnasiums reichte den Mädchen des Melanchthon-Gymnasiums, um sich den Sieg beim Internationalen Hallenfußball-Turnier der Brettener Gymnasien und damit den Gottfried-Fuchs-Cup zu sichern. Bretten (nt) Der Namensgeber des Turniers ist ein deutscher Fußballnationalspieler jüdischer Herkunft aus Karlsruhe. 1910 wurde er mit dem Karlsruher FV Deutscher Fußballmeister und hält einen bis heute deutschlandweit unerreichten Rekord:...

  • Bretten
  • 16.02.17
Soziales & Bildung
Lehrermangel an Schulen in Bretten.

Bretten: Lehrermangel zwingt Schulen zum Jonglieren

Krank gemeldete Lehrer, ausgefallene Unterrichtsstunden, verärgerte Eltern – die Personalsituation an einigen Brettener Schulen war und ist nach Aussagen der Lehrergewerkschaft GEW „eng“. Grund ist die jahreszeitliche Erkältungswelle, aber nicht nur. Bretten (ch) Krank gemeldete Lehrer, ausgefallene Unterrichtsstunden, verärgerte Eltern – die Personalsituation an einigen Brettener Schulen war und ist nach Aussagen der Lehrergewerkschaft GEW „eng“. Grund ist die jahreszeitliche...

  • Bretten
  • 15.02.17
Soziales & Bildung

MGB sichert sich Double beim Oberstufencup

Riesengroß war die Freude sowohl bei den Mädels als auch bei den Jungs des MGB, nachdem sich beide Mannschaften in spannenden Finalspielen den Wanderpokal des Brettener Oberstufencups holten. Aufgrund der regen Beteiligung an der von Sportlehrer Mirco Heinrich geleiteten Fußball AG ging das MGB mit insgesamt drei Mannschaften beim Hallenfußballturnier der Brettener Gymnasien an den Start. Neben dem Spaß und Ehrgeiz beim gemeinsamen Fußballspiel und sportlichen Wettkampf stand auch der...

  • Bretten
  • 13.02.17
Blaulicht

Remchingen: Flüssige Substanz auf Schultoilette sorgt für Polizeieinsatz

Ein bislang Unbekannter hat am Freitagmorgen, 3. Februar, offenbar eine dickflüssige Substanz an einem Waschbecken der Mädchentoilette einer Remchinger Schule auslaufen lassen und sorgte für einen Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Remchingen (ots) Drei Schülerinnen sowie ein später zu Hilfe geeilter Schüler der Klasse 8 waren am Freitag, 3. Februar, in der Pause gegen 11.15 Uhr in den Räumen der Schultoilette. Dort kamen sie derart mit den Dämpfen der dickflüssigen Substanz in...

  • Bretten
  • 03.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.