Erlebe Bretten

Politik & Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Politik & Wirtschaft

An den Schulen in Baden-Württemberg wird es ab Montag,  21. Juni, Änderungen bezüglich der Maskenpflicht geben.

Landesregierung lockert ab Montag Maskenpflicht an den Schulen
"Wir nehmen den Schülern eine Belastung"

Region (kn) An den Schulen in Baden-Württemberg wird es ab Montag,  21. Juni, weitreichende Änderungen bezüglich der Maskenpflicht geben. Das hat das Kultusministerium aktuell mitgeteilt. So entfällt bei einer Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 in einem Stadt- und Landkreis die Maskenpflicht im Freien. Bei der Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 und wenn es an der Schule in den vergangenen zwei Wochen keinen mittels PCR-Test positiv getesteten Fall gab, entfällt die Maskenpflicht...

  • Bretten
  • 17.06.21
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (l.) besuchte Polizeioberrat Bernhard Brenner im Brettener Polizeirevier. Beide freuen sich, dass es nun einen Neubau des Polizeireviers geben soll.

Polizei / Sicherheit
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung begrüßt Neubau-Entscheidung für Polizeirevier Bretten

Bretten. Die Entscheidung der grün-schwarzen Landesregierung, in Bretten „mittelfristig“ ein neues Polizeirevier zu bauen, wird von FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) ausdrücklich begrüßt. „Damit wird jetzt nach langem hin und her endlich eine alte Forderung von Oberbürgermeister Martin Wolff und mir umgesetzt. Ich danke ausdrücklich meinem früheren Landtagskollegen Joachim Kössler und seinem Nachfolger Ansgar Mayr (beide CDU) für ihre Unterstützung bei der...

  • Bretten
  • 17.06.21
Bürger und Pendler in Karlsruhe müssen auch am Donnerstag mit Problemen im Tram- und Stadtbahnverkehr rechnen.

Manche Linien werden derzeit gar nicht bedient
Weitere Probleme im Karlsruher Schienenverkehr erwartet

Karlsruhe (dpa/lsw) Bürger und Pendler in Karlsruhe müssen auch am Donnerstag mit Problemen im Tram- und Stadtbahnverkehr rechnen. Es ist weiterhin unklar, wann die Bahnen wieder fahren können, wie die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) in der Nacht zum Donnerstag, 17. Juni, mitteilten. Die Reinigungsarbeiten am Schienennetz sind demnach sehr aufwendig und konnten am Mittwoch noch nicht abgeschlossen werden. Manche Linien werden derzeit gar nicht bedient Für die Fahrgäste heißt das: Manche Linien...

  • Bretten
  • 17.06.21
Verfehlte Wirksamkeitsziele des Corona-Impfstoffkandidaten von Curevac haben am Donnerstag den Börsenwert des Tübinger Unternehmens mehr als halbiert.

Verfehlte Wirksamkeitsziele des Corona-Impfstoffkandidaten
Impfstoffenttäuschung: Curevac-Börsenwert mehr als halbiert

Frankfurt/Main (dpa) Verfehlte Wirksamkeitsziele des Corona-Impfstoffkandidaten von Curevac haben am Donnerstag den Börsenwert des Tübinger Unternehmens mehr als halbiert. Vorbörslich brachen die Titel beim Broker Lang & Schwarz zuletzt um 56 Prozent ein auf 34,75 Euro. Erfolgskriterien nicht erfüllt Curecvac hatte am späten Mittwochabend in einer Pflichtbörsenmitteilung eingeräumt, dass der eigene Impfstoffkandidat CVnCoV in einer Zwischenanalyse nur eine vorläufige Wirksamkeit von 47 Prozent...

  • Region
  • 17.06.21
Der neue Bürgermeister der Stadt Kraichtal, Tobias Borho.

Der Kraichtaler Bürgermeister Tobias Borho spricht über fehlenden Wohnraum, Finanzen und Gewerbeansiedlungen
"Wir sind auf einem Hardcore-Sparkurs"

Kraichtal (swiz) Der neue Bürgermeister der Stadt Kraichtal, Tobias Borho, hat es in seiner ersten Amtszeit mit einigen Mammutaufgaben zu tun. Themen wie die prekäre Finanzlage, die zunehmende Verkehrsbelastung und das Fehlen von Wohnraum fordern von dem 28-Jährigen teils auch unpopuläre Entscheidungen, wie er im Gespräch mit der Brettener Woche betont. Im Wahlkampf haben Sie Ihre Stadt als „Baustelle Kraichtal“ tituliert, die noch nicht beendet ist. Welche Themen haben Sie in den Stadtteilen...

  • Region
  • 16.06.21
Bürger und Pendler in Karlsruhe müssen sich auch in den kommenden Tagen auf Probleme im Tram- und Stadtbahnverkehr einstellen.

Bahn-Ausfälle wegen Verschmutzungen an Gleisen und mehreren Bahnen
Auch die kommenden Tage Probleme im Schienenverkehr

Karlsruhe (dpa/lsw) Bürger und Pendler in Karlsruhe müssen sich auch in den kommenden Tagen auf Probleme im Tram- und Stadtbahnverkehr einstellen. Verschmutzungen an den Gleisen und an mehreren Bahnen (wir berichteten) müssten erst beseitigt werden, sagte ein Sprecher der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Mittwoch, 16. Juni. Wenn alles gut laufe, könnte das in ein, zwei Tagen erledigt sein. Sollte eine größere Zahl an Fahrzeugen betroffen sein, könnte es aber auch länger dauern. Bahnen fahren...

  • Region
  • 16.06.21
Markus Küffel ist Gesundheitswissenschaftler.
2 Bilder

Interview mit dem Gesundheitswissenschaftler Markus Küffel
Pflegereform 2021: Was ändert sich jetzt für Pflegebedürftige?

Hamburg (kn) Lange hat es gedauert, doch nun wurde die Pflegereform 2021 offiziell vom Bundestag verabschiedet. Sie soll nicht nur die Bezahlung von Betreuungskräften verbessern, sondern Pflegebedürftige gleichzeitig finanziell entlasten. An welchen Stellen es nun höhere Zuschüsse für Betroffene gibt, erklärt Markus Küffel, Gesundheitswissenschaftler, examinierte Pflegefachkraft und Geschäftsführer der Pflege zu Hause Küffel GmbH im Interview. Was ändert sich für Pflegebedürftige? Für einen...

  • Bretten
  • 16.06.21
Fotomontage: So könnte der motorisierte Verkehr vor dem Kreisel auf das Überholverbot des Radverkehrs aufmerksam gemacht werden.
3 Bilder

ADFC Bretten unterbreitet Stadt Vorschlag zur Entschärfung des Neff-Kreisels
Fahrradfahren soll in Bretten gefördert werden

Bretten (kn) In die anhaltende Diskussion um den Neff-Kreisel (wir berichteten hier und hier) hat sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bretten erneut eingeschaltet und einen konkreten Vorschlag unterbreitet, wie die dortige Verkehrssituation zwischen Radlern und Autofahrern entschärft werden könnte. So fordert der ADFC das Aufstellen des Schildes "Überholverbot von einspurigen Fahrzeugen", jeweils vor den beiden Einfädelpunkten für Radfahrer aus Richtung Stadt und von Pforzheim...

  • Bretten
  • 16.06.21
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten) ist verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion.

Fahrrad
Verkehrssicherheit von Kindern muss Priorität eingeräumt werden

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung: Radfahrausbildung und Prüfungen von Schülerinnen und Schülern zügig nachholen Bretten/Stutensee. Im Zusammenhang mit der Beantwortung seines Landtag-Antrags „Radfahrausbildung“ (Drucksache 17/170) sagte der verkehrspolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Dr. Christian Jung MdL (Wahlkreis Bretten) am 16. Juni 2021 in Bretten: „Ich bin regelrecht erschüttert, wenn ich lese, dass die Landesregierung der Meinung ist, die praktische Unterweisung in den...

  • Bretten
  • 16.06.21
Schäden an Gleisen und Bahnen im Stadtgebiet Karlsruhe sorgen für massive Störungen bei AVG und VBK.

Betriebliches Notkonzept von VBK und AVG auch noch am 16. Juni erforderlich
Schäden an Gleisen und Bahnen im Stadtgebiet Karlsruhe sorgen für massive Störungen

Karlsruhe/Region (kn) Nachdem von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) am Dienstagabend, 15. Juni, der komplette Tram- und Stadtbahnbetrieb der VBK sowie der Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) im Karlsruher Stadtgebiet eingestellt werden musste, kann auch am heutigen Mittwoch, 16. Juni, in der Stadt noch kein regulärer Bahnbetrieb erfolgen. Das haben die beiden Verkehrsbetriebe in einer gemeinsamen Presseerklärung mitgeteilt. Grund sind weiterhin schwere Vereunreinigung an Gleisen und Bahnen....

  • Bretten
  • 16.06.21
Auf der Rückseite des Faust-Geburtshauses soll ein kleiner Anbau für WC und Lagerräume und eine Außenterrasse entstehen.
7 Bilder

Angebot übersteigt Kostenvoranschlag deutlich
Knittlingen: Faust-Geburtshaus als Gastrobetrieb

Knittlingen (ger) Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte der Knittlinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu verdauen. Während die für die Sanierung des Freibads ausgeschriebenen Gewerke nahezu Punktlandungen im Hinblick auf die Kostenvoranschläge hinlegten, überstiegen die Angebote für den Rohbau und die Erd- und Außenanlagenarbeiten am Faustgeburtshaus die Berechnungen um über 50 Prozent. Die Verwaltung hatte daher die Aufhebung des Vergabeverfahrens beantragt, um danach mit den...

  • Region
  • 16.06.21
Suzanne Pfefferle-Kampf nimmt Abschied. rebel

Suzanne Pfefferle-Kampf nimmt Abschied aus persönlichen Gründen
Verlagsleiterin verlässt die Brettener Woche

Bretten (kn) Viele Jahre war Suzanne Pfefferle-Kampf als Verlagsleiterin das prägende Gesicht der WMV Werbung, Marketing & Verlag GmbH & Co. KG in Bretten. Nun hat die rührige und hochgeschätzte Brettenerin angekündigt, das Unternehmen aus persönlichen Gründen zu verlassen. Pfefferle-Kampf hat die Entwicklung der WMV mit Produkten wie der Brettener Woche-Kraichgauer Bote, dem Online-Portal kraichgau.news und dem Hochglanz-Magazin „LebensArt“ erfolgreich beeinflusst und entscheidend zur...

  • Bretten
  • 16.06.21

Inzidenz im Enzkreis an fünf Tagen in Folge unter 35
Ab Mittwoch weitere Corona-Lockerungen im Enzkreis

Enzkreis (kn) Der Enzkreis macht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität: Am Mittwoch, 16. Juni, um 0 Uhr treten in den Kreisgemeinden weitere Lockerungen in Kraft, da die 7-Tage-Inzidenz fünf Tage in Folge den Wert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen unterschritten hat. Das hat das Landratsamt aktuell mitgeteilt. Testpflicht für Außengastronomie entfällt Nach den Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg entfällt insbesondere die...

  • Region
  • 15.06.21
Baden-Württemberg will die Maskenpflicht an Schulen lockern.

Corona in Baden-Württemberg
Baden-Württemberg lockert Maskenpflicht an Schulen

Stuttgart (dpa) Baden-Württemberg will die Maskenpflicht an Schulen lockern. Sofern die Sieben-Tage-Inzidenz in einer Region unter 35 liegt und es zwei Wochen an der Schule keinen Corona-Ausbruch gab, soll die Maskenpflicht "im Unterricht in allen Schulformen" wegfallen, kündigte Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) am Dienstag, 15. Juni, in Stuttgart an. Bereits bei einer Inzidenz von unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern und Woche soll die Maskenpflicht auf den Pausenhöfen...

  • Bretten
  • 15.06.21

Veranstaltung „Lkws ohne Ende? Wie entlasten wir Bretten in Sachen Durchgangsverkehr?“
FDP lädt zu Vor-Ort-Diskussion über Südwestumgehung in Bretten ein

Bretten (kbr) Die FDP Bretten lädt am 21. Juni um 18 Uhr zu einer Vor-Ort-Diskussion über die Südwestumgehung von Bretten ein. „Die Auseinandersetzung um die geplante Umgehung gewinnt an Schärfe“, resümiert der Vorsitzende der FDP Bretten, Kai Brumm, die zurückliegenden Wochen. „Inzwischen tragen zwei Bürgerinitiativen einen kontroversen Meinungsstreit aus (wir berichteten hier und hier). Die einen sagen, die Trasse sei dringend notwendig, die anderen meinen, auf das Projekt sollte man...

  • Bretten
  • 15.06.21
Noch fährt nur der RadExpress "Kloster Maulbronn" Sonn- und Feiertags nach Maulbronn Stadt/Kloster .

Verkehrsclub Deutschland BW reagiert mit Enttäuschung
Maulbronner Gemeinderat lehnt Bahnlinien-Machbarkeits-Studie ab

Maulbronn (kn) Am 9. Juni hat der Maulbronner Gemeinderat mit knapper Mehrheit die Beauftragung einer Potenzial-/Machbarkeitsstudie für die Maulbronner Bahnstrecke abgelehnt. Dies teilt der Landesverband Baden-Württemberg des Verkehrsclubs Deutschland aktuell mit. Zuvor habe Bürgermeister Andreas Felchle seine Zustimmung zur Beauftragung einer Machbarkeitsstudie ausführlich begründet. "Denn damit sollte nach 25 Jahren Diskussionen über die Bahnlinie nach Maulbronn Klarheit geschaffen werden, ob...

  • Region
  • 15.06.21
Informationsgespräch bei der Regionalentwicklung Kraichgau e.V. in Angelbachtal. V.l. Geschäftsführerin Dorothee Wagner, Christian Jung MdL und 1. Vorsitzende und Bürgermeisterin Sarina Pfründer.

Besuch von FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung bei Regionalentwicklung Kraichgau e.V. / LEADER Kraichgau:
„Kraichgau muss auch weiterhin „LEADER“-Aktionsgebiet bleiben!“

Angelbachtal/Bretten. Zu einem Informationsbesuch beim Verein Regionalentwicklung Kraichgau e.V., deren 1. Vorsitzende die Sulzfelder Bürgermeisterin Sarina Pfründer ist, kam FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten) in die Geschäftsstelle des Vereins nach Angelbachtal-Eichtersheim. Dabei ging es um die Zukunft des „LEADER“-Aktionsgebietes Kraichgau. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg für den ländlichen Raum. Ziel ist es nach...

  • Bretten
  • 15.06.21

Corona in Baden-Württemberg
Baden-Württemberg will Maskenpflicht vereinfachen

Stuttgart (dpa) Die Maskenpflicht in Baden-Württemberg soll auch vor dem Hintergrund weiter sinkender Inzidenzen bald vereinfacht werden. Ein Sprecher der Landesregierung bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Heilbronner Stimme". Unterschied zwischen Innen- und Außenbereichen Demnach soll es im Rahmen der nächsten Überarbeitung der Corona-Verordnung eine neue Systematisierung geben, mit der etwa bei der Maskenpflicht zwischen Innenräumen und Außenbereichen unterschieden wird. Auch werde...

  • Bretten
  • 14.06.21
In Baden-Württemberg sind seit diesem Montag Corona-Impfnachweise erhältlich.

Corona in Baden-Württemberg
Impfzentren und Apotheken stellen Corona-Impfnachweise aus

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg sind seit diesem Montag Corona-Impfnachweise erhältlich. Wer bereits geimpft ist, bekommt diese bei zahlreichen Apotheken im Südwesten - auch die Impfzentren des Landes stellen vollständig Geimpften einen solchen Nachweis aus. Noch kein flächendeckendes Angebot Wer bereits zuvor beide Impfungen in einem Impfzentrum erhalten hat, soll den Nachweis vom Land in den nächsten Wochen zugeschickt bekommen, wie ein Sprecher des Sozialministeriums sagte. In den...

  • Region
  • 14.06.21
Beim Brettener Mobilitätskonzept stehen die Barrierefreiheit sowie die Förderung des ÖPNV im Fokus. Die neuen Grünflächen wurden mit Blühmischungen eingesät.

Zugang vom Parkplatz an die Haltestelle
Barrierefreie Haltestelle beim Haltepunkt „Rechbergklinik“

Bretten (kn) Im Zuge des Brettener Mobilitätskonzeptes, das derzeit erarbeitet wird, spielen die Barrierefreiheit sowie die Förderung des ÖPNV eine zentrale Rolle. Aus diesem Grund wurde der im Jahr 2017 fertiggestellte Parkplatz am Behördenzentrum nun an den bestehenden Haltepunkt „Rechbergklinik“ barrierefrei angebunden, teilt die Stadtverwaltung mit. Barrierefrei verbunden „Im Vorfeld war es das Planungsziel, die bestehenden Infrastrukturen miteinander zu verknüpfen und eine nachhaltige...

  • Bretten
  • 14.06.21
Zu einem Gespräch mit Bürgermeister Timur Özcan (Mitte) kam der FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten, r.) ins Rathaus in Walzbachtal-Wössingen. Mit dabei waren auch die FDP-Gemeinderäte Sascha Fanz und Werner Schön sowie Hauptamtleiterin Julia Walther.

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung zu Besuch in Walzbachtal
Zügiger Baubeginn bei der B293-Ortsumgehung von Jöhlingen dringend erforderlich!

Walzbachtal. Zu einem Gespräch mit Bürgermeister Timur Özcan kam der FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung (Wahlkreis Bretten) ins Rathaus in Walzbachtal-Wössingen. Mit dabei waren auch die FDP-Gemeinderäte Sascha Fanz und Werner Schön sowie Hauptamtleiterin Julia Walther. Zu dem Gespräch sagte FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung, der auch verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion ist: „Mit Bürgermeister Timur Özcan und den beiden FDP-Gemeinderäten Werner Schön und Sascha...

  • Bretten
  • 14.06.21

Gesetzliches Verbot vom vergangenen Sommer
Dissens über Schottergärten beseitigen

Stuttgart (dpa/lsw) Der Zwist über einen Bestandschutz für ältere Schottergärten muss aus Sicht von Verbänden und Kommunen gelöst werden. Der Landesnaturschutzverband (LNV) und der Gemeindetag verlangen ein Jahr nach dem gesetzlichen Verbot von Schottergärten rechtliche Klärung der Landesregierung zur Reichweite der Regelung. «Die unteren Baurechtsbehörden in den Gemeinden, Städten und Landkreisen sollten wissen, wie sie vorgehen sollen», sagt eine Sprecherin des Gemeindetags der Deutschen...

  • Bretten
  • 13.06.21
Hans-Günther Lohr (51, l.) aus Weingarten/Baden und Christopher Gohl MdB (47) aus Tübingen sind die beiden neuen Kandidaten der FDP in den Bundestagswahlkreisen Karlsruhe-Land und Bruchsal-Schwetzingen.

FDP sieht sich weiter im Aufwind
Hans-Günther Lohr neuer FDP-Bundestagskandidat im Wahlkreis Karlsruhe-Land

Bretten. Die Freien Demokraten haben mit dem Unternehmer und selbständigen Kaufmann Hans-Günther Lohr (51) aus Weingarten/Baden und dem Bundestagsabgeordneten Christopher Gohl (47) aus Tübingen zwei neue Kandidaten in den Bundestagswahlkreisen Karlsruhe-Land und Bruchsal-Schwetzingen gewählt. Bei zwei getrennten Wahlkreisvertreterversammlungen in Weingarten wurden die beiden Familienväter von zwei bzw. drei Kindern jeweils einstimmig gewählt. Nach der Wahl von Christian Jung in den Landtag und...

  • Bretten
  • 13.06.21
Dachbegrünung.

Programm sehr gut angenommen
Karlsruhe fördert begrünten Freiraum vor der Haustür

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Stadt Karlsruhe erwägt, sein Förderprogramm für grüne Höfe, Dächer und Fassaden künftig auch auf den Rückbau von Schottergärten auszudehnen. Dies sei von der Fachverwaltung angedacht, teilte die Stadt mit. Karlsruhe wäre damit die erste Kommune im Land, die Gelder für die Beseitigung der seit Sommer 2020 gesetzlich verbotenen Steinflächen bereitstellt. Programm sehr gut angenommen Das bisherige, 1997 geschaffene Programm werde sehr gut angenommen. Es unterstütze...

  • Bretten
  • 13.06.21

Beiträge zu Politik & Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.