Kraichtal-Unteröwisheim: Fußgängerin bei Unfall getötet

Eine 82 Jahre alte Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, 2. November, auf der Friedrichsstraße in Unteröwisheim tödlich verunglückt. (Foto: Pixabay, geralt)

Eine 86 Jahre alte Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, 2. November, auf der Friedrichsstraße in Unteröwisheim tödlich verunglückt.

Kraichtal-Unteröwisheim (kn) Eine 86 Jahre alte Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, 2. November, auf der Friedrichsstraße in Unteröwisheim tödlich verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei übersah ein 61-jähriger Autofahrer die Frau, als er vom Parkplatz einer dortigen Apotheke zurücksetzte.

Notarzt konnte Frau nicht mehr helfen

Trotz sofortiger Versorgung durch einen per Rettungshubschrauber vor Ort geflogenen Notarzt mit Rettungsteam erlag die Frau noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Das Unfallfahrzeug wurde sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Friedrichsstraße in Unteröwisheim bis gegen 13.30 Uhr gesperrt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.