Alkoholisierter Fahrer rast ohne Licht durch Knittlingen

Ein alkoholisierter Autofahrer wollte sich einer Kontrolle entziehen und raste dabei teilweise ohne Licht durch die Knittlingen. Die Polizei sucht nach Zeugen, den dem Fahrer mit ihren Autos ausweichen mussten.

Knittlingen. (ots) Einen alkoholisierten Mann verfolgte die Polizei am Donnerstagabend gegen 22 Uhr durch Knittlingen, nachdem dieser auf der Esselbachstraße den Beamten aufgefallen war. Doch anstatt den Anhaltezeichen zu folgen, drückte der 49-Jährige aufs Gas und fuhr teilweise sogar ohne Licht durch die Fauststadt.

Auf der Brettener Straße kamen dem 49-Jährigen zwei Fahrzeuge entgegen, deren Fahrer ganz nach rechts auf den Bordstein ausweichen mussten um einen Zusammenstoß zu verhindern. Schließlich hielt der Betrunkene an einer Bushaltestelle an und schaltete den Motor aus. Die Polizei, die bei der anschließenden Kontrolle den Zustand des Fahrers erkannte, nahm den Fahrer Blut ab und behielt seinen Führerschein ein.

Die Polizei sucht nun nach den Fahrern der beiden Fahrzeuge die dem 49-Jährigen auf der Brettener Straße entgegenkamen und ausweichen mussten. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mühlacker, Telefon 07041-96930 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.