Knittlingen: Unfallverursacher gerät auf Gegenfahrbahn und flüchtet

Jetzt Leserreporter werden

Ein unbekannter Autofahrer ist bei Knittlingen in den Gegenverkehr geraten. Um einen Zusammenprall zu verhindern, musste ein anderer Autofahrer ausweichen und ist mit der Leitplanke kollidiert.

Knittlingen (kn) Ein unbekannter Autofahrer ist am Mittwoch, 28. März, bei Knittlingen in den Gegenverkehr geraten. Um einen Zusammenprall zu verhindern, musste ein anderer Autofahrer ausweichen und ist mit der Leitplanke kollidiert. Der 44-jährige Geschädigte war gegen 3.30 Uhr auf der Kreisstraße 4516 von Knittlingen in Fahrtrichtung Freudenstein unterwegs, als ein ihm entgegenkommender Autofahrer immer weiter auf die Gegenfahrbahn geriet. 

Polizei sucht beschädigten Golf Typ II

Um die drohende Kollision zu verhindern, musste der 44-Jährige stark abbremsen und seinen Ford schließlich nach rechts in die Leitplanke lenken. Zuvor stießen noch die Außenspiegel der beiden Autos zusammen. Der Fahrer des Fords blieb bei dem Unfall unverletzt. Ohne anzuhalten fuhr der unbekannte Fahrzeuglenker weiter. Der von der Polizei Mühlacker gefundene Außenspiegel dürfte von einem älteren VW Golf Typ II stammen. Wer Hinweise zum Unfallflüchtigen machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter 07041 96930 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.