Mann soll Kollegen aus Fenster gestoßen haben: Haftbefehl

Ein Mann soll seinen Kollegen aus dem Fenster gestoßen haben.
  • Ein Mann soll seinen Kollegen aus dem Fenster gestoßen haben.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bei einem Streit soll ein 41 Jahre alter Mann in Pforzheim mit einem Messer auf seinen Arbeitskollegen losgegangen sein und ihn aus dem Fenster gestoßen haben.

Pforzheim (dpa/lsw) Bei einem Streit soll ein 41 Jahre alter Mann in Pforzheim mit einem Messer auf seinen Arbeitskollegen losgegangen sein und ihn aus dem Fenster gestoßen haben. Bei dem Sturz aus der zweiten Etage auf ein Autodach wurde der 32-Jährige in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt, teilte die Polizei in Karlsruhe am Dienstag mit. Der Vorfall habe sich in der privaten Unterkunft der Leiharbeiter ereignet, die gemeinsam in einer Fabrik arbeiteten, so die Polizei. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen.

Arbeitskollege wollte schlichten und wurde verletzt

Ein 47 Jahre alter Arbeitskollege wollte schlichtend eingreifen. Dabei wurde er durch das Messer an der Hand verletzt. Der 32-Jährige erlitt keine Verletzungen durch den Messerangriff, allerdings dann durch den Sturz.

Mutmaßlicher Täter wurde in Karlsruhe festgenommen

Den Angaben zufolge ließ der mutmaßliche Täter das Tatmesser zurück und flüchtete. Zunächst habe die Fahndung keinen Erfolg gebracht, erst die Bundespolizei habe den Mann am Montagabend in Karlsruhe festnehmen können, hieß es. Wie es zu dem Sturz kam, müsse noch ermittelt werden. Laut Polizei waren die Männer betrunken. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.