Süße Glücksbringer: Neujahrsbrezeln an Kindergärten, Grundschule sowie „Haus am Wiesengrund“ übergeben

Bürgermeister Ulrich Hintermayer zusammen mit seiner Ehefrau Petra (links) beim traditionellen Verteilen der Neujahrsbrezeln.
4Bilder
  • Bürgermeister Ulrich Hintermayer zusammen mit seiner Ehefrau Petra (links) beim traditionellen Verteilen der Neujahrsbrezeln.
  • Foto: sn
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Kraichtal In der Zeit um den Jahreswechsel erfreut sich die Neujahrsbrezel großer Beliebtheit. Sie symbolisiert Verbundenheit und soll Glück und Gesundheit bringen. Gleich drei Ausgaben des leckeren Hefegebäcks übergab Bürgermeister Ulrich Hintermayer traditionell am Tag nach dem städtischen Neujahrsempfang im Stadtteil Oberöwisheim, am Montagvormittag, 8. Januar, an den ortsansässigen Kindergarten „Unterm Regenbogen“, an die „Burggartenschule“ sowie an die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims „Haus am Wiesengrund“. Am Dienstag kamen auch die Kinder des Kindergartens „Sonnenwinkel“ im Stadtteil Neuenbürg in den Genuss der von der Bäckerei Pfeifer in Oberöwisheim hergestellten Leckerei. Die Beschenkten zeigten sich sichtlich erfreut über die süßen Glücksbringer und verzehrten sie gemeinsam in fröhlicher Runde.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen