Dehom in Kürnbach
Wein und noch viel mehr

9Bilder

Kürnbach (ger) Wer wie das Schwarzriesling-Dorf Kürnbach den Wein schon im Namen führt, muss mit diesem Pfund auch wuchern. So ist es nicht verwunderlich, dass der Kalender des Ortes in normalen Jahren mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen aufwartet, bei denen sich alles um den edlen Tropfen dreht. Da gibt es Jungweinproben im Februar, das Weindorf Anfang Juni, die Schwarzriesling-Kerwe und den Weinmarkt im Herbst. Bei „Wein, Sang und Gang“ im Frühjahr werden Ortsrundgang, musikalische Unterhaltung und Weinverkostung kombiniert. Bei „Wandern mit Wein“, das normalerweise im September stattfindet, zieht es Besucherinnen und Besucher in die Wiesen, Wälder und vor allem Weinberge rund um Kürnbach, wo sie nicht nur heimische Weine und Köstlichkeiten aller Art genießen können, sondern auch viele Informationen rund um den Weinbau von den Winzerinnen und Winzern erhalten.

Alle kommen auf ihre Kosten

Aber auch alle, die vielleicht nicht so versessen auf Wein sind, kommen in dem malerischen Ort auf ihre Kosten. Auf Führungen durch den historischen Ortskern erfährt man Wissenswertes aus der bewegten Geschichte Kürnbachs. Viele Besucher kommen auch wegen des Adventure Golf-Parks, der 2019 auf dem Gelände der Minigolfanlage entstanden ist, sowie wegen des Kraichgau Märchenwalds nach Kürnbach. Wer gerne spazieren geht oder wandert, kommt auch jetzt in Zeiten der Pandemie rund um den Schlosswiesensee und auf dem Waldlehrpfad auf seine Kosten. Die Eppinger Linien, ein überregionaler Wanderweg von insgesamt 86 Kilometern Länge, führt am Ort vorbei und der VitalParcours Walk & Wein, ein Nordic Walking Park, der zwischen Sternenfels, Oberderdingen, Knittlingen und Kürnbach liegt, umfasst insgesamt 23 Routen mit einer Gesamtlänge von 150 Kilometern.

Mehr zum Thema "Dehom in Kürnbach" finden Sie hier.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen