Google News Redaktion

Beiträge zum Thema Google News Redaktion

Blaulicht

Waldfläche bei Baggersee in Brand geraten

Am Sonntag, 21. April, ist eine Waldfläche von etwa 250 Quadratmetern in der Nähe des Baggersees in Weingarten in Brand geraten. Weingarten (ots) Am Sonntag, 21. April, hat eine Waldfläche mit einer Größe von rund 250 Quadratmetern in der Nähe des Baggersees in Weingarten gebrannt. Eine Zeugin wurde nach Angaben der Polizei auf einen brennenden Birkenbaum im Uferbereich des Badestrandes aufmerksam, als ein Jugendlicher auf sie zukam und die Frau nach einer Flasche Wasser fragte. Offenbar...

  • Region
  • 23.04.19
Blaulicht

Königsbach: Geschwindigkeitsmessungen der Verkehrspolizei

Die Verkehrspolizei führte am Montagnachmittag, 22. April, auf der Landesstraße 571 zwischen Königsbach und Wössingen Geschwindigkeitsmessungen durch. Königsbach (ots) Die Verkehrspolizei führte am Montagnachmittag, 22. April, auf der Landesstraße 571 zwischen Königsbach und Wössingen Geschwindigkeitsmessungen durch. Zwischen 14 und 16 Uhr wurden insgesamt 72 Fahrzeuge gemessen. Davon waren zehn Fahrzeuglenker, bei erlaubten 70 Stundenkilometer, zu schnell unterwegs. Ein Pkw-Fahrer und zwei...

  • Region
  • 23.04.19
Blaulicht
Ohne Führerschein war ein 71-jähriger Autofahrer unterwegs, der in der Nacht auf Ostermontag von der Polizei in der Brettener Wilhelmstraße kontrolliert worden ist.

Bretten: 71-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein war ein 71-jähriger Autofahrer unterwegs, der in der Nacht auf Ostermontag von der Polizei in der Brettener Wilhelmstraße kontrolliert worden ist. Bretten (kn) Ohne Führerschein war ein 71-jähriger Autofahrer unterwegs, der in der Nacht auf Ostermontag von der Polizei in der Brettener Wilhelmstraße kontrolliert worden ist. Bei der Kontrolle hatte der Senior zunächst behauptet, seinen Führerschein zu Hause vergessen zu haben. Autoschlüssel einbehalten und Strafanzeige...

  • Bretten
  • 23.04.19
Blaulicht
In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr.

Waldbrandgefahr in Baden-Württemberg mittel bis hoch

In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr. Karlsruhe (dpa/lsw) In großen Teilen Baden-Württembergs herrscht wegen der relativ trockenen Witterung eine mittlere Waldbrandgefahr. Für einige Bereiche, etwa in Nordbaden oder auf der Schwäbischen Alb, gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag eine hohe Gefahrenstufe an. Am Mittwoch soll die Waldbrandgefahr vor allem im Osten des Landes noch zunehmen und örtlich die höchste...

  • Bretten
  • 23.04.19
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Bäcker und Metzger.

Weniger Fleischer und Bäcker im Südwesten

In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Bäcker und Metzger. Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Bäcker und Metzger. Die Zahl der Metzgereibetriebe sank im vergangenen Jahr um 68 auf 2257 Unternehmen, wie aus der entsprechenden Statistik des Handwerkstags in Stuttgart hervorgeht. Die Zahl der Bäckereibetriebe nahm um 45 auf 1 681 Betriebe ab. Geändertes Kaufverhalten der Kunden als Grund Als Grund für den Rückgang wurde der zunehmende Wettbewerb, ein geändertes...

  • Bretten
  • 23.04.19
Blaulicht
Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten.

Zahlreiche Motorradfahrer verunglücken bei Frühlingswetter

Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Tote, lebensgefährlich und schwer Verletzte sind das Resultat mehrerer Motorradunfälle während der Feiertage im Südwesten. Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich in Schwanau (Ortenaukreis) am Freitagabend, als das Auto eines 26-Jährigen bei einem Überholmanöver frontal mit einem Motorrad zusammenstieß. Der Motorradfahrer starb noch an der...

  • Bretten
  • 23.04.19
Soziales & Bildung
Alles für die Kinder: Johanna Kreppein (links) mit der ukrainischen Patenfamilie Hoycuk, die erst vor einem Jahr begonnen hat, Straßenkinder aufzunehmen. Wenn das eigene Haus fertig gebaut ist, will die Familie zu den bisher angenommenen fünf Kindern noch drei weitere aufnehmen.
11 Bilder

Helden des Alltags: Über 10.000 Kilometer im Jahr für Waisenkinder

Viele Menschen haben das Gefühl, in den Medien gebe es nur schlechte Nachrichten, so weit das Auge reicht. Die Zeiten sind im Umbruch, viele fühlen sich verunsichert, würden am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Mit der neuen Brettener Woche-Serie "Helden des Alltags" werden in loser Reihenfolge Menschen vorgestellt, die der um sich greifenden Lähmung etwas entgegensetzen. Sie klagen nicht, sondern packen an. Sie stellen das eigene Ego zurück und setzen sich für andere ein. Sie beziehen...

  • Region
  • 22.04.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall bei Sinsheim ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Schwer verletzter Motorradfahrer bei Sinsheim

Bei einem Verkehrsunfall bei Sinsheim ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Sinsheim (dpa) Bei einem Verkehrsunfall bei Sinsheim ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war laut Polizei am Ostersonntag auf der L550 von Sinsheim Richtung Sinsheim-Weiler (Rhein-Neckar-Kreis) unterwegs, als er in einer Rechtskurve wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Vollsperrung der...

  • Region
  • 22.04.19
Blaulicht
Ein Mann soll in Heilbronn seine Mutter mit einem Messer getötet und seinen Bruder schwer verletzt haben.

Familiendrama in Heilbronn: Sohn soll Mutter getötet haben

Ein Mann soll in Heilbronn seine Mutter mit einem Messer getötet und seinen Bruder schwer verletzt haben. Heilbronn (dpa) Ein Mann soll in Heilbronn seine Mutter mit einem Messer getötet und seinen Bruder schwer verletzt haben. Die Tat habe sich früh morgens am Ostersonntag ereignet, wie die Polizei Heilbronn mitteilte. Die Beamten waren wegen Streitigkeiten zu dem Haus gerufen worden - und fanden dort die getötete, 50 Jahre alte Mutter und den 26-jährigen Bruder. Der 25-jährige mutmaßliche...

  • Region
  • 22.04.19
Politik & Wirtschaft
Sarina Pfründer, Bürgermeisterin von Sulzfeld und Vorsitzende des LEADER-Vereins Regionalentwicklung Kraichgau e.V.   Foto: ch
2 Bilder

Europawahl am 26. Mai: Bürgermeisterin Sarina Pfründer sieht viele EU-Projekte im Kraichgau

Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ SULZFELD/KRAICHGAU (ch) Am 26. Mai wird das europäische Parlament neu gewählt. Wir haben Menschen in der Region gefragt: „Was haben wir von Europa?“ Heute: Sarina Pfründer, Bürgermeisterin aus Sulzfeld und Vorsitzende des LEADER-Vereins Regionalentwicklung Kraichgau e.V.: Brüssel mag sehr weit weg sein, aber die Gelder aus Brüssel werden auch hier vor Ort...

  • Region
  • 19.04.19
Soziales & Bildung
Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen: Ein Fall von Krätzeverdacht hat die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Foto: ch

Verdacht auf Krätze-Infektion: Oberderdinger Pflegeheim weist Vorwurf mangelnder Information zurück

Nach einem Verdachtsfall auf Krätze im Oberderdinger Pflegeheim Haus Edelberg ist von Besucherseite Kritik laut geworden. Die Brettener Woche hat bei der   Pflegeeinrichtung nachgefragt.Oberderdingen (ch) Außerordentliche, über mehrere Wochen anhaltende gesundheitliche Schutzmaßnahmen haben im Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Die Rede war von Isolation der Bewohner und ungenügender Information durch die Einrichtungsleitung. Auf Nachfrage der...

  • Region
  • 18.04.19
Freizeit & Kultur
Ostereiersuche bei Sommerwetter: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für Sonntag strahlenden Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad.


Sommerwetter zu Ostern: bis zu 25 Grad erwartet

Ostereiersuche bei Sommerwetter: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für Sonntag strahlenden Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad. Stuttgart (dpa/lsw) Ostereiersuche bei Sommerwetter: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für Sonntag strahlenden Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad. Dazu bleibt es trocken, sagte DWD-Mitarbeiter Marco Puckert am Donnerstag. Maximalwerte liegen bei 24 Grad an Karfreitag und 25 Grad an Karsamstag Bis Samstag hingegen besteht demnach im...

  • Bretten
  • 18.04.19
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag, 16. April, in Karlsruhe vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt.

Exhibitionist entblößt sich vor 16-jährigem Mädchen

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag, 16. April, in Karlsruhe vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt. Die Jugendliche konnte mit ihrem Handy ein Fotos des Täters machen. Karlsruhe (kn) Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstag, 16. April, vor einem 16-jährigen Mädchen entblößt. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte die Jugendliche auf der Karlsruher Zeppelinstraße angesprochen und sie nach dem Weg zum nächstgelegenen Blumenladen gefragt. Dabei versuchte er, den...

  • Region
  • 18.04.19
Politik & Wirtschaft
In Baden-Württemberg ist ein Fünftel (20 Prozent) der Bundesstraßen marode.

Ein Fünftel der Bundesstraßen im Südwesten ist marode

In Baden-Württemberg ist ein Fünftel (20 Prozent) der Bundesstraßen marode. Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg ist ein Fünftel (20 Prozent) der Bundesstraßen marode. Im bundesweiten Vergleich ist das überdurchschnittlich viel. Bundesweit sind 17,7 Prozent der Bundesstraßen so stark in ihrer Substanz angegriffen, dass Baumaßnahmen zeitnah geprüft werden müssen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Etwas anders...

  • Bretten
  • 18.04.19
Politik & Wirtschaft

Hochwasserschutz ist auch Selbstschutz: Sandsackaktion in Gondelsheim

Im Juni 2013 hatte das Wetter Gondelsheim übel mitgespielt. Hab und Gut standen damals bei vielen Anwohnern des Saalbach tief im Wasser, der Schaden war zum Teil erheblich. Gondelsheim (kn) Im Juni 2013 hatte das Wetter der Gemeinde Gondelsheim übel mitgespielt. Hab und Gut standen damals bei vielen Anwohnern des Saalbachs tief im Wasser, der Schaden war zum Teil erheblich. Für Bürger, die ihr Eigentum vor dem nächsten Stark- oder Dauerregen mit Überschwemmungen schützen wollen, hatte die...

  • Region
  • 18.04.19
Blaulicht
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.
4 Bilder

Bretten: Eine Leichtverletzte nach Unfall im Kreisverkehr

Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Bretten (uk) Eine 19-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch, 17. April, bei einem Verkehrsunfall in Bretten leicht verletzt. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei um 13 Uhr auf der Pforzheimer Straße stadtauswärts unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr beim Kraichgau-Center missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 31-jährigen Autofahrers. Dabei kam es zum...

  • Bretten
  • 18.04.19
Freizeit & Kultur
Heinz Lang, Ortsvorsteher von Rinklingen, wird nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren:„Ich war gerne Ortsvorsteher von Rinklingen, aber jetzt ist die Zeit gekommen – nach 30 Jahren –, dass ich mal wieder was Anderes mache.“

„Badische Köpfe sind nicht immer leicht unter einen Hut zu kriegen“ – Interview mit Ortsvorsteher Heinz Lang

Bretten (hk) Nach 30 Jahren zieht sich Heinz Lang, Ortsvorsteher von Rinklingen, von der politischen Bühne zurück. Im Gespräch mit der Brettener Woche/Kraichgauer Bote lässt der gebürtige Franke seine Amtszeit Revue passieren und gibt einen Einblick in die Planungen für das 1250-jährige Dorfjubiläum. Welche Veranstaltungen sind für das Jubiläumsjahr geplant? Mit dem Jubiläum begehen wir die Ersterwähnung des Ortes im Lorscher Codex. Dazu werden wir vom 19. bis 21. Juli ein Jubiläumsfest...

  • Bretten
  • 18.04.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Rainer Dosch aus Bretten: „Den Klimawandel kann man nicht abstreiten“

Der Elektroniker Rainer Dosch aus Bretten misst Feinstaub mit selbst gebauten Messgeräten und hofft auf Mitstreiter. Bretten (hk) „Am Anfang war es reine Neugier, die mich gepackt hat, und das Messen von Feinstaubpartikeln war eine Spielerei aus Spaß – das muss ich ehrlich zugeben“, sagt Rainer Dosch aus Bretten mit einem Lachen. Inzwischen hat sich der gelernte Elektroniker in der Region einen Ruf als ernstzunehmender Feinstaub-Experte erarbeitet. Vor etwa eineinhalb Jahren kam der...

  • Bretten
  • 18.04.19
Freizeit & Kultur
Vor der Hasenschranke (von links): Hanspeter Faas, Winfried Kretschmann, Harry Mergel, Beate Bindereif-Mergel, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Ehefrau Elke Büdenbender, Gerlinde Kretschmann, Jürgen Mertz.
2 Bilder

Aus Grau wurde Blau: Steinmeier eröffnet Bundesgartenschau

Unter einem grauem Himmel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch die Bundesgartenschau (Buga) am Neckarufer in Heilbronn eröffnet. Heilbronn (dpa/lsw) Unter einem grauem Himmel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch die Bundesgartenschau (Buga) am Neckarufer in Heilbronn eröffnet. Zumindest die Gärtner könnten mit dem Wetter zufrieden sein, scherzte er vor rund 2000 geladenen Gästen, die sich großteils in Regencapes gehüllt hatten: "Das Gießkannenschleppen...

  • Region
  • 17.04.19
Blaulicht

DRK Wettersbach: Angebliche Leiche entpuppt sich als eingewickelte Sexpuppe

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Wettersbach hat auf seinem Facebook-Account eine Meldung veröffentlicht, die in den sozialen Medien für Entsetzen und Kopfschütteln sorgt. Karlsruhe-Grünwettersbach (kn) Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Wettersbach hat auf seinem Facebook-Account eine Meldung veröffentlicht, die in den sozialen Medien für Entsetzen und Kopfschütteln sorgt. Laut den Einsatzkräften wurde die DRK-Bereitschaft am gestrigen Dienstag, 16. April, in die Balinger Straße in Grünwettersbach...

  • Region
  • 17.04.19
Sport
Deutsche Meister: David (links) und Moses Schäfer aus Bretten.

Deutsche Streetdance-Meisterschaften: Brettener holen zweimal Gold

Die Brettener Brüder David und Moses Schäfer haben bei den Deutschen Meisterschaften (DM) im Streetdance (Hiphop) im CongressCentrum Pforzheim ihre Erfolgsserie fortgesetzt.  Bretten (kn) Die Brettener Brüder David und Moses Schäfer haben bei den Deutschen Meisterschaften (DM) im Streetdance (Hip Hop) im CongressCentrum Pforzheim ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Angetreten wurde bei den Meisterschaften nicht nur in verschiedenen Altersklassen, sondern auch in den vier Leistungsstufen ...

  • Bretten
  • 17.04.19
Politik & Wirtschaft
Ein Hoffnungshaus wie in Leonberg soll auch in Kraichtal entstehen.

Initiative für bezahlbaren und integrativen Wohnraum: Das Hoffnungshaus Kraichtal

Mit den Hoffnungshäusern soll in Kraichtal bezahlbarer Wohnraum für Einheimische und Zugewanderte entstehen. Eine Infoveranstaltung findet am 6. Mai, 18 Uhr, im Foyer der Eisenhutschule Unteröwisheim statt. Kraichtal (sn) Die Unterbringung von Geflüchteten im Zuge der Anschlussunterbringung ist eine Pflichtaufgabe der Kommunen. Für die Stadt Kraichtal ist nach eigenen Angaben nun aber die maximale Auslastung städtischer und angemieteter Immobilien erreicht. Zudem steige in der Gesellschaft, ob...

  • Region
  • 17.04.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Vierter Bewerber für Bürgermeisterwahl: Auch Jürgen Bereswill möchte in Walzbachtal Rathauschef werden

Seit eineinhalb Wochen läuft die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Walzbachtal. Jetzt hat als vierter Bewerber Jürgen Bereswill aus Eisingen seinen Hut in den Ring geworfen. WALZBACHTAL (ch) Nachdem bereits vor Beginn der Bewerbungsfrist am 5. April drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl bekannt geworden waren, hat sich nun noch ein vierter Bewerber gemeldet. Es handelt sich um den Eisinger Unternehmensberater Jürgen Bereswill. Allerdings sind insgesamt erst drei Bewerbungen im...

  • Region
  • 17.04.19
Blaulicht
Nach einer Unfallflucht am Montag, 15. April, in Walzbachtal-Wössingen sucht die Polizei noch Zeugen.

Walzbachtal-Wössingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Nach einer Unfallflucht am Montag, 15. April, in Walzbachtal-Wössingen sucht die Polizei noch Zeugen. Walzbachtal-Wössingen (kn) Nach einer Unfallflucht am Montag, 15. April, in Walzbachtal-Wössingen sucht die Polizei noch Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Laut Polizei war der Fahrer eines Klein-Lkw gegen 16.30 Uhr auf der Andreas-Wagner-Straße in Richtung Königsbach unterwegs. Der Mann musste dann kurz anhalten, da auf seinem Fahrstreifen ein Auto rückwärts in einen Weg fuhr....

  • Region
  • 17.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.