Google News Redaktion

Beiträge zum Thema Google News Redaktion

Blaulicht
Sachbeschädigungen durch Graffitis haben in Baden-Württemberg zugenommen.

Mehr illegale Graffitis in Baden-Württemberg

Sachbeschädigungen durch Graffitis haben in Baden-Württemberg zugenommen. Stuttgart (dpa/lsw) Sachbeschädigungen durch Graffitis haben in Baden-Württemberg zugenommen. Nach Angaben des Innenministeriums nahm die Polizei 2018 rund 9700 Delikte auf, das sind knapp 600 mehr als im Vorjahr. Allerdings stieg auch die Aufklärungsquote von 15,9 auf 17,9 Prozent. Beide Werte liegen leicht über dem Zehnjahresschnitt. Illegale Graffitis sind oft Serienstraftaten Die Schwankungen der Fallzahlen liegen...

  • Bretten
  • 03.04.19
Politik & Wirtschaft
Das Außengelände des Ruiter Kindergartens würde bei einer Sanierung noch kleiner werden.
6 Bilder

"Mehr Potential im Neubau": Ruiter Eltern für Neubau des Kindergartens

Ruiter Eltern sprechen sich für Neubau des Kindergartens Krabbennests aus.Bretten-Ruit (ger) „Wir haben die Nase voll!“ So lautet grob gesagt die Botschaft des Pressegesprächs, zu dem Elternbeirat, eine Elterninitiative und die Leitung des Ruiter Kindergartens geladen hatten. Der Kindergarten Krabbennest soll laut Beschluss des Gemeinderats vom November 2016 saniert werden. Den Beteiligten wäre es allerdings lieber, an einem anderen Standort neu zu bauen. Mit mulmigen Gefühlen sehen Eltern und...

  • Bretten
  • 03.04.19
Politik & Wirtschaft
Andreas Laitenberger ist Sprecher des Ortsverbands Bretten.

AfD Bretten: Liste für Kommunalwahl bleibt bei drei Kandidaten

Die AfD Bretten wird erstmals bei einer Kommunalwahl in Bretten antreten. Die Liste wird jedoch auf drei Kandidaten beschränkt bleiben. Im Kurz-Interview mit der Brettener Woche erklärt Andreas Laitenberger, Sprecher des Ortsverbands Bretten, die Gründe und spricht über das Wahlprogramm. Bretten (swiz) Die AfD Bretten wird erstmals bei einer Kommunalwahl in Bretten antreten. Die Liste wird jedoch auf drei Kandidaten beschränkt bleiben. Im Kurz-Interview mit der Brettener Woche erklärt...

  • Bretten
  • 02.04.19
Politik & Wirtschaft
Der Kommunalwahlkampf in Bretten nimmt langsam Fahrt auf: In einer Erklärung haben sich die Grünen der Melanchthonstadt kritisch zu den Prinzipien geäußert, die die Freie Wähler Vereinigung (FWV) Bretten bei deren Erstellung ihrer Kandidatenliste angepriesen hatten.

Brettener Grüne üben Kritik an FWV: "Eine Grundhaltung zu haben, ist nichts Schlechtes"

Der Kommunalwahlkampf in Bretten nimmt langsam Fahrt auf: In einer Erklärung haben sich die Grünen der Melanchthonstadt kritisch zu den Prinzipien geäußert, die die Freie Wähler Vereinigung (FWV) Bretten bei deren Erstellung ihrer Kandidatenliste angepriesen hatten. Bretten (kn) Der Kommunalwahlkampf in Bretten nimmt langsam Fahrt auf: In einer Erklärung haben sich die Grünen der Melanchthonstadt kritisch zu den Prinzipien geäußert, die die Freie Wähler Vereinigung (FWV) Bretten bei deren...

  • Bretten
  • 02.04.19
Freizeit & Kultur
Mit einem Gruppenfoto aller Uniformierten auf dem Brettener Marktplatz ging die harmonisch verlaufene Jahresversammlung zu Ende.

Mit Uniform und Fanfaren: Versammlung der Bürgerwehren und Milizen in Bretten

Fast 80 Kommandanten sowie die Spielmannszug- und Fanfarenzugführer und die jeweiligen Stellvertreter waren in ihren prächtigen Uniformen nach Bretten gekommen.  Bretten (dp) Fast 80 Kommandanten sowie die Spielmannszug- und Fanfarenzugführer und die jeweiligen Stellvertreter waren in ihren prächtigen Uniformen nach Bretten gekommen. Der Grund: Die Historische Bürgerwehr Bretten hatte den Landesverband der Bürgerwehren und Milizen Baden-Südhessen zur jährlichen Mitgliederversammlung in die...

  • Bretten
  • 02.04.19
Politik & Wirtschaft
Am Karlsruher Werderplatz gilt seit Montag erstmals ein Alkoholverbot.

Erstes Alkoholverbot am Karlsruher Werderplatz

Am Karlsruher Werderplatz gilt seit Montag erstmals ein Alkoholverbot. Bis Ende Oktober darf dort Alkohol - außerhalb von Gaststätten - montags bis samstags zwischen 11 und 20 Uhr nicht mehr konsumiert werden. Karlsruhe (dpa/lsw) - Am Karlsruher Werderplatz gilt seit Montag erstmals ein Alkoholverbot. Bis Ende Oktober darf dort Alkohol - außerhalb von Gaststätten - montags bis samstags zwischen 11.00 und 20.00 Uhr nicht mehr konsumiert werden. Das zunächst für fünf Jahre für je sieben Monate...

  • Region
  • 02.04.19
Blaulicht

Maulbronn: Mann will Frau und Kind durchs Dachfenster stoßen

Ein 37 Jahre alter Mann hat versucht, seine Frau und seine Tochter im Streit durch ein geöffnetes Dachfenster zu stoßen. Maulbronn (dpa/lsw) Ein 37 Jahre alter Mann hat versucht, seine Frau und seine Tochter im Streit durch ein geöffnetes Dachfenster zu stoßen. Nach dem Vorfall in Maulbronn (Enzkreis) kam der Asylbewerber aus Syrien wegen des Verdachts des versuchten zweifachen Tötungsdelikts in Untersuchungshaft, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag. Polizisten nahmen den...

  • Region
  • 02.04.19
Sport

KSC: Kreuzer übt heftige Kritik an Wehen-Coach Rehm

Nach der 0:2-Niederlage des Karlsruher SC im Drittliga-Topspiel beim SV Wehen Wiesbaden hat KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer heftige Kritik am gegnerischen Trainer Rüdiger Rehm geübt. Karlsruhe (dpa/lhe) Nach der 0:2-Niederlage des Karlsruher SC im Drittliga-Topspiel beim SV Wehen Wiesbaden hat KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer heftige Kritik am gegnerischen Trainer Rüdiger Rehm geübt. Demnach habe der 40-Jährige während des Spiels am Sonntag seinem Karlsruher Trainerkollegen Alois Schwartz...

  • Region
  • 01.04.19
Freizeit & Kultur
Das Frühjahrskonzert des Mandolinenorchesters Bretten begeisterte das Publikum.
2 Bilder

Mit Mandoline und Dudelsack: Frühjahrskonzert begeistert Besucher in Bretten

Das Frühjahrskonzert des Mandolinenorchesters Bretten begeisterte das Publikum. Bretten (gs) Hinter den Zuschauern ertönt ein klares militärisches Kommando, gefolgt von einem Trommelwirbel. Eine Sekunde später setzen Dudelsäcke mit raumfüllender Musik ein. Die „Piper“ durchqueren spielend und marschierend den Saal und nehmen dann Position vor dem Publikum ein. Das Frühjahrskonzert der Naturfreunde Bretten zeigte sich dieses Jahr nicht nur als akustisches, sondern auch als optisches Erlebnis....

  • Bretten
  • 01.04.19
Blaulicht
Unbekannte Täter haben einen Zigarettenautomat in Walzbachtal-Wössingen komplett zerstört.

Wössingen: Unbekannte Täter zerstören Zigarettenautomat

Unbekannte Täter haben einen Zigarettenautomat in Walzbachtal-Wössingen komplett zerstört. Walzbachtal-Wössingen (kn) Unbekannte Täter haben in Nacht auf Sonntag, 31. März, einen Zigarettenautomat an der Bruchsaler Straße in Walzbachtal-Wössingen komplett zerstört. Nach Angaben der Polizei hielt gegen 0.50 Uhr ein silberner Kleinwagen mit zwei jungen Männern an dem Automaten am Wendehammer bei der Straßenbahnhaltestelle. Plötzlich brannte der Automat Zunächst, so die Polizei, schlugen die...

  • Region
  • 01.04.19
Blaulicht
Das neue Führungstrio der Feuerwehr Ruit.

Führungswechsel bei Feuerwehr in Bretten-Ruit

Die Wahlen der neuen Abteilungsführung standen bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Ruit der Feuerwehr Bretten im Mittelpunkt. Die Wahlen der neuen Abteilungsführung standen bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Ruit der Feuerwehr Bretten im Mittelpunkt. Uwe Gabriel wurde dabei zum neuen Abteilungskommandanten gewählt. Das neue Führungstrio wird durch Alexander Engelhardt als erstem Stellvertreter und Mark Bayrl als zweitem Stellvertreter ergänzt. Der bisherige...

  • Bretten
  • 01.04.19
Blaulicht
Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der K3567 ist die Strecke zwischen Bretten-Sprantal und Königsbach-Stein derzeit für den Verkehr voll gesperrt.
3 Bilder

Bretten: Unfall auf der K3567 – Strecke zwischen Sprantal und Königsbach-Stein voll gesperrt

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der K3567 war die Strecke zwischen Bretten-Sprantal und Königsbach-Stein für den Verkehr voll gesperrt. Bretten (kn) Eine 36-jährige BMW-Fahrerin ist am Montag, 1. April, gegen 11.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Bretten-Sprantal schwer verletzt worden. Die Frau war auf der Kreisstraße 3567 von Stein in Richtung Bretten unterwegs, berichtet die Polizei. Plötzlich sei ihr, so die Frau, ein Auto auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen. Die Frau versuchte wohl...

  • Bretten
  • 01.04.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Ettlingen im Kreis Karlsruhe sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Kollision von drei Autos auf A5: Zwei Menschen sterben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Ettlingen im Kreis Karlsruhe sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ettlingen (dpa) Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Ettlingen im Kreis Karlsruhe sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 25-Jähriger war am Sonntag, 31. März, mit seinem Auto beim Fahrbahnwechsel mit zwei weiteren Fahrzeugen kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss Ein Auto wurde durch den Zusammenprall gegen eine...

  • Region
  • 01.04.19
Freizeit & Kultur

Wetterumschwung in der neuen Woche in Baden-Württemberg

Auf viel Sonne folgt im Südwesten Regen. Am Montag bleibe es jedoch zunächst noch trocken, erklärte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag. Stuttgart (dpa/lsw) -Auf viel Sonne folgt im Südwesten Regen. Am Montag bleibe es jedoch zunächst noch trocken, erklärte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag. "Der Dienstag bringt erste Vorboten von einem Wetterumschwung", sagte er. Im Tagesverlauf gebe es immer wieder Schauer und Gewitter. In der Nacht auf...

  • Bretten
  • 30.03.19
Blaulicht
6 Bilder

Schwer verletztes Kind und Leichtverletzte bei Bus-Unfall

Bei einem Unfall mit einem Stadtbus in Heilbronn ist ein Kind schwer verletzt worden. Heilbronn (dpa/lsw) - Bei einem Unfall mit einem Stadtbus in Heilbronn ist ein Kind schwer verletzt worden. Zudem gab es mehrere Leichtverletzte. Nach Angaben der Polizei wollte ein Autofahrer am Freitagnachmittag zu einer Tankstelle abbiegen. Dazu musste er eine Busspur queren. Er übersah den in die gleiche Richtung fahrenden Stadtbus. Der Wagen kollidierte mit diesem und wurde auf ein anderes Auto...

  • Region
  • 30.03.19
Sport
Zahlreiche langjährige Mitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung des TV Bretten geehrt

TV Bretten: Hohe Investitionen und steigende Mitgliedszahlen

Zur Jahreshauptversammlung des TV Bretten konnte Vorsitzender Stefan Hammes 126 Vereinsmitglieder willkommen heißen. Und die begrüßte Hammes auch gleich mit guten Nachrichten. Bretten (hjz) Zur Jahreshauptversammlung des TV Bretten konnte der Vorsitzende Stefan Hammes 126 Vereinsmitglieder willkommen heißen. Und die begrüßte er auch gleich mit guten Nachrichten: Die Mitgliederzahlen des Vereins nähmen eine sehr gute Entwicklung, so der Vorsitzende. Er wage sogar die Prognose, dass im Verlauf...

  • Bretten
  • 30.03.19
Politik & Wirtschaft
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) will Fußballvereine nicht an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligen.

Südwesten gegen Polizei-Kostenbeteiligung von Vereinen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) will Fußballvereine nicht an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligen. Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) will Fußballvereine nicht an den Kosten für Polizeieinsätze beteiligen. "Uns geht es nicht ums Kasse machen",, teilte Strobl am Freitag in Stuttgart mit. Ein Sprecher erläuterte, allein mit einer Beteiligung der Vereine an den Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisiko-Spielen gebe es nicht mehr...

  • Bretten
  • 30.03.19
Blaulicht
Schwere Verletzungen hat sich ein 56-Jähriger am Donnerstag, 28. März, bei einem Verkehrsunfall in Bretten zugezogen.

Bretten: Mann von Auto an Hauswand gedrückt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein 56-Jähriger am Donnerstag, 28. März, bei einem Verkehrsunfall in Bretten zugezogen. Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat sich ein 56-jähriger Mann am Donnerstag, 28. März, bei einem Verkehrsunfall in Bretten zugezogen. Nach Angaben der Polizei half die 50-jährige Ehefrau dem Mann bei der Reparatur seines Autos, das vor dem Haus der Eheleute in der Weißhofer Straße geparkt war. Gas mit Bremse verwechselt Während der 56-Jährige hinter dem Pkw stand, um die...

  • Bretten
  • 29.03.19
Soziales & Bildung
Ehrungen beim DRK (von links) Unterkreisbereitschaftsleiter Jörg Klebsattel, Kim Frank, Markus Winter, Kristin Pisot, Markus Wächter, Ivana Pejic, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Heribert Rech.

DRK Sulzfeld: Rücklagen für neues Notfallhilfefahrzeug

Eine positive Bilanz zog der Vorsitzende des DRK-Ortsvereines Sulzfeld, Markus Wächter, bei der Mitgliederversammlung. Sulzfeld (kn) Eine positive Bilanz zog der Vorsitzende des DRK-Ortsvereines Sulzfeld, Markus Wächter, bei der Mitgliederversammlung. Die Zahl der Blutspender sei weiterhin überdurchschnittlich, auch wenn man hier ebenfalls den demografischen Wandel spüre. Sehr zufriedenstellend sei die Mitgliederentwicklung. Mit 524 Mitgliedern sei der DRK-Ortsverein einer der...

  • Region
  • 29.03.19
Politik & Wirtschaft
Die Ausstellung  „Als Würtenberg sie wolt bezwingen…“ beschäftigt sich mit dem Geschehen um 1504 und dessen Auswirkungen auf die heutigen Feierlichkeiten, wie etwa das Peter-und-Paul-Fest.

Jahresbericht für Kultur und Bildung vorgestellt – Rund 281.000 Euro für Vereinsförderung

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde der Jahresbericht 2018 für das Amt Bildung und Kultur positiv aufgenommen. Bretten (hk) „Wir brauchen uns überhaupt nicht zu verstecken": So drückte Otto Mansdörfer (Bündnis90/Die Grünen) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates seine Zufriedenheit über den Jahresbericht 2018 für das Amt Bildung und Kultur sowie über die Planungen für 2019 aus. In den Bereich "Vereinsförderung" etwa, der zum einen direkte Zahlungen an die Vereine für die...

  • Bretten
  • 29.03.19
Blaulicht
Ein 19-Jähriger hat mit einer Spielzeugpistole auf der Karlsruher Messe einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Karlsruhe: 19-Jähriger löst mit Spielzeugpistole Polizeieinsatz aus

Ein 19-Jähriger hat mit einer Spielzeugpistole auf der Karlsruher Messe einen Polizeieinsatz ausgelöst. Karlsruhe (dpa/lsw) Ein 19-Jähriger hat mit einer Spielzeugpistole auf der Karlsruher Messe einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, hatte er am Dienstagabend mit der echt aussehenden Waffe auf dem Gelände posiert. Waffe am Schießstand gewonnen Besucher alarmierten die Polizei. Die fasste den jungen Mann bei einem Fahrgeschäft und nahm ihn fest. Auf dem...

  • Region
  • 29.03.19
Politik & Wirtschaft
Freuen sich über das Technik-Projekt der Hochschule Pforzheim: Angela Merkel und Berliner Schülerinnen lernen im Bundeskanzleramt den Pforzheimer KI-Vector kennen.

Roboter-Selfie mit Angela Merkel: Pforzheimer Technik-Fakultät demonstriert Künstliche Intelligenz im Bundeskanzleramt

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum bundesweiten Aktionstag Girl´s Day haben zwei Pforzheimer Technik-Studentinnen einen Roboter im Bundeskanzleramt vorgeführt. PFORZHEIM/BERLIN (kn) Ein Selfie mit der Bundeskanzlerin? Aber nicht klassisch mit dem Smartphone, sondern mithilfe eines Roboters? Wie das funktioniert, haben zwei Studentinnen der Fakultät für Technik der Hochschule Pforzheim erklärt – vor Schülerinnen und Angela Merkel höchstpersönlich. Bundeskanzlerin...

  • Region
  • 29.03.19
Blaulicht

Bretten-Büchig: Verkehrsunfall auf B 293 sorgt für Staus

Ein Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten sorgte auf der B 293 Höhe Bretten-Büchig für Staus. Bretten-Büchig (kn) Am Donnerstag, 28. März, ereignete sich gegen 16 Uhr auf der B 293 Richtung Bretten-Büchig ein Unfall zwischen zwei Autofahrern. Wie ein Sprecher des Polizeireviers Bretten auf Anfrage der Brettener Woche mitteilte, war einer der Fahrer auf der B 293 unterwegs und wollte von Bretten kommend nach links Richtung Büchig abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines ihm...

  • Bretten
  • 28.03.19
Politik & Wirtschaft
Gondelsheim führt flächendeckend Tempo 30 ein.

Gondelsheim führt flächendeckend Tempo 30 ein

Gondelsheim führt flächendeckend Tempo 30 ein. Landratsamt Karlsruhe erfüllt Forderung von Verwaltung und Gemeinderat. Gondelsheim (kn) Diese Anordnung hat der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp wohl gerne entgegengenommen: Das Landratsamt Karlsruhe teilte dem Gemeindeoberhaupt heute offiziell die Einführung von Tempo 30 auf den örtlichen Hauptverkehrsstraßen mit. „Das erhöht die Verkehrssicherheit und verringert die Lärmbelastung“, freut sich Rupp. Ein weiterer Vorteil liegt für ihn in...

  • Region
  • 28.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.