FC Obergrombach: Clubhaus von Wintersturm gebeutelt

Das eingerüstete Vereinsheim des FC Obergrombach. (Foto: Klaus Kehrwecker)

Andreas Ritter, Vorsitzender Organisation und Verwaltung des FC Obergrombach, hat diesmal im eingerüsteten Clubhaus des Fußballclubs Obergrombach die Jahreshauptversammlung des Vereins eröffnet.

Bruchsal-Obergrombach (kk) Andreas Ritter, Vorsitzender Organisation und Verwaltung des FC Obergrombach, hat diesmal im eingerüsteten Clubhaus des Fußballclubs Obergrombach die Jahreshauptversammlung des Vereins eröffnet. In seinem Rückblick berichtete Ritter unter anderem über die Teilnahme an den verschiedenen Meisterschaften, die Fastnacht sowie das Sport- und Oktoberfest. Ein einschneidendes Erlebnis musste der Verein dann im Januar überstehen. Bei einem Sturm wurde das Vordach des FCO-Clubhauses zerstört und auch das Dach des Hauses erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Für die notwendigen Reparaturen will der Verein einen Bankkredit über 70.000 Euro aufnehmen: 20.000 Euro zur Reparatur des Clubhausdaches und 50.000 Euro zur Erneuerung des Vordaches.

Herrenmannschaft seit 15 Spielen ungeschlagen

Positiv ging es dann mit dem Vorsitzenden Sport, Olaf Kaps, weiter. Die erste Herrenmannschaft sei aktuell mit Platz drei auf einem guten Weg und seit 15 Spielen ungeschlagen. Zufrieden ist man beim Verein auch mit der Jugendarbeit. Derzeit betreut der FCO in acht  Spielgemeinschaften die Kinder und Jugendlichen. In seiner einzigen Damenmannschaft arbeitet der FCO in einerSpielgemeinschaft zusammen.

Einstimmige Entlastung der Vorstandschaft

Auf Antrag von Ortsvorsteher Jens Skibbe erfolgte schließlich die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft. Bei den Neuwahlen wurden die folgenden Ämter besetzt: Andreas Ritter (Vorsitzender Organisation und Verwaltung), Olaf Kaps (Vorsitzender Sport), Klaus Hannich (Vorsitzender Finanzen), Dennis Butterer (Kassier), Markus Gramlich (Pressewart) und Jörg Eisinger (Jugendleiter). Im Spielerausschuss sitzen Holger Frosch, Holger Grau und Martin Carsten, zum Ausschuss-Vorsitzenden wurde Christian Keller gewählt.Bei den anschließenden Ehrungen wurden Harald Schührer, Jens Schönherr und Jürgen Schmitt für 30 Jahre Vereinstreue mit der „Bronzenen Vereinsehrennadel“ ausgezeichnet. Auf 35 Jahre Vereinszugehörigkeit kann Andreas Butterer, ausgezeichnet mit der „Silbernen Vereinsehrennadel, zurückblicken. Und bereits seit 50 Jahren gehören Klaus Krämer, Reinhold Frank und Helmut Kastner dem FCO an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.