Politik & Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Politik & Wirtschaft

Frank Gfrörer, Vorsitzender der Geschäftsführung der BLANCO GmbH + Co KG in Oberderdingen

Blanco-Chef Frank Gfrörer über das Geschäftsjahr 2018
Auch 2019 moderates Wachstum in Sicht

OBERDERDINGEN (ch) Der international tätige Spülen- und Armaturenspezialist Blanco mit Hauptsitz in Oberderdingen setzt seinen Wachstumskurs fort. Frank Gfrörer, Vorsitzender der Blanco-Geschäftsführung, gibt Auskunft über die Hintergründe. Herr Gfrörer, im vergangenen Geschäftsjahr konnte Blanco ein solides Wachstum verzeichnen – worauf führen Sie diesen Erfolg zurück? Frank Gfrörer: Als Premium-Hersteller bieten wir unseren Kunden ein hochwertiges Produkt-Sortiment rund um Spülen in...

  • Region
  • 04.06.19
Die CDU ist trotz großer Verluste als stärkste Partei aus den Gemeinderatswahlen am 26. Mai in Baden-Württemberg hervorgegangen.

Ergebnis aus 1.101 Gemeinden
Ergebnis der Gemeinderatswahlen: CDU sinkt auf 22,3 Prozent

Stuttgart (dpa/lsw) Die CDU ist trotz großer Verluste als stärkste Partei aus den Gemeinderatswahlen am 26. Mai in Baden-Württemberg hervorgegangen. Nach dem am Dienstag vom Statistischen Landesamt veröffentlichten vorläufigen Ergebnis aus den 1.101 Gemeinden erhielten die Christdemokraten 22,3 Prozent der Stimmen; das sind 6,0 Prozentpunkte weniger als 2014. Die Grünen gewannen 5,7 Punkte hinzu und kamen auf 17,2 Prozent. SPD erreichte 14,2 Prozent Die SPD erreichte 14,2 Prozent (minus 3,5...

  • Region
  • 04.06.19
Das von Bundesinnenminister Horst Seehofer „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ steht im Fokus der Kritik von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Kritik an Seehofer-Gesetz
DAF unterstützt Offenen Brief von 22 Verbänden

Bretten (kn) Das von Bundesinnenminister Horst Seehofer „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ steht im Fokus der Kritik von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen wie etwa Pro Asyl, AWO, Diakonie und Deutsches Kinderhilfswerk. Diese haben sich nun in einem Offenen Brief an alle Bundestagsabgeordneten gewandt. Diesem Offenen Brief hat sich auch der DAF – Internationale Freundeskreis Bretten angeschlossen und direkt die Abgeordneten der CDU und SPD der Region angeschrieben. "Verfassungsrechtlich...

  • Bretten
  • 04.06.19
Der Schwarzwaldverein sieht Wanderer durch Wölfe beeinträchtigt.

Beeinträchtigung von Wanderern
Schwarzwaldverein warnt vor Wölfen

Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lsw) Der Schwarzwaldverein sieht Wanderer durch Wölfe beeinträchtigt. Dabei gehe es weniger um die potenzielle Gefahr, die von einzelnen Tieren ausgehe, erklärte der Verein am Montag in Stuttgart. Wenn Weidegebiete aber wolfssicher eingezäunt werden müssten und nicht mehr durchquert werden könnten, würden Wanderwege massiv eingeschränkt. "Das verändert die Kulturlandschaft" Bei der Vorstellung des Positionspapiers "Wölfe im Schwarzwald" betonte Vereinspräsident Georg...

  • Region
  • 03.06.19
Der Baggersee in Büchenau bleibt bis mindestens Mittwoch, 5. Juni, gesperrt.

Wegen schwarzer Oberfläche
Baggersee in Büchenau bleibt bis auf weiteres geschlossen

Bruchsal (kn) Der Baggersee in Büchenau bleibt bis mindestens Mittwoch, 5. Juni, gesperrt. Besorgte Anwohner hatten am vergangenen Samstagabend, 1. Juni, gegen 19 Uhr gemeldet, dass der See eine schwarze Oberfläche habe (wir berichteten). "Weder eine ölige noch eine gebundene Substanz" Die Stadt Bruchsal reagierte und sperrte den Baggersee ab. Am heutigen Montag, 3. Juni, wurden nun von einem spezialisierten Ingenieurbüro Wasserproben entnommen. Die Ergebnisse sind nach Angaben der...

  • Region
  • 03.06.19
Für Bauarbeiten an der Brücke über die Jöhlinger Straße in Gondelsheim muss die Jöhlinger Straße vom 6. Juni bis einschließlich 12. Juli voll gesperrt werden.

Neubau der Lärmschutzwand Gondelsheim
B35: Vollsperrung der Jöhlinger Straße

Gondelsheim (kn) Für Bauarbeiten an der Brücke über die Jöhlinger Straße in Gondelsheim muss die Jöhlinger Straße vom 6. Juni bis einschließlich 12. Juli voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ab der Ortsmitte von Jöhlingen und Gondelsheim über die B 35 und die B 293 und wird ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine Durchgangsmöglichkeit eingerichtet. Entwässerungsleitungen werden ebenfalls erneuert Während der geplanten Bauzeit wird für den Neubau der Lärmschutzwand ein...

  • Region
  • 03.06.19
FDP-Abgeordneter Dr. Christian Jung.

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung
Bevorstehende Schnakenplage am Oberrhein und Gesundheitsrisiken dürfen nicht unterschätzt werden

Linkenheim-Hochstetten/Dettenheim/Karlsruhe. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sagte zu der nun in den kommenden Wochen drohenden Schnaken- und Stechmückenplage mit einem Schwerpunkt zwischen Karlsruhe und Mannheim am Freitag (31. Mai 2019): "Die nun bevorstehende und aktuell nicht mehr durch weitere Kräfte zu bekämpfende Schnaken- und Stechmückenplage mit einem Schwerpunkt zwischen Karlsruhe und Mannheim und mögliche Gesundheitsrisiken für die Bevölkerung dürfen...

  • 01.06.19
Von den Produktionsabläufen bei Neff machte sich FDP-Abgeordneter Christian Jung (Mitte) ein Bild.
3 Bilder

Herde, Backöfen und Dunstabzugshauben
FDP-Politiker Christian Jung zu Gast bei Neff in Bretten

Bretten. Ende Mai besuchte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) die BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bretten. Das Unternehmen fertigt in der Melanchthonstadt insbesondere Herde, Backöfen und Dunstabzugshauben der Traditionsmarke Neff und beschäftigt vor Ort über 1.000 Mitarbeiter. Insgesamt zählt die BSH zu den weltweit führenden Produzenten innovativer Küchengeräte und ist Marktführer in Europa. Christian Jung zeigte sich bei einer Werksführung mit...

  • Bretten
  • 31.05.19
– Das Baugewerbe registrierte im März 2019 weniger Aufträge.
2 Bilder

Wirtschaft und Soziales
TRD-Arbeitsmarkt-Barometer

Arbeitspausen dürfen nicht ausfallen Nach Auskunft von Rechtschutz-Experten ist es Arbeitnehmern nicht erlaubt, ihre Arbeitspause ausfallen zu lassen, um früher Feierabend zu machen. Laut Paragraph 4 Arbeitszeitgesetz haben Arbeitnehmer nach sechs Stunden Arbeitszeit am Stück einen gesetzlichen Anspruch auf eine Pause von mindestens 30 Minuten. Wer mehr als neun Stunden arbeitet, darf weitere 15 Minuten Pause machen. Wer mag, darf die Pause auf jeweils 15 Minuten über den Arbeitstag...

  • Region
  • 31.05.19

Bundeswehr-Einsatz wegen drohender Schnakenplage gefordert
«Landesregierung muss den Katastrophenfall ausrufen»

Linkenheim-Hochstetten/Dettenheim/Karlsruhe (dpa/lsw) Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung fordert, dass wegen der drohenden Schnakenplage der Katastrophenfall für den Landkreis Karlsruhe ausgerufen wird. «Die Landesregierung muss den Katastrophenfall ausrufen und die Bundeswehr und das Technische Hilfswerk sowie weitere Rettungskräfte anfordern, um die regionalen Schnakenbekämpfer vor allem rund um Linkenheim-Hochstetten und Dettenheim zu unterstützen», sagte Christian Jung am...

  • Region
  • 30.05.19

Drohende Schnakenplage am Oberrhein
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung fordert Bundeswehr-Einsatz im Landkreis Karlsruhe und Ausrufung des Katastrophenfalls durch die Landesregierung

Linkenheim-Hochstetten/Dettenheim/Karlsruhe. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) fordert nach verschiedenen Gesprächen und Vor-Ort-Terminen in den vergangenen 24 Stunden die Ausrufung des Katastrophenfalls wegen der drohenden Schnakenplage für den Landkreis Karlsruhe. "Die Landesregierung muss den Katastrophenfall sofort ausrufen und die Bundeswehr und das Technische Hilfswerk sowie weitere Rettungskräfte anfordern, um die regionalen Schnakenbekämpfer vor allem rund um...

  • Bretten
  • 30.05.19
Mitglieder der FDP Karlsruhe-Land freuen sich über den Ausgang der Kommunalwahlen am 26. Mai.

Liberale im Landkreis Karlsruhe gewinnen fünften Sitz im Kreistag und verzeichnen Zugewinne in allen Wahlkreisen
Freie Demokraten erreichen alle Wahlziele

Kommunale Basis der FDP deutlich ausgebautLandkreis Karlsruhe. Die Freien Demokarten im Landkreis Karlsruhe freuen sich über den Ausbau ihrer kommunalen Präsenz. Bei der Kreistagswahl konnten die Liberalen flächendeckend in allen Wahlkreisen Zugewinne verbuchen. Im neuen Kreistag wird die FDP mit fünf Sitzen vertreten sein. „Der Ausbau der kommunalen Basis kommt Schritt für Schritt voran, das ist der richtige Weg“, freut sich Heiko Zahn, Kreisvorsitzender der Freien Demokraten. Er stellt fest:...

  • Bretten
  • 30.05.19
Interessierte Gespräche beim Betriebsrundgang
2 Bilder

Kempfgroup in Gochsheim geht konsequente Wege mit Erfolg
Auf der Suche nach Fachkräften

Kraichtal-Gochsheim (art) Fundierte Ausbildung, interessante und herausfordernde Produkte sowie ein gutes Arbeitsklima, sind Pluspunkte für ein Unternehmen bei der Suche nach Auszubildenden und Fachkräften. Deshalb hatte die Kempfgroup in Gochsheim in jüngster Zeit gleich zwei Veranstaltungen zu bieten, die sich mit diesem Themenkreis befassten. Zunächst eine Einladung der IHK Karlsruhe zum Thema "Working-Life-Balance". Hier ging es im fachlichen Teil um neue Fertigungsmethoden in der...

  • 29.05.19
Acht Parteien bilden den neuen Gemeinderat in Bretten.

Kommentar zur Gemeinderatswahl in Bretten
Neue Köpfe, neue Chancen

Zehn neue Stadträte, abgewählte Fraktionsvorsitzende und mit der AfD eine neue, achte Fraktion. Die Kommunalwahlen 2019 haben dem Gemeinderat Bretten tiefgreifende Veränderungen und einen sehr frischen Wind beschert. Nun gilt es für die Räte, diese steife Brise als Rückenwind zu nutzen, um die vielfältigen Aufgaben, die in der Melanchthonstadt anstehen, zu meistern. Dabei müssen die Verantwortlichen auch eine Form der konstruktiven Zusammenarbeit finden. Und zwar über Parteigrenzen hinweg. Denn...

  • Bretten
  • 29.05.19
Timur Özcan ist bereits der sechste Bewerber um das Bürgermeisteramt in Walzbachtal.

Bürgermeisterwahl in Walzbachtal
Neuer Kandidat im Rennen um Rathausspitze

Walzbachtal (swiz) Die Bürgermeisterwahl in Walzbachtal am 7. Juli entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Bewerbermagnet. Aktuell hat mit Timur Özcan bereits der sechste Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Der 28-jährige Verwaltungsfachmann ist in Leimen geboren und wohnt derzeit mit seiner Ehefrau in Mannheim. Dort arbeitet er im Führungs- und Einsatzstab des Polizeipräsidiums Mannheim. Neben seinem Beruf engagiert sich Özcan nach eigenen Angaben ehrenamtlich in der Betreuung...

  • Region
  • 29.05.19
Der Massenbachhausener Bürgermeister Nico Morast zieht erneut als Stimmenkönig für die CDU in den Kreistag des Landkreises Heilbronn ein.

Kreistag des Landkreises Heilbronn
Nico Morast „Stimmenkönig“ im Leintal

Oberderdingen/Massenbachhausen (kn) Der Massenbachhausener Bürgermeister Nico Morast zieht erneut als Stimmenkönig für die CDU in den Kreistag des Landkreises Heilbronn ein. Mit 5.589 Stimmen konnte der Rathauschef bei der Kreistagswahl am vergangenen Sonntag, 26. Mai, in den drei Leintalgemeinden Schwaigern, Leingarten und Massenbachhausen die mit Abstand meisten Stimmen für sich gewinnen. Jüngster Bürgermeister Baden-Württembergs Der aus Oberderdingen-Großvillars stammende...

  • Region
  • 29.05.19
Eingang zum Brettener Amtshaus mit Notariat (Mitte) und Amtsgericht (rechts).

Scheidende Fraktionsvorsitzende im Brettener Gemeinderat wegen "vorsätzlichem Bankrott" verurteilt
"Unwissenheit schützt nicht vor Strafe"

BRETTEN (ch) Als die Reporter auftauchen, scheint Renate Knauss noch ein wenig tiefer in sich zusammenzusinken. Ihre Körperhaltung lässt das Ausmaß der Scham erahnen darüber, dass sie an diesen Ort, ins Brettener Amtsgericht, kommen musste. Nur wenige Wochen später wären vielleicht gar keine Reporter mehr erschienen, aber bis zu ihrer bevorstehenden Verabschiedung aus dem Amt gilt die Noch-Fraktionsvorsitzende der Brettener SPD-Gemeinderatsfraktion als Persönlichkeit des öffentlichen...

  • Bretten
  • 29.05.19
Dirk Schallock, Vorsitzender der Geschäftsführung der E.G.O.-Gruppe seit 1. Januar 2019.

E.G.O.-Gruppe in Oberderdingen
Leichtes Minus beim Konzern-Umsatz

Oberderdingen (kn)  Doppelte Premiere bei E.G.O. in Obderderdingen: Dirk Schallock, seit Jahresbeginn neuer Vorsitzender der Geschäftsführung, informierte erstmals in der gerade fertiggestellten Firmenzentrale über die Entwicklung des Oberderdinger Hausgeräte-Zulieferers in 2018. Diese verlief erstmals nach Jahren des Wachstums wieder leicht negativ. So verzeichnete die E.G.O.-Gruppe in 2018 einen Umsatz von 603 Millionen Euro und ein Minus von 0,9 Prozent. „Damit bewegen wir uns analog zu den...

  • Region
  • 28.05.19
 Erste vorläufige Ergebnisse von Gemeinderatswahlen in mehreren großen Städten Baden-Württembergs haben am Montag den Wahlsieg der Grünen und damit die Prognosen vom Wahlabend bestätigt.

Kommunalwahlen
Ergebnisse in großen Städten bestätigen Erfolg der Grünen

Stuttgart/Karlsruhe (dpa/lsw) Erste vorläufige Ergebnisse von Gemeinderatswahlen in mehreren großen Städten Baden-Württembergs haben am Montag den Wahlsieg der Grünen und damit die Prognosen vom Wahlabend bestätigt. In Stuttgart lösen nach vorläufigen Zahlen der Stadt die Grünen die CDU als stärkste Kraft im Gemeinderat ab. Im Vergleich zum Endergebnis von 2014 verbessern sich die Grünen um 3,1 Prozentpunkte auf 27,1 Prozent, während die CDU 6,5 Punkte verliert und auf 21,8 Prozent kommt. Auf...

  • Region
  • 28.05.19
Auch im Rathaus in Walzbachtal ändert sich die Zusammensetzung im Gemeinderat nach den Kommunalwahlen.

Die Gemeinderatswahlen in der Region
Grüne gewinnen, SPD und CDU mit Einbußen

Region (ger) Das gute Ergebnis der Grünen lässt sich bis in die Gemeinderäte der Region verfolgen. Fast überall, wo sie angetreten sind, konnten sie ihr Ergebnis ausbauen. Die Altparteien CDU und SPD dagegen haben vielerorts Stimmen verloren. Gondelsheim In Gondelsheim kommen die Freien Wähler auf 33 Prozent, die CDU auf 27,8 Prozent und die SPD auf 19,7 Prozent. Alle drei haben im Vergleich zur letzten Wahl 2014 deutliche Einbußen hinzunehmen und damit je einen Sitz im Gremium verloren. Die...

  • Region
  • 28.05.19
Die Grünen haben die Gemeinderatswahl in Karlsruhe klar gewonnen.

Gemeinderatswahlen
Grüne künftig stärkste Kraft im Karlsruher Gemeinderat

Karlsruhe (dpa/lsw) Die Grünen haben die Gemeinderatswahl in Karlsruhe klar gewonnen. Sie kommen nach dem vorläufigen Endergebnis vom Montag auf 30,1 Prozent (plus 10,2 Punkte im Vergleich zu 2014). Die CDU verliert 7,7 Prozentpunkte und erreicht 18,7 Prozent. AfD gewinnt 1,5 Prozent hinzu Die SPD erreicht 14,3 Prozent (minus 7,6). Die FDP kommt auf 7,3 Prozent (plus 1,2), die AfD erreicht 7,1 Prozent (plus 1,5) und die Linke 7,0 Prozent (plus 1,9) der Stimmen. Rund 235 000 Wahlberechtigte...

  • Region
  • 28.05.19
Seit gestern Abend steht das vorläufige Ergebnisse der Gemeinderatswahl in Bretten fest.

Sitzverteilung im Brettener Gemeinderat
CDU und SPD büßen Sitz ein - Grünen gewinnen Platz hinzu

Bretten (kn) Seit gestern Abend steht das vorläufige Ergebnisse der Gemeinderatswahl in Bretten fest. Demnach ist die CDU mit 25,03 Prozent (71.267 Stimmen) der Wahlsieger. Allerdings mussten die Christdemokraten im Vergleich zur Wahl 2014 klare Verluste hinnehmen. Sie verloren 7,11 Prozent (2014: 32,14 Prozent). Über deutliche Gewinne kann sich dagegen Bündnis90/Die Grünen freuen. Die Partei verzeichnete ein vorläufiges Wahlergebnis von 16,92 Prozent (48.183 Stimmen). Das ist ein Plus von 3,82...

  • Bretten
  • 28.05.19
m Südwesten droht eine Mückenplage - nachdem am Wochenende gleich zwei Hubschrauber der Stechmückenbekämpfer ausfielen.

Im Südwesten droht eine Mückenplage
Hubschrauber der Stechmückenbekämpfer kaputt

Karlsruhe/Speyer (dpa/lsw) Im Südwesten droht eine Mückenplage - nachdem am Wochenende gleich zwei Hubschrauber der Stechmückenbekämpfer ausfielen, rechnet die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) mit einer drastischen Verbreitung der lästigen Tiere. Maximal 50 Prozent der Mückenpopulation am Rhein könnten nun noch abgetötet werden, sagte am Montag Kabs-Sprecher Norbert Becker. Es werde mehrere Wochen dauern, bis wieder Einsätze aus der Luft möglich seien. Bis...

  • Region
  • 27.05.19
Anzeige

Spatenstich der Firma Höll Fahrzeuge GmbH im Gondelsheimer Gewerbegebiet „Gölswiesen“
„Bisher war das eine echte Lücke in unserem bunten örtlichen Branchenmix“

Gondelsheim (kn) „Die Grundstücke im Gewerbegebiet im Süden unserer Gemarkung sind weggegangen wie warme Semmeln“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Eines davon ergatterte sich Katrin Höll. Auf 1.932 Quadratmeter wird deren Meisterbetrieb ab September 2019 als klassische Autowerkstatt, aber auch für den Verkauf und die Instandsetzung von PKW-Anhängern den Kunden zur Verfügung stehen. Eine 400 Quadratmeter große Halle samt Büro stehen dann ebenso für TÜV- und Abgasuntersuchungen zur...

  • Region
  • 27.05.19

Beiträge zu Politik & Wirtschaft aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.