Pforzheim: Fußgänger angefahren und davon gefahren

Beim Überqueren der Straße wurde ein Fußgänger in Pforzheim von einem Pkw angefahren, der einfach davonfuhr. (Foto: Pixabay, TechLine)

Beim Überqueren der Straße wurde ein Fußgänger von einem Pkw angefahren, der einfach davonfuhr.

 
Pforzheim (ots) Zu einem Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und Pkw kam es am Samstag, 24. November um 00.35 Uhr in Pforzheim, Heinrich-Wieland-Allee/Sachsenstraße. Ein 49-jähriger Fußgänger aus Pforzheim wollte im. Kreuzungsbereich die Heinrich-Wieland-Allee in Richtung Bayernstraße überqueren. Hierbei wurde er nach eigenen Angaben von einem Pkw angefahren, wodurch er zu Fall kam und sich leicht verletzte. Zeugen bemerkten einen dunklen Kleinwagen, der bergaufwärts davonfuhr.

Zeugenaufruf

Zeugen die Angaben über das flüchtige Fahrzeug machen können, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim, 07231/186-4100, zu melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.