Weingarten: Lkw bei Rangieren an einer Baustelle umgekippt

Auf einer Baustelle in Weingarten kippte ein Lastwagen um.
  • Auf einer Baustelle in Weingarten kippte ein Lastwagen um.
  • Foto: Pixabay, MichaelGaida
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

In Weingarten ist ein Lkw auf einer Baustelle umgekippt. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Aufgrund auslaufenden Diesel-Kraftstoffes wurde das Umweltamt durch die Polizei verständigt.

Weingarten (dpa/lsw) Beim Rangieren in einer Baustelle an der Autobahn 5 ist ein mit Erde beladener Lastwagen umgekippt. Der 42-jährige Fahrer erlitt bei dem Unfall am Mittwoch einen Schock sowie leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Er war mit einem Reifen beim Wenden auf einem Zufahrtsweg zur Baustelle bei Weingarten (Kreis Karlsruhe) in eine Vertiefung geraten, woraufhin der Laster abrutschte und kippte. Aus dem Fahrzeug liefen 100 Liter Diesel aus und gelangten ins Erdreich. Das Umweltamt ist laut Polizei eingeschaltet. Am Lkw entstand der Mitteilung zufolge ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.