Langjährige Lebenshilfe-Mitglieder werden geehrt
Alex Huber und Berthold Koehlen werde zu Ehrenvorsitzenden ernannt

Für die jahrzehntelange Verbundenheit mit dem gemeinnützigen Verein für Menschen mit Behinderungen geehrt: 
vlnr: Alex Huber, Bernd Metzger, Waltraud Bayer, Willi Schuhmacher, Rosemarie Majewski, Heinz Schmidt
hinten vlnr:  Gerd Hartmann, Thomas Deuschle
  • Für die jahrzehntelange Verbundenheit mit dem gemeinnützigen Verein für Menschen mit Behinderungen geehrt:
    vlnr: Alex Huber, Bernd Metzger, Waltraud Bayer, Willi Schuhmacher, Rosemarie Majewski, Heinz Schmidt
    hinten vlnr: Gerd Hartmann, Thomas Deuschle

  • hochgeladen von Claudia Schuler

Langjährige Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. im Speisesaal der Bruchsaler Hauptwerkstatt geehrt. Der in dieser Versammlung neu gewählte erste Vorsitzende, Thomas Deuschle, –übernahm schon seine erste Amtshandlung und verlieh die Urkunden. (Alex Huber war nach 40 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als erster Vorsitzender zurückgetreten)
Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Bernd Metzger geehrt, 35 Jahre ist Heinz Schmidt bereits Mitglied der Lebenshilfe und für vier Jahrzehnte wurden Alex über, Rosemarie Majewski und Willi Schuhmacher geehrt.
Der ehemalige Vorsitzende des Eltern- und Angehörigenrats der Lebenshilfe, Gerd Hartmann, ist bereits 45 Jahre Mitglied.

Danach ernannte Thomas Deuschle Alex Huber sowie den früheren 2. Vorsitzenden und das ehemalige Mitglied des geschäftsführenden Vorstands, Berthold Koehlen, zu Ehrenvorsitzenden. In seiner Laudatio ging Deuschle auf Hubers außergewöhnliches Engagement ein, der sein reichhaltiges Netzwerk stets zum Wohle von Menschen mit Handicap eingesetzt habe. Als ehemaliger Baudirektor der Stadt Bruchsal, fungierte Berthold Koehlen als Baufachmann für die Lebenshilfe. So habe er sämtliche Bauprojekte seit seinem Eintritt in die Lebenshilfe (1983) bis zu seinem Weggang (2018) betreut und geprüft. Deuschle bedankte sich für dessen besondere Verdienste in allen baulichen Fragen. Beide Ehrenvorsitzenden zeigten sich bewegt und bedankten sich herzlich.
Thomas Deuschle dankte allen Geehrten für die lange Verbundenheit und Treue zu dem gemeinnützigen Verein für Menschen mit Behinderung.

Autor:

Claudia Schuler aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.