Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Politik & Wirtschaft
Video

Vorstellung der Kandidierenden für die Bürgermeisterwahl in Kraichtal
Fünf- statt Siebenkampf um Chefsessel im Rathaus

Kraichtal (hk) Die Bürgermeisterwahl in Kraichtal am Sonntag, 14. März, geht in die heiße Phase. In einer ungewohnt leeren Mensa der Markgrafen Gemeinschaftsschule in Kraichtal-Münzesheim haben sich am gestrigen Freitagabend fünf von sieben Kandidaten den Wahlberechtigten in Kraichtal online live vorgestellt. Neben Tobias Borho, Lucien Kacsányi, Jonas Lindner, Susanne Lindacker und Michael Fischer, die an der Online-Vorstellung teilgenommen haben, bewerben sich auch Thomas Kurz und Samuel...

  • Region
  • 27.02.21
Politik & Wirtschaft

Interview mit Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Ich habe noch genug Sprit im Tank“

Gondelsheim (swiz) Im Gespräch mit Brettener Woche/kraichgau.news-Redaktionsleiter Christian Schweizer spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die bisherige Corona-Zeit, seine erneute Bürgermeister-Kandidatur und seine "Leuchtturm"-Projekte für Gondelsheim. Herr Rupp, die Corona-Pandemie „begleitet“ nun schon rund ein Jahr unseren Alltag und schränkt das Leben der Menschen massiv ein. Bei vielen ist inzwischen eine gewisse „Pandemie- und Corona-Regeln-Müdigkeit“ zu spüren. Wie...

  • Region
  • 18.02.21
Politik & Wirtschaft

Interview mit dem Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp
„Es war nichts zum Gewöhnen“

Gondelsheim (kn) In Gondelsheim wurde die Schließung des Bahnübergangs planmäßig am 31. Oktober um Mitternacht aufgehoben. Im Interview spricht der Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp über die Zeit der Schließung und wie er für die Gemeinde einen Sonderweg bei der Sperrung des Übergangs erreichte. Herr Rupp, für sieben Monate war die Gemeinde Gondelsheim durch die Schließung des Bahnübergangs quasi geteilt. Wie haben Sie diese Zeit für die Bevölkerung erlebt? Die Zeit war für alle natürlich...

  • Region
  • 15.11.20
Politik & Wirtschaft
Der Kraichtaler Bürgermeister Ulrich Hintermayer wird den Schreibtisch des Kraichtaler Rathauses im nächsten Jahr verlassen. hk

Keine dritte Amtszeit für Kraichtaler Bürgermeister Ulrich Hintermayer
„Konstruktives Miteinander vermisst“

Bretten (hk) Nach 16 Jahren will sich Ulrich Hintermayer, Bürgermeister von Kraichtal, von der politischen Bühne verabschieden und sich nicht mehr als Bürgermeister-Kandidat aufstellen lassen. Die Wahl in der Stadt mit neun Stadtteilen und 15.000 Einwohnern findet am 14. März 2021 statt. Im Interview mit der Brettener Woche/kraichgau.news spricht das noch amtierende 54-jährige Stadtoberhaupt über die Gründe für seinen Rückzug, über gewonnene Erfahrungen und über seine Parteikollegen aus der...

  • Region
  • 21.10.20
Politik & Wirtschaft

Kraichtals Bürgermeister steht in der Kritik
CDU Kraichtal versagt Hintermayer Unterstützung

Kraichtal (bea) Vor rund zwei Wochen veröffentlichte die CDU Kraichtal eine Pressemitteilung, in der die Partei bekundete, den bisherigen Bürgermeister Ulrich Hintermayer bei den anstehenden Wahlen im Frühjahr 2021 nicht mehr zu unterstützen: „Nach kritischer Würdigung der bisherigen Arbeit des Amtsinhabers sowie einer Bewertung der Zusammenarbeit zwischen Bürgermeister und der CDU-Gemeinderatsfraktion bzw. des CDU-Stadtverbandes Kraichtal haben die Gremien der Kraichtaler CDU nach eingehender...

  • Region
  • 24.03.20
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Timur Özcan (rechts) im Gespräch mit den BreWo-Redakteuren Christian Schweizer (links hinten) und Chris Heinemann. am
2 Bilder

Interview mit dem Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan zu seinen ersten 100 Tagen im Amt und seinen Zielen im Jahr 2020
"Ohne Spaß geht das nicht"

Walzbachtal (swiz/ch) Rund 100 Tage ist der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan inzwischen in Amt und Würden. Seine Wahl war nicht nur in der Gemeinde eine kleine Sensation, setzte er sich doch auch gegen arrivierte Lokalpolitiker durch. Im Interview mit der Brettener Woche zog Özcan ein Fazit der ersten Periode seiner Amtszeit und erklärte seine Vorhaben für 2020. Herr Özcan, wie haben Sie denn Ihre ersten Tage im Walzbachtaler Rathaus als Bürgermeister erlebt? Als sehr aufregend und auch...

  • Region
  • 23.12.19
Politik & Wirtschaft
Vertreter für Bürgermeister gesucht: Ein/e sogenannte/r Amtsverweser/in soll den Sternenfelser Bürgermeister Werner Weber vertreten, solange dieser die Folgen eines unverschuldeten Dienstunfalls auskuriert.

Vertretungssuche für erkrankten Bürgermeister von Sternenfels
Gemeinderat will am 16. Mai Amtsverweser bekanntgeben

Sternenfels (ch) In seiner Sitzung am Donnerstag, 16. Mai, will der Sternenfelser Gemeinderat entscheiden, wer den krankheitsbedingt ausgefallenen Bürgermeister Werner Weber vertreten soll. Den Grundsatzbeschluss über die Einsetzung eines sogenannten Amtsverwesers hatte das Gremium noch kurz vor den Osterfeiertagen einstimmig gefasst. Die Nachricht von einem längeren krankheitsbedingten Ausfall des Sternenfelser Bürgermeisters Werner Weber hatte vor wenigen Wochen für Unruhe in der Gemeinde...

  • Region
  • 25.04.19
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister a.D. Hans-Dieter Mahler (links) und Bürgermeister Karl-Heinz Burgey.
2 Bilder

Ehrengalerie im Rathaus Walzbachtal: ein Blick auf die Geschichte Walzbachtals und die Würdigung verdienter Persönlichkeiten

Mit dem Einzug der Verwaltung in das neue Rathaus in Walzbachtal wurde, gemeinsam mit dem Gemeinderat, der Aufbau einer Ehrengalerie vereinbart. Das Ziel dieser Galerie ist ein Blick auf die Geschichte Walzbachtals und die Darstellung und Würdigung verdienter Persönlichkeiten der Gemeinde. „Denn die Menschen, die hier leben, arbeiten und sich engagieren, prägen die Entwicklung und das Gesicht unserer Gemeinde“, so Bürgermeister Karl-Heinz Burgey. „Ehrengalerie Walzbachtal“ ziert Wand im Rathaus...

  • Region
  • 04.07.18
Politik & Wirtschaft
Michael Schmidt, Bürgermeister in Neulingen

Weihnachtsmarkt in Göbrichen: Grußwort von Bürgermeister Michael Schmidt

Liebe Weihnachtsmarktbesucher aus nah und fern, liebe Kinder! Ich freue mich, Sie in diesem Jahr bereits zum 8. Kunsthandwerklichen „Göbricher Weihnachtsmarkt“ einladen zu dürfen. In der Hektik unserer Zeit übt gerade der Advent einen besonderen Reiz auf uns Menschen aus. Neben aller Geschäftigkeit, verbunden mit den Vorbereitungen zum Fest, sollten wir doch gerade in der Adventszeit Tage der Ruhe und Besinnung finden. Hierzu lädt der Göbricher Weihnachtsmarkt am Samstag, 9. Dezember, und am...

  • Region
  • 06.12.17
Soziales & Bildung
Das Flachdach der Max-Planck-Realschule ist erneuerungsbedürftig.

Bretten: Max-Planck-Realschule braucht ein neues Dach

Die Erneuerung des Flachdaches der Max-Planck-Realschule in Bretten stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Ausschusses Erziehung und Bildung. Im Sanierungsplan, der dem Brettener Gemeinderat zur Haushaltsklausur Ende Januar vorgelegt werden soll, wird der Dachsanierung nun voraussichtlich eine höhere Priorität zukommen.Bretten (wh) Wenn es stark regnet oder viel schneit, dann kann es passieren, dass an der Brettener Max-Planck-Realschule Eimer in den Klassenzimmern aufgestellt...

  • Bretten
  • 25.10.17
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Ulrich Hintermayer begrüßt Fahrerteams an der Stempelstation.
4 Bilder

ADAC Oldtimer Rallye Heidelberg Historic feierte Highlights in Kraichtal-Oberacker

Bei der ADAC Oldtimer Rallye Heidelberg Historic in Kraichtal-Oberacker kamen Oldtimer-Fans voll auf ihre Kosten. Kraichtal (san) Freitagvormittag war Kraichtal-Oberacker ein Ort des Glanzes der Automobilgeschichte. Im Minutentakt fuhren rund 190 frisch polierte Oldtimer, die zum Teil in den Anfängen des letzten Jahrhunderts ihre Geburtsstunde erlebt hatten, auf dem schönen Kirchplatz ein. Anlass der Veranstaltung war die Rallye Heidelberg Historic des ADAC Nordbaden, die auf der ersten Etappe,...

  • Region
  • 17.07.17
Politik & Wirtschaft
Norbert Holme, Bürgermeister in Ölbronn-Dürrn

Sanierung des Rathauses in Dürrn: Grußwort von Bürgermeister Norbert Holme

Nach einer bewegten Geschichte, die im Jahre 1744 beginnt, schließt sich nun im Frühsommer 2017 ein Kreis mit der Übergabe des vollständig sanierten und renovierten Fachwerkgebäudes Hauptstraße 53 in Dürrn als Rathaus der Gemeinde Ölbronn-Dürrn. Ursprünglich als Keltergebäude der Gemeinde Dürrn errichtet, hat es in den mehr als 270 Jahren seit seiner Entstehung diverse Nutzungen und vor allen Dingen, gravierende Umbaumaßnahmen erfahren. Seit der Gemeindefusion zwischen den Gemeinden Dürrn und...

  • Bretten
  • 05.07.17
Soziales & Bildung
Rektorin Anna Lurkaund Bürgermeister Ulrich Hintermayer

Kraichtal: Anna Lurka zur Schulleiterin in Oberöwisheim ernannt

Die Burggarten-Grundschule in Kraichtal-Oberöwisheim hat nun auch offiziell eine neue Chefin: Anna Lurka wurde zur Schulleiterin ernannt. Kraichtal (sn). Mit dem Wechsel von Schulrektor Matthias Fuchs zur Markgrafen-Gemeinschaftsschule Münzesheim zum Jahresbeginn 2016 galt es, die Leitungsstelle an der Grundschule Oberöwisheim neu zu besetzen. Zur neuen Schulleiterin war die dortige Lehrkraft Anna Lurka bestellt worden, die offiziell von Ina Berger als Vertreterin des Staatlichen Schulamtes...

  • Region
  • 20.05.17
Freizeit & Kultur
Willi Leonhardt, Bürgermeister a.D., beobachtet immer noch das Geschehen in der Brettener Lokalpolitik.

Was macht eigentlich ...? - Willi Leonhardt, ehemaliger Brettener Bürgermeister

Nur weil man in den Ruhestand geht, muss man nicht gleich untätig sein. Das beweist Brettens ehemaliger Bürgermeister Willi Leonhardt, der neben zahlreichen Ehrenämtern auch noch einen genauen Blick auf die Lokalpolitik wirft. Bretten (wh) 2015 verabschiedete sich Willi Leonhardt nach 51 Jahren im Dienst der Stadt Bretten aus der aktiven Lokalpolitik. „Ich halte mich zurück“, sagt der Bürgermeister a.D., „Ich habe schon bei der Verabschiedung gesagt, dass ich keine Leserbriefe schreiben werde,...

  • Bretten
  • 18.05.17
Politik & Wirtschaft
Die Bürgermeister im Landkreis Karlsruhe trafen sich in Kraichtal-Menzingen zur jüngsten Kreisversammlung.

Kreisversammlung der Bürgermeister: Forst, ÖPNV und Pakt für Integration

Kreisversammlung der Bürgermeister in Kraichtal: Forst, ÖPNV und Pakt für Integration waren Themen. Kraichtal (lra/swiz) Forst, ÖPNV und der Pakt für Integration waren die beherrschenden Themen der jüngsten Kreisversammlung der Bürgermeister des Landkreises Karlsruhe in der Mehrzweckhalle in Kraichtal-Menzingen. Kreisvorsitzender und Bürgermeister von Oberderdingen, Thomas Nowitzki, informierte dabei über die Notwendigkeit, die Forstverwaltung weiter zu entwickeln, nachdem der Fortbestand des...

  • Bretten
  • 08.05.17
Politik & Wirtschaft
Clemens Messing (Zweitervon links) mit seiner Ehefrau Sabine sowie Bürgermeister Ulrich Hintermayer (Zweiter von rechts) und Gerd Volland bei seiner offiziellen Verabschiedung.

Kraichtal: Polizeichef Clemens Messing verabschiedet

Der Kraichtaler Polizeichef Clemens Messing wurde jetzt in einer Feierstunde verabschiedet. Mit ihm geht "eine echte Größe". Kraichtal (sn) Unter Beifall steht der Kraichtaler Polizeichef Clemens Messing von seinem Stuhl auf, durchquert den kleinen Raum im Dachgeschoss des Münzesheimer Feuerwehrhauses und stellt sich hinter das Rednerpult. Rund 30 Menschen sitzen in den Stuhlreihen vor ihm, darunter auch Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Vertreter der Stadtverwaltung, der Bad Schönborner...

  • Region
  • 20.01.17
Politik & Wirtschaft
Heinz-Peter Hopp gab in seiner Rede einen Ausblick auf die Projekte in Knittlingen, die für 2017 geplant sind,
22 Bilder

Knittlingen: Neujahrsempfang mit kritischen Tönen

Mit Tatendrang startet die Stadt Knittlingen ins Jahr 2017. Zahlreiche Projekte stehen auf der Agenda, allen voran die Sanierung der historischen Altstadt mit der Alten Kelter. Doch Bürgermeister Heinz-Peter Hopp fand auch kritische Worte und mahnte mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt an. Knittlingen. (wh) Mit kritischen Worten eröffnete Bürgermeister Heinz-Peter Hopp seine Rede zum Knittlinger Neujahrsempfang 2017. „In politischen und gesellschaftlichen Diskussionen geht es zunehmend um...

  • Region
  • 17.01.17
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Grußworte zum Weihnachtsmarkt in Gondelsheim

Liebe Gondelsheimerinnen und Gondelsheimer, liebe Gäste unserer Gemeinde ich darf Sie herzlich einladen, zum Weihnachtsmarkt auf dem Gondelsheimer Rathausplatz. Sie erleben eine echte Premiere! Und ich verspreche Ihnen nicht zu viel, wenn ich sage: Die Verantwortlichen haben sich einiges einfallen lassen und viel Mühe gegeben, um den Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz zu einem ganz besonderen Erlebnis werden zu lassen. Ein schönes Ambiente, tolle Angebote sowie ein interessantes Programm...

  • Region
  • 15.12.16
Politik & Wirtschaft
Auf der Kreisversammlung des Gemeindetags standen vor allem die Finanzen im Mittelpunkt.

Bürgermeister-Tagung in Waldbronn: Umgang des Landes mit Kommunen kritisiert

Bei der Kreisversammlung des Gemeindetags standen vor allem die Finanzen im Mittelpunkt. Die Bürgermeister kritisierten dabei den Umgang des Landes Baden-Württemberg mit den Kommunen. Landkreis (lra) In den letzten Monaten wurden die Kreisversammlungen des Gemeindetags nur von einem Thema beherrscht: der Unterbringung von Flüchtlingen. Bei der jüngsten Versammlung der Bürgermeister in Waldbronn-Etzenrot, zu der der Kreisvorsitzende Bürgermeister Thomas Nowitzki, Oberderdingen, eingeladen hatte,...

  • Bretten
  • 08.12.16
Politik & Wirtschaft
Das 300 Jahre alte ehemalige Schafhaus ist jetzt eine Aussegnungshalle.
2 Bilder

Ölbronn-Dürrn: Ehemaliges Schafshaus wird Aussegnungshalle

Bei der feierlichen Einweihung der neuen Aussegnungshalle am Ölbronner Friedhof übergab Bürgermeister Norbert Holme das frisch sanierte Gebäude seiner neuen Bestimmung. Zudem kamen drei christliche Gemeindevertreter zu einer gemeinsamen Andacht zusammen. Ölbronn-Dürrn. Voll besetzt war das ehemalige Schafhaus am Totensonntag: Bei einer feierlichen Einweihung übergab Bürgermeister Norbert Holme das frisch sanierte Gebäude seiner neuen Bestimmung als Aussegnungshalle. Im Anschluss baten Pfarrer...

  • Region
  • 24.11.16
Freizeit & Kultur
Bürgermeister der Stadt Kraichtal Ulrich Hintermayer

Grußwort zum Kraichtaler Weihnachtsmarkt von Bürgermeister Ulrich Hintermayer

Liebe Leserinnen und Leser, auch in diesem Jahr darf ich Sie wieder recht herzlich zum Besuch unseres Kraichtaler Weihnachtsmarktes am ersten Adventswochenende nach Münzesheim einladen. In der Hektik unserer Zeit übt gerade der Advent einen besonderen Reiz auf uns Menschen aus. Neben aller Geschäftigkeit, verbunden mit den Vorbereitungen zum Weihnachtsfest, sollten wir doch gerade in der Adventszeit Tage der Ruhe und Besinnung finden. Am 26. und 27. November erleuchtet unser Fachwerkdorf...

  • Region
  • 23.11.16
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Holme bei der Einweihung.

"Bestattungen einen pietätvollen Rahmen geben"

Bürgermeister Norbert Holme aus Ölbronn-Dürrn spricht im Interview zur neuen Aussegnungshalle. Herr Holme, warum wurde eine neue Aussegnungshalle für die Gemeinde Ölbronn-Dürrn notwendig? Für die Trauerfeiern gab es bisher nur ein besseres Provisorium. Die alte Halle war an einer Seite offen und so waren die Trauergäste Wind und Wetter ausgesetzt. Was ist das Besondere an dem ehemaligen Schafhaus, das jetzt saniert wurde? Zum einen die unmittelbare Nähe zum Friedhof. Mit genau 300 Jahren ist...

  • Region
  • 23.11.16
Freizeit & Kultur
Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein.

Bürgermeister Heiko Genthner liest "Primel" von Marliese Arold

Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein, beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Er wird aus dem Buch „Primel“ vorlesen. Herr Genthner, warum haben Sie dieses Buch ausgewählt? Ich lese aus „Primel“, eine Geschichte von Marliese Arold mit Bildern von Annet Rudolph. Dieses Buch habe ich ausgewählt, da es sich um das Lieblingsbuch unserer Tochter handelte. Als sie noch ein Kind war, habe ich...

  • Bretten
  • 17.11.16
Freizeit & Kultur

Nachgefragt: Weihnachtsmarkt in Gondelsheim

Weniger ist mehr - Die Gondelsheimer Vereine organisieren einen kleinen Weihnachtsmarkt für die Region. Gondelsheim. In diesem Jahr können sich die Gondelsheimer vom 16. bis 18. Dezember wieder auf einen kleinen Weihnachtsmarkt freuen – organisiert von zwölf Vereinen und Marktbeschickern. „Die Gemeinde unterstützt den Weihnachtsmarkt wo sie kann, der Impuls kam aber von den Gondelsheimer Vereinen“, berichtet Bürgermeister Markus Rupp. „Schnuckelig und heimelig“ soll der Weihnachtsmarkt werden....

  • Region
  • 16.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.