Diakonisches Werk Bretten

Beiträge zum Thema Diakonisches Werk Bretten

Soziales & Bildung

Neues Angebot der Erziehungsberatungsstelle beim Diakonischen Werk in Oberderdingen

Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werks Bretten bietet ab 9. November 2017 zwei Mal im Monat donnerstags eine Sprechstunde in der Eduard-Spranger-Schule (Dr.Friedrich-Schmitt-Str.22) in Oberderdingen an. OBERDERDINGEN/BRETTEN (pm) Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werks Bretten bietet ab 9. November 2017 zwei Mal im Monat donnerstags eine Sprechstunde in der Eduard-Spranger-Schule...

  • Region
  • 26.10.17
Soziales & Bildung

Tafelladen Bretten: Überwältigende Lebensmittelspenden zu Erntedank

Über überwältigende Lebensmittelspenden zu Erntedank haben sich die Kunden des Brettener Tafelladens gefreut. Die Tafelladen-Mitarbeiter waren einen ganzen Tag lang mit Einsammeln und Sortieren beschäftigt. (pm) Wenn der Herbst sich ankündigt und die Ernten eingefahren sind, wird in den Kirchen Erntedank gefeiert. Die Gläubigen der evangelischen und katholischen Kirchen spenden einen Teil ihrer Ernte für Bedürftige. Gespendet haben Katholiken und Evangelische Natürlich ernten heute nur noch...

  • Bretten
  • 07.10.17
Soziales & Bildung
2 Bilder

Schulsachenaktion: Der erste Schwung Schulsachen ist abgeholt

(ch) Mitarbeiter des Diakonischen Werks Bretten haben bereits vor einigen Tagen den ersten Schwung der von den Leserinnen und Lesern der Brettener Woche in den letzten Wochen gespendeten Schulranzen, Sportbeutel, Mäppchen und sonstigen Schulsachen abtransportiert. Alle Schulsachen sind mit dem dazu gehörigen Kärtchen gekennzeichnet, damit die Spenden zugeordnet werden können. Viele Leserinnen und Leser haben ihre Spenden auch liebevoll verpackt und mit einer persönlichen Widmung an das...

  • Bretten
  • 06.09.17
Soziales & Bildung

Ranzen sind besonders gefragt: Schulsachenaktion bis 8. September verlängert

Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den letzten Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden.Bretten (ch) Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den letzten Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden. Sie werden in Kürze von Vertretern des Diakonischen Werks abgeholt und den bedürftigen Kindern und ihren Familien ausgehändigt. Dafür sagen wir allen Spenderinnen und Spendern im...

  • Bretten
  • 16.08.17
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion wird bis 8. September verlängert: Ranzen besonders gefragt

(ch) Viele, zum Teil liebevoll persönlich verpackte Schulsachenspenden mit Namenskärtchen sind in den zurückliegenden Wochen bei der Brettener Woche abgegeben worden. Diese werden in Kürze von Vertretern des Diakonischen Werks abgeholt und den bedürftigen Kindern und ihren Familien ausgehändigt. Dafür sagen wir allen Spenderinnen und Spendern im Namen der unterstützten Kinder ein herzliches Dankeschön! Schulranzen und Sportbeutel am meisten benötigt Zugleich hängen im Empfangsbereich der...

  • Bretten
  • 16.08.17
Soziales & Bildung

Kindern gezielt helfen: Schulsachenaktion ermöglicht bedarfsgerechte Spenden

(ch) Der neunjährige Luis ist ein aufgeweckter Schüler und hat bereits ein großes Ziel: Er möchte Computerfachmann werden. „Dann kann ich meine Mama unterstützen“, sagt der Jüngste von drei Geschwistern. Luis` Mutter Heike (beide Namen von der Redaktion geändert) ist alleinerziehend und kämpft sich ab, um ihre Kinder mit Halbtagsjobs durchzubringen. Doch die notwendigen Zusatzausgaben zum Schuljahreswechsel bringen sie regelmäßig an den Rand der Überforderung: Luis` ältere Geschwister brauchten...

  • Bretten
  • 02.08.17
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion: Meldefrist bis 2. August verlängert

(ch) Der vor zwei Wochen geschilderte Fall der sechsjährigen Sophia (Name von der Redaktion geändert), deren Eltern von Hartz IV leben und nicht wissen, wie sie die Schulsachen ihrer Tochter bezahlen sollen, hat uns und viele Leserinnen und Leser wieder einmal erschüttert. Leider ist Sophia kein Einzelfall, wie der Dienststellenleiter des Diakonischen Werks Bretten, Achim Lechner, weiß: „Es gibt in Bretten und Umgebung viele Kinder, für deren Eltern die Ausstattung mit Schulsachen eine...

  • Bretten
  • 19.07.17
Soziales & Bildung

Schulsachenbedarf jetzt melden: Freitag, 14. Juli, ist Abgabeschluss für Schulsachen-Kärtchen

(ch) Auch dieses Jahr ruft die Brettener Woche gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Bretten wieder zu Schulsachenspenden für Kinder aus sozial schwachen Familien auf. Damit Schulranzen, Farbmalkästen, Ölkreiden, Zirkel und alles, was sonst zur Grundausstattung mit Schulsachen gehört, noch mehr bedürftige Kinder erreichen und diese dann auch das bekommen, was sie wirklich brauchen, wurden erstmals alle Brettener Schulen und Kindergärten gebeten, Kärtchen mit der Aufschrift „Alle meine Schulsachen...

  • Bretten
  • 12.07.17
Soziales & Bildung

Schulsachenaktion jetzt noch gezielter: Ab 14. Juli können Leser/innen bedarfsgerecht spenden

(ch) Der erste Schultag – für die meisten Kinder ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden und ein Grund zur Freude. Für manche Kinder aber auch ein Datum, dem sie mit Angst und Scham entgegen sehen. So wie Sophia (Name von der Redaktion geändert), deren Mutter nicht weiß, woher sie das Geld für Ranzen, Federmäppchen und Hefte nehmen soll. Ganz zu schweigen von einer Schultüte. Sophias Frage nach dem Schulranzen blieb unbeantwortet Sophias Vater kann nichts zum Unterhalt der jungen...

  • Bretten
  • 08.07.17
Soziales & Bildung
Leerer Geldbeutel: Im Alter besonders bitter.

Altersarmut in Bretten: Die meisten Bezieher von Grundsicherung im Alter sind weiblich

(ch) Ein Pfandflaschen sammelnder alter Mann am Bahnhof, ein Obdachloser an der Supermarktkasse, gestrandete Biertrinker unter der Bahnbrücke – wer hinschaut, kann auch im Brettener Straßenbild Armut entdecken. Doch oft bleibt sie auch unsichtbar, bei alleinerziehenden Frauen zum Beispiel - und bei alten Menschen. In Bretten waren nach offiziellen Angaben zwischen 2013 und 2015 jeweils über 140 Menschen registriert, die Grundsicherung im Alter bezogen. Ihre Rente reichte nicht für ihren...

  • Bretten
  • 09.12.16
Soziales & Bildung
Achim Lechner. Foto: ch

Diakonisches Werk Bretten: Alle werden gleich behandelt

Alle werden gleich behandelt. Wie das Diakonische Werk Bretten die Spendenverteilung handhabt. Bretten (ch) Der Tafelladen, die Hilfe für Hochwassergeschädigte und nicht zuletzt die Schulsachen-Aktion der Brettener Woche haben es wiederholt gezeigt – bei der Verteilung von Sach- und Geldspenden der Leserinnen und Leser spielen das Diakonische Werk Bretten (DWB) und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine zentrale Rolle. Warum aber ausgerechnet das Diakonische Werk? Schließlich gibt es in...

  • Bretten
  • 23.09.16
Soziales & Bildung

Schulsachen-Aktion 2016: Ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder

Liebe Leserinnen und Leser, die diesjährige Schulsachen-Aktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote ist letzten Freitag zu Ende gegangen. Und wir waren wieder einmal überwältigt. So viele Tüten und Kartons voll mit von Ihnen gespendeten Schulsachen! Vor allem bei den kostspieligen Schulranzen waren Sie dieses Jahr besonders freigiebig. Zuletzt erreichte uns noch eine umfangreiche Spende des Knittlinger Schreibwarenladens Ratzefummel, bereits die zweite in der diesjährigen Schulsachen-Aktion....

  • Bretten
  • 14.09.16
Soziales & Bildung
Spendenübergabe mit (von links) Petra Brugger, Suzanne Pfefferle und Achim Lechner. Foto: ch

Brettener Woche spendet 250 Euro für den Tafelladen

(ch) Insgesamt 250 Euro für den Brettener Tafelladen hat jetzt die stellvertretende Verlagsleiterin der Brettener Woche, Suzanne Pfefferle, an den Brettener Dienststellenleiter des Diakonischen Werks, Achim Lechner, und die stellvertretende Leiterin des Tafelladens, Petra Brugger, übergeben. Der gespendete Betrag stammt aus den Erlösen für Anzeigenschaltungen aus Anlass der Zehn-Jahres-Feier des Tafelladens vor knapp drei Wochen. Die Brettener Woche hatte dazu eine Sonderseite veröffentlicht,...

  • Bretten
  • 08.07.16
Soziales & Bildung
Das von Gourmet-Koch Guy Graessel aus gespendeten Lebensmitteln bereitete Festmahl ließen sich die geladenen Festgäste schmecken.
44 Bilder

Zehn Jahre Tafelladen Bretten: Harmonisches Fest für Spender und Ehrenamtliche

(ch) Mit einem ebenso beschwingten wie stimmungsvollen Konzert der Klezmer-Band MaselTov ist am vergangenen Freitagabend die Feier von zehn Jahren Tafelladen zu Ende gegangen. Rund 100 Besucher waren in den Hof des Diakonischen Werks Bretten gekommen, um der Musik zu lauschen. Bereits am Vormittag hatten insgesamt über 90 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirchen, Hilfsorganisationen und Vereinen sowie private Spender an einem von der Big Band des Melanchthon-Gymnasiums musikalisch umrahmten...

  • Bretten
  • 21.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.