Küchenbrand in Pforzheim richtet hohen Schaden an

Bei einem Küchenbrand in Pforzheim entstand ein hoher Sachschaden.
  • Bei einem Küchenbrand in Pforzheim entstand ein hoher Sachschaden.
  • Foto: Pixabay, ASSY
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Ein großer Sachaschaden entstand bei einem Brand in Pforzheim. Verletzt wurde niemand.

Pforzheim (dpa/lsw) Beim Brand einer Küche in Pforzheim ist am Sonntagmorgen, 1. Oktober 2017, großer Schaden entstanden. Die einzige Bewohnerin des Einfamilienhauses habe sich ins Freie gerettet. Sie kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus, teilte die Feuerwehr in Pforzheim mit. Die Küche stand den Angaben zufolge vollständig in Flammen, und das Feuer drohte auf das Dach überzugreifen. Die Nachbarn wurden vorsichtshalber aufgefordert, ebenfalls ihr Haus zu verlassen. Nach Ende der Löscharbeiten schätzte die Feuerwehr den Schaden auf mindestens 100 000 Euro. Die Ursache des Feuers war zunächst nicht bekannt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.