"Bestattungen einen pietätvollen Rahmen geben"

Bürgermeister Holme bei der Einweihung.
  • Bürgermeister Holme bei der Einweihung.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Bürgermeister Norbert Holme aus Ölbronn-Dürrn spricht im Interview zur neuen Aussegnungshalle.

Herr Holme, warum wurde eine neue Aussegnungshalle für die Gemeinde Ölbronn-Dürrn notwendig?

Für die Trauerfeiern gab es bisher nur ein besseres Provisorium. Die alte Halle war an einer Seite offen und so waren die Trauergäste Wind und Wetter ausgesetzt.

Was ist das Besondere an dem ehemaligen Schafhaus, das jetzt saniert wurde?

Zum einen die unmittelbare Nähe zum Friedhof. Mit genau 300 Jahren ist das denkmalgeschützte Gebäude eines der ältesten in Ölbronn-Dürrn. Eine andere Nutzung war kaum vorstellbar.

Welche Bedeutung hat die Aussegnungshalle für die Gemeinde?

Der Bau einer neuen Aussegnungshalle war ein großes Anliegen in der Bevölkerung, um den Bestattungen einen pietätvollen Rahmen zu geben. Die Resonanz der Besucher der Einweihungsfeier war sehr gut. Es war auch zu vernehmen, dass es schade wäre, wenn künftig das Gebäude nur noch für die rund 15 Trauerfeiern im Jahr genutzt würde. Vor zwei Wochen gab es hier eine Vernissage. Ich könnte mir auch weitere Veranstaltungen im künstlerischen und kreativen Bereich vorstellen.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen