Karlsruher SC
KSC startet in die Vorbereitung: Markus Miller gefeiert

Karlsruhe (dpa/lsw) Bei bestem Fußballwetter hat der Karlsruher SC vor 500 Zuschauern mit einer lockeren Trainingseinheit die Vorbereitung auf die 2. Bundesliga eingeläutet. Trainer Alois Schwartz begrüßte am Sonntag 23 Feldspieler und vier Torhüter, darunter auch die vier Neuzugänge Dirk Carlson (RFC Union Luxemburg), Lukas Fröde (MSV Duisburg), Philipp Hofmann (Eintracht Braunschweig) und Marco Djuricin (Grashopper Zürich).

37-Jährige kehrt als Torwarttrainer zurück

Der meistgefeierte Neuzugang beim Aufsteiger war allerdings kein Spieler, sondern der frühere KSC-Keeper Markus Miller. Der 37-Jährige kehrt von Hannover 96 als Torwarttrainer an seine alte Wirkungsstätte zurück. Nicht beim Auftakt dabei waren Dominik Stroh-Engel, Alexander Siebeck und Valentino Vujinovic. Für das Trio sieht der Verein keine sportliche Zukunft und sie sollen sich einen neuen Verein suchen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.