Böckle Haus

Beiträge zum Thema Böckle Haus

Politik & Wirtschaft
Der Brettener Architekt Marcus Weiss.

In Bretten zu Hause
„Ein beeindruckendes Gebäude“ - Investoren-Duo will „Böckle-Haus“ sanieren

Bretten (swiz) Die Diskussion um das im Brettener Volksmund auch „Böckle-Haus“ genannte Gebäude Weißhofer Straße 33 schwelt schon einige Zeit. Nun hat der Brettener Gemeinderat grünes Licht dafür gegeben, das Fachwerkhaus sowie den Anbau und Keller zu erhalten und zu sanieren. Dazu werden die Gebäude in der Nachbarschaft, Weißhofer Straße 35 und 37, abgerissen und es folgt eine neue Bebauung. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird das Investoren-Duo Marcus Weiss, Brettener Architekt und Kai-Uwe...

  • Bretten
  • 30.03.22
Freizeit & Kultur
Links das Böcklehaus, rechts daneben die beiden abzubrechenden Häuser.
3 Bilder

Altstadtrettung Bretten
Von wegen Altstadtrettung kostet nur: Investor findet Böcklehaus

Überraschung! Das Böcklehaus ist plötzlich doch erhaltenswert! Jedenfalls sehen das außer der Altstadtrettung ein Investor und ein erfahrener Architekt so. Gestern Abend stimmte der Gemeinderat der Stadt Bretten EINSTIMMIG für deren Angebot einer Sanierung des Eck-Fachwerkhauses, dessen älteste Gebäudeteile aus dem Mittelalter stammen. Wir haben genau diese Option in den vergangenen Wochen entgegen plumper Stimmungsmache mehrfach gefordert: Den Verkauf des Böcklehauses an private Investoren -...

  • Bretten
  • 23.03.22
Politik & Wirtschaft
Der Gemeinderat in Bretten hat sich einstimmig für den Erhalt des Böckle-Hauses ausgesprochen. Foto: archiv
4 Bilder

Kreisverkehr an Kreuzung geplant
Investoren wollen Böckle-Haus erhalten und sanieren

Bretten (hk) Seit mehreren Jahren – nach den Plänen der Stadtverwaltung jedoch mindestens seit 2013 – beschäftigen sich die Brettener Verwaltung und der Gemeinderat mit der Frage nach Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Straßenkreuzung Weißhofer Straße und Sporgasse sowie im östlich angrenzenden Quartier zwischen Sporgasse, Weißhofer Straße und Promenadenweg. Eine stets zentrale Frage war dabei der künftige Umgang mit den drei Gebäuden Weißhofer Straße 33 ("Böckle-Haus"), 35 und 37, die...

  • Bretten
  • 23.03.22
Freizeit & Kultur

Altstadtrettung Bretten
Danke an alle, die an einer guten Entscheidung für die Stadt mitgewirkt haben!

Lieber Oberbürgermeister Wolff, liebe Stadtplaner im Ausschuss Stadtentwicklung, Verkehr und Bauen und überhaupt liebe alle anderen beteiligten Mitarbeiter der Brettener Stadtverwaltung und liebe Gemeinderäte! Wir, die Altstadtrettung Bretten, wollen von Herzen Danke sagen an alle, die sich für das Böcklehaus stark gemacht haben und den Erhalt befürworten. Uns und vielen anderen Brettener Bürgern fällt ein Stein vom Herzen! Es ist uns klar, dass keinesfalls unser Engagement allein hier wichtig...

  • Bretten
  • 10.02.22
Freizeit & Kultur

Altstadtrettung Bretten
Aufruf zur Teilnahme an einer Online-Umfrage zu Gegenwart und Zukunft der Brettener Altstadt

Die Altstadtrettung Bretten hat eine kurze, anonyme Online-Umfrage (5-10 Minuten) für euch vorbereitet. Uns interessiert, welche Vorstellungen bzgl. Gegenwart und Zukunft der Brettener Altstadt in der Bürgerschaft vorhanden sind. Die Auswertung der Antworten soll uns zur Orientierung bezüglich der zukünftigen Strategie der Altstadtrettung dienen. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmen und uns durch eure Antworten unterstützen würdet. Bitte teilt den Umfragelink gerne auch...

  • Bretten
  • 26.01.22
Politik & Wirtschaft
Das Böckle-Haus in Bretten steht weiter in der Diskussion.
4 Bilder

Stadtverwaltung im Gespräch mit Altstadtrettung
Begehung des Böckle-Hauses geplant

Bretten (kn/swiz) Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner, Vertreter der involvierten Fachämter und die beiden Mitstreiter der Initiative Altstadtrettung Bretten, Matthias Goll und Clemens Fritz, haben sich jüngst zu einem Austausch getroffen. Das hat die Stadt Bretten mitgeteilt. „Ich wollte Herrn Goll als Kopf der Initiative kennenlernen“, erklärte OB Wolff, der zu dem Treffen eingeladen hatte. Initiative gegen Abriss des Böckle-Hauses In den vergangenen...

  • Bretten
  • 26.01.22
Freizeit & Kultur

Uff!
Die Altstadtrettung Bretten hat fertig!

Genug destruktiv gemault, zumindest für 2021. Auch Nervensägen brauchen ab und zu mal ein bisschen Entspannung. Wir können uns nicht um alles kümmern. Die Altstadtrettung Bretten verabschiedet sich in die Weihnachtspause. Zuvor aber, bevor der Weihnachts-Schlendrian Einzug hält: Ein Blick zurück auf die vergangenen beiden Monate: Was haben wir erreicht? Im Gemeinderat zeichnet sich eine deutliche Mehrheit gegen einen Abriss des Böckleareals im Jahr 2022 ab. Das erste Etappenziel ist somit...

  • Bretten
  • 19.12.21
Politik & Wirtschaft
Das Böckle-Haus in Bretten.

Brettener Fraktion für breite Diskussion
"die aktiven": "Böckle-Haus Entscheidung nicht übers Knie brechen"

Bretten (kn) In die momentan herrschende Diskussion um den Erhalt des "Böckle-Hauses" in Bretten hat sich nun auch die Gemeinderatsfraktion "die aktiven" eingeschaltet. In einer Erklärung betont die Wählerinitiative, man solle eine Entscheidung über die Zukunft des Böckle-Hauses "nicht übers Knie brechen". Nur weil es bis Frühjahr 2022 einen Abrisszuschuss von rund 110.000 Euro durch das Land Baden-Württemberg geben würde, sollten sich die Verwaltung und der Gemeinderat nicht durch diesen...

  • Bretten
  • 03.12.21
Freizeit & Kultur

Sagenhafte Gewinne winken! Mach mit beim Quiz!
Altstadt. Was ist das?

Natürlich weißt du auswendig, was die Brettener Altstadt ist. Du weißt genau, wo sie anfängt und wo sie aufhört. Glückwunsch! Mit diesem Wissen kannst du jetzt coole Preise gewinnen: 1. Buch Bretten 1967, 2. Buch um1504. Die Kleidung, 3. Bretten-Kalender, 4. Bretten-Tassen, 6. Brettener Hundle-Seife, 7.-9. PuP-Büchlein, 10.- 12. Chronik-Büchlein, 13. Bretten-Schneekugel, 14. Bretten-Tasche. Wie? Ganz einfach: Die Altstadtrettung Bretten hat ein Quiz für dich gebastelt. Du musst nur alle Fragen...

  • Bretten
  • 01.12.21
Politik & Wirtschaft
So könnte das Böckle-Haus nach der Freilegung des Fachwerks  aussehen. retsch

Initiative Altstadtrettungbretten will Dialog mit Verwaltungsspitze und Gemeinderats-Fraktionen erreichen
Aktionen zum Erhalt des Böckle-Hauses geplant

Bretten Die Initiative "Altstadtrettungbretten" hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung für das Thema Altstadtschwund und die Folgen zu sensibilisieren und den Gemeinderat dazu zu bewegen, eine neue, schützende Altstadtsatzung zu verabschieden. Über die Gründung der Initiative hatte die Brettener Woche bereits exklusiv in ihrer Ausgabe am 27. Oktober berichtet. Seit dem Startschuss durch den promovierten Kunsthistoriker Matthias Goll ist einiges passiert, wie er im Gespräch mit der...

  • Bretten
  • 18.11.21
Politik & Wirtschaft
Die Stadt Bretten in Baden-Württemberg 1645 auf einem Kupferstich von Matthäus Merian.
3 Bilder

Ein Aufschrei gegen den Abriss von Fachwerkhäusern in der Brettener Altstadt!
"Tausche sexy Flanierstädtchen mit gemütlichem Charme gegen Beton- und Asphaltidylle"

Bretten (Matthias Goll) Damit du dir überlegen kannst ob du dir die Mühe des Lesens antun willst: Dieser Artikel zielt darauf ab, alle Brettener Bürger – und alle die es gerne wären – dazu zu ermuntern, für den Erhalt des historischen Brettener Stadtbildes einzutreten. Warum? Leben in der Altstadt, altstädtisches Flanieren, verkaufsoffene Sonntage, Konzerte oder Peter-und-Paul feiern finden wir alle charmant und cool! Oder? Geh mal in dich. Hätte feiern, Shopping, Essen- und Ausgehen in...

  • Bretten
  • 27.10.21
Politik & Wirtschaft
Im Böcklehaus steht am 3. November eine Begehung durch Experten des Landesdenkmalamtes bevor.

Gruppe von Bürgern will am 24. Oktober ehrenamtlich Müll aus dem Brettener Haus räumen
Verwaltung gibt grünes Licht für Entmüllung von Böckle-Haus

Bretten (kn) Die Geschichte um das Böckle-Haus in Bretten (wir berichteten unter anderem hier und hier) ist um eine Episode reicher. In einer Presseerklärung vom Sonntag, 18. Oktober, hatte die Gemeinderatsfraktion von Bündnis90/Die Grünen harsche Kritik am Umgang der Verwaltung mit dem Haus geübt (wir berichteten hier). Die Stadt zeige „erschreckend wenig Wertschätzung für Denkmalaspekte des Hauses“, hieß es dort. Bei dem Gebäude stehe am 3. November eine Begehung durch Experten des...

  • Bretten
  • 20.10.20
Politik & Wirtschaft
Im Böcklehaus steht am 3. November eine Begehung durch Experten des Landesdenkmalamtes bevor.

Freiwillige Helfer zu Müllsammlung treffen sich am 24. Oktober
Scharfe Kritik der Grünen an Stadt Bretten wegen "mangelnder Wertschätzung" für Böcklehaus

Bretten (swiz) Die Diskussion um das Brettener Böcklehaus (wir berichteten hier und hier) geht in die nächste Runde. In einer aktuellen Pressemitteilung hat die Brettener Gemeinderatsfraktion von Bündnis90/Die Grünen den Umgang der Verwaltung mit dem Haus scharf kritisiert. Die Stadt Bretten zeige "erschreckend wenig Wertschätzung für Denkmalaspekte des Hauses" heißt es dort. Bei dem Gebäude stehe am 3. November eine Begehung durch Experten des Landesdenkmalamtes bevor, so die Grünen. Daher...

  • Bretten
  • 18.10.20
Politik & Wirtschaft
So könnte eine Sanierung mit Fachwerkfreilegung aussehen. Rekonstruktion von Christopher Retsch aufgrund eines Wärmebildes der Fassade.
2 Bilder

Verein für Stadt- und Regionalgeschichte für Erhalt des Böckle-Hauses in Bretten
"Historisch schmerzhaften Kahlschlag verhindern!"

Bretten (ger) Im Zuge der Sporgassen-Bebauung soll das so genannte Böckle-Haus sowie die beiden Häuser daneben an der Kreuzung zur Weißhofer Straße abgerissen werden. Als Grund nennt die Verwaltung eine Verbreiterung der Straße, die dem Autoverkehr, vor allem Bussen, das Abbiegen erleichtern soll. Nach der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen spricht sich jetzt auch der Verein für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten in einem Schreiben an die Brettener Woche für den Erhalt des Gebäudes...

  • Bretten
  • 07.10.20
Politik & Wirtschaft
Die Fachwerkgiebel im Böcklehaus.
2 Bilder

Gemeinderatsfraktion spricht sich für bauhistorische Untersuchung des Gebäudes aus
Grüne für Erhalt des Böcklehauses in Bretten

Bretten (swiz) Um den Erhalt oder Nichterhalt des Hauses Weißhofer Straße 33, des sogenannten „Böcklehauses“, gibt es in der Brettener Politik und Bevölkerung immer wieder Diskussionen. Nach einer Begehung des Hauses durch den Gemeinderat hat sich die Brettener Fraktion von Bündnis90/Die Grünen nun erneut für dessen Erhalt ausgesprochen. Allerdings sei, so Grünen-Fraktionssprecher Otto Mansdörfer in einer Mail an die Rathausspitze, „eine bauhistorische Untersuchung des Gebäudes zwingend...

  • Bretten
  • 29.09.20
Politik & Wirtschaft
Im Vordergrund der Sporgassenparkplatz, im Hintergrund das Gebäudeensemble der ehemaligen Bäckerei Böckle. Beides sind Anlass für architektonische Diskussionen. ger

Interview mit dem Brettener Architekten Marcus Weiss zu Bauvorhaben der Stadt und zum Umgang mit Baukultur
Mehr Transparenz und Fachmeinung

Bretten (swiz) Der Brettener Architekt Marcus Weiss, Vertreter der Architektenkammer und Mitglied der Kammergruppe Karlsruhe-Land, mahnt schon lange eine intensivere Beschäftigung und Auseinandersetzung mit der Baukultur Brettens an. Im Gespräch mit Brettener Woche-Redaktionsleiter Christian Schweizer spricht Weiss unter anderem über die geplanten Projekte auf der Sporgasse sowie den geplanten Abriss von alten Gebäuden in der Melanchthonstadt. Herr Weiss, das Projekt Melanchthonhöhe hat in...

  • Bretten
  • 23.09.20
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

Bretten bröckelt: Von Haus in Weißhofer Straße lösen sich handgroße Stücke aus Fassade

Als Klaus-Georg Müller, Inhaber des Geschäfts Brillen Müller in Bretten, heute morgen nach dem Aufstehen aus dem Fenster seines Hauses in der Weißhofer Straße schaute, traute er seinen Augen nicht. Bretten (swiz) Als Klaus-Georg Müller, Inhaber des Geschäfts Brillen Müller in Bretten, heute morgen nach dem Aufstehen aus dem Fenster seines Hauses in der Weißhofer Straße schaute, traute er seinen Augen nicht. Von der Fassade des gegenüberliegenden Hauses in der Weißhofer Straße 33 hatten sich...

  • Bretten
  • 27.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.