Region - Soziales & Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales & Bildung

Anzeige
Mode nach Salvador Dali: Die angehenden Modedesigner werden bei der Entwicklung ihrer Ideen unterstützt.
2 Bilder

Designer von morgen: Ausbildung in der Modeschule Bruchsal

Das dreijährige Berufskolleg für Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 in Bruchsal bietet Bewerbern mit Abitur oder mittlerem Bildungsabschluss eine qualifizierte, vollschulische Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Designer/in – Mode. BRUCHSAL (kn) Das dreijährige Berufskolleg für Mode und Design an der Balthasar-Neumann-Schule 2 in Bruchsal bietet Bewerbern mit Abitur oder mittlerem Bildungsabschluss eine qualifizierte, vollschulische Ausbildung zum/zur staatlich geprüften...

  • Region
  • 30.01.19
Alexander Walschburger fühlt sich mit seiner psychischen Krankheit in der Lebenshilfe-Werkstatt gut aufgehoben.

In Bretten zuhause: Lebenshilfe-Werkstattmitarbeiter hat gelernt, mit seinen Depressionen umzugehen

Seit früher Kindheit kennt Alexander Walschburger psychische Belastungen. Die Trennung seiner Eltern hat einen Teil dazu beigetragen. Er leidet an schweren Depressionen und es ist nicht leicht für ihn, über die Krankheit zu reden. BRETTEN (cs) Erstmals aufgetreten ist die Krankheit 1999 – nach der Bundeswehrzeit. Damals stand Alexander Walschburger unter einem großen Druck und fühlte sich ausgebrannt. Freunde gingen auf Abstand „Meine Eltern wollten die Depression nicht wahrhaben. Die...

  • Bretten
  • 30.01.19
35 Bilder

20. Azubi-Messe in Knittlingen: "Das macht uns stolz"

Dass die qualifizierte Ausbildung von Jugendlichen wichtiger ist denn je, steht für Schulleiter Thomas Rathgeb außer Frage. So war die Entscheidung schnell gefällt, auch in diesem Jahr die Ausbildungsstellenbörse an der Dr. Johannes-Faust-GHWR-Schule in Knittlingen zu veranstalten. Knittlingen (cha) Dass die qualifizierte Ausbildung von Jugendlichen wichtiger ist denn je, steht für Schulleiter Thomas Rathgeb außer Frage. So war die Entscheidung schnell gefällt, auch in diesem Jahr die...

  • Region
  • 28.01.19
2 Bilder

Achtklässler im Gespräch mit Gemeinderäten

Neue Wege geht man in Sulzfeld bei der Beteiligung und Heranführung der Kinder und Jugendlichen an die Kommunalpolitik.  Sulzfeld (kn) Bereits seit 2011 wird den Jugendlichen mit dem alljährlichen Jugendforum eine Plattform geboten, ihre Wünsche und Anregungen gegenüber den kommunalpolitisch Verantwortlichen zu äußern. Mit dem im Schuljahr 2017/18 ins Leben gerufenen Projekt „8er-Rat“ will man nun in enger Zusammenarbeit mit der örtlichen Blanc-und-Fischer-Schule einen weiteren Baustein...

  • Region
  • 28.01.19
Viele Schüler wollen ihr Handy nicht nur in der Freizeit nutzen, sondern wünschen sich einen aktive Einbeziehung des Handys in den Unterricht.

Schüler wünschen Einbeziehung des Handys in den Unterricht

Die Schüler wünschen sich einen aktive Einbeziehung des Handys in den Unterricht. Stuttgart (dpa/lsw) Die Schüler wünschen sich einen aktive Einbeziehung des Handys in den Unterricht. Die Schulleitungen müssten darüber nachdenken, wie das Handy positiv im Unterricht genutzt werden könne, sagte der Chef des Landesschülerbeirates, Leandro Cerqueira-Karst, am Freitag in Stuttgart. Gegebenenfalls Handys bereitstellen Dann müsse man sich dann aber auch Gedanken machen über Schüler, die sich so...

  • Bretten
  • 26.01.19

Termine der Evangelischen Kirchengemeinde Nußbaum und Sprantal vom 31. Januar bis 8. Februar

Evangelische Kirchengemeinden Nußbaum und Sprantal; 07237 442746, Telefax: 07237 – 442747; E-Mail: nussbaum@kbz.ekiba.de; Homepage: www.kirche-nussbaum-sprantal.de. Herzliche Einladung zum Projektchor 2019 an alle die gerne projektbezogen singen wollen für ein Konzert am Karfreitag in Nußbaum. In diesem Jahr wird der Kirchenchor ein Konzert am Karfreitag gestalten dazu möchten wir Projektsänger und – sängerinnen herzlich einladen. Unser Hauptwerk wird die “Crucifixion“ von Paul Ernst...

  • Bretten
  • 25.01.19
Die Gewinner am Wettbewerb "Ich male/baue mir mein Traumhaus" nach der Preisverleihung in Oberderdingen.

Traumhäuser in Oberderdingen: Preisträger des Wettbewerbs „Ich baue/male mir mein Traumhaus“ prämiert

Bürgermeister Thomas Nowitzki hat am vergangenen Mittwochvormittag den Gewinnern von Kindergärten und Schulen der Gemeinde Oberderdingen im Großen Ratssaal die Preise aus dem Wettbewerb „Ich male/baue mir mein Traumhaus“ überreicht, den die Kommunalbau GmbH – Gesellschaft für Stadterneuerung und Stadtentwicklung anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums ins Leben gerufen hat (wir berichteten). OBERDERDINGEN (kn) Bürgermeister Thomas Nowitzki hat am vergangenen Mittwochvormittag den Gewinnern...

  • Region
  • 25.01.19

Kein Schließungskonzept für kleine Grundschulen

Die grün-schwarze Landesregierung plant nach den Worten von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) keine großflächige Schließung von kleinen Grundschulen im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) «Mit mir als Kultusministerin wird es kein Schließungskonzept für kleine Grundschulen geben», sagte Eisenmann am Mittwoch im Landtag in Stuttgart. Auch der Bildungsexperte der Grünen, Jürgen Walter, sagte: «Unser Grundprinzip heißt: kurze Beine, kurze Wege.» Hingegen argwöhnt die oppositionelle SPD, dass...

  • Bretten
  • 23.01.19
Anzeige
Maximillian Moisi bei der Bearbeitung eines technischen Bauteils an einer CNC-Drehmaschine.

Beruf mit vielen Perspektiven: Maschinen- und Anlagenführer bei alutec lernen

Wenn man sich für moderne Maschinen und Anlagen interessiert, Computer spannend findet und gerne auch richtig mit anpackt, dann ist der Beruf des Maschinen- und Anlagenführer genau das Richtige. STERNENFELS (kn) Wenn man sich für moderne Maschinen und Anlagen interessiert, Computer spannend findet und gerne auch richtig mit anpackt, dann ist der Beruf des Maschinen- und Anlagenführer genau das Richtige. Denn in der heutigen Zeit übernehmen Maschinen große Teile der Produktionsprozesse. So...

  • Region
  • 23.01.19
Heinz-Peter Hopp, Bürgermeister von Knittlingen

20. Ausbildungsstellenbörse Knittlingen: Grußwort von Bürgermeister Heinz-Peter Hopp

Liebe Leserin, lieber Leser, die alljährliche Ausbildungsstellenbörse in der Dr.-Johannes-Faust-Schule in Knittlingen ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. Am 26. Januar 2019 findet die Börse zum bereits 20. Mal statt. Auf Initiative der Stadt Knittlingen, des Gewerbevereins Knittlingen, der Dr.-Johannes-Faust-Schule und der Agentur für Arbeit Pforzheim präsentieren sich an diesem Tag wieder zahlreiche Betriebe und Institutionen mit ihren Angeboten speziell für...

  • Region
  • 23.01.19
Das Kultusministerium erleichtert den Bewerbungsprozess für immer mehr berufliche Gymnasien und Berufskollegs im Südwesten.

Bewerbung an vielen beruflichen Schulen wird einfacher

Das Kultusministerium erleichtert den Bewerbungsprozess für immer mehr berufliche Gymnasien und Berufskollegs im Südwesten. Stuttgart (dpa/lsw) Das Kultusministerium erleichtert den Bewerbungsprozess für immer mehr berufliche Gymnasien und Berufskollegs im Südwesten. Am Online-Bewerbungsverfahren "BewO" können im kommenden Schuljahr Interessenten für alle öffentlichen Gymnasien und fast alle öffentlichen Berufskollegs aus den Regierungsbezirken Stuttgart, Tübingen und neuerdings auch...

  • Bretten
  • 22.01.19
Das Trio der Geschäftsführung der Lebenshilfe Bruchsal/Bretten (von links): Robin Kaupisch,  Markus Liebendörfer,  Bernd Gärtner.

Lebenshilfe Bruchsal-Bretten: Neues Jahr - neue Geschäftsführung

Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten hat seit Januar 2019 Markus Liebendörfer die Stelle als Hauptgeschäftsführer angetreten. Zudem hat Bernd Gärtner die neu geschaffene Stelle des Geschäftsführers Wohnen übernommen.Bruchsal/Bretten (cs) Neues Jahr, neue Geschäftsführung: Bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten hat seit Januar 2019 Markus Liebendörfer die Stelle als Hauptgeschäftsführer angetreten. Der 51-Jährige war bisher in verschieden Leitungsfunktionen in der Behindertenhilfe tätig,...

  • Region
  • 18.01.19
Die Vorsitzende des Stiftungsrats, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und ihre Stellvertreter OB Jörg Albrecht (rechts) und OB Martin Wolff sowie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau, Norbert Grießhaber.

Stiftung der Sparkasse Kraichgau: Mehr Spielraum für soziale Projekte

Mehr Spielraum für soziale Projekte: Dank Zustiftung der Sparkasse Kraichgau erhöht sich das Kapital der Sparkasse Kraichgau-Stiftung auf zwei Millionen. Bruchsal (kn) Schwimmkurse für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, Workshops für Schüler und Eltern zum Umgang mit digitalen Medien und nicht zuletzt interaktive Theaterstücke, die Senioren für Enkeltrick-Betrüger sensibilisieren sollen: Die Sparkasse Kraichgau-Stiftung will mit den von ihr unterstützten Projekten am Puls der Zeit...

  • Bretten
  • 18.01.19

Termine der Evangelischen Kirchengemeinde Nußbaum-Sprantal vom 24. bis 31. Januar

Evangelische Kirchengemeinden Nußbaum und Sprantal; Telefon 07237 – 442746, Telefax: 07237 – 442747; E-Mail: nussbaum@kbz.ekiba.de; Homepage: www.kirche-nussbaum-sprantal.de. Sonntag, 27 Januar Dritter Sonntag nach Epiphanias „Der Retter der Welt“ Wochenspruch: Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jesaja 60,2 Kollekte: Für die Diakonie Predigtreihe 2019: Thema: Wo wir dich loben - Der neue Gesangbuchanhang Stimme die Stein...

  • Bretten
  • 18.01.19
Beim vom DAF organisierten Schwimmkurs hatten die Flüchtlingskinder und die Schwimmlehrerinnen des TV Bretten viel Spaß.
2 Bilder

Flüchtlingskinder lernen schwimmen 

Der internationale Freundeskreis (DAF) organisierte einen Schwimmkurs für Kinder aus den Anschlussunterbringungen in Bretten und Gondelsheim.  Bretten (kn) Mit Freude dabei waren bis zu zwölf Kinder aus verschiedenen Unterkünften der Anschlussunterbringung in Bretten und Gondelsheim beim Schwimmkurs im Hallenbad Heidelsheim. Der Internationale Freundeskreis (DAF) übernahm erneut die Organisation und konnte Schwimmlehrerinnen des TV Bretten für das Training gewinnen. An sechs Tagen gute...

  • Bretten
  • 15.01.19

Armutsgefährdung in Baden-Württemberg

Beinahe jeder sechste Mensch in Baden-Württemberg galt 2017 als armutsgefährdet. Stuttgart (dpa/lsw) Armutsgefährdet ist laut Statistischem Bundesamt, wer mit weniger als 60 Prozent des sogenannten Medianeinkommens auskommen muss. Würden sich alle Personen nach ihrem Einkommen sortiert in einer Reihe aufstellen, ist das Medianeinkommen das von demjenigen, der genau in der Mitte stünde. 15,5 Prozent unterschritten den Statistikern zufolge die Schwelle, die im Südwesten für einen...

  • Bretten
  • 13.01.19

Weniger Komasäufer im Landkreis Karlsruhe

Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist im Landkreis Karlsruhe gesunken. Landkreis Karlsruhe (kn) Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist im Landkreis Karlsruhe gesunken. Dennoch bleibt das Rauschtrinken bei Schülern ein Problem. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2017 56 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes in...

  • Bretten
  • 11.01.19

Mehr Organspender im Südwesten

Im Südwesten haben im vergangenen Jahr wieder deutlich mehr Menschen nach ihrem Tod Organe gespendet. Stuttgart/Frankfurt (dpa/lsw) Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) zählte 126 Organspender, zwischen 2013 und 2017 wurden sonst immer rund 100 Spender erfasst. Auch die Zahl der gespendeten Organe stieg an - von 307 im Jahr 2017 auf 418 im vergangenen Jahr. Die Zahl der Organspender in Baden-Württemberg ist damit zwar zuletzt angestiegen, liegt aber immer noch leicht unter den...

  • Region
  • 11.01.19

Altpapiersammlung der Jugendfeuerwehr Zaisenhausen

Am Samstag, 19. Januar, sammelt die Jugendfeuerwehr Zaisenhausen wieder Altpapier ein. ZAISENHAUSEN (kn) Am Samstag, 19. Januar, führt die Jugendfeuerwehr Zaisenhausen ihre nächste Altpapiersammlung durch. Alle Bewohner dürfen ihr Altpapier gebündelt und gut sichtbar bis 9 Uhr auf dem Gehweg ablegen. Die Papierbündel werden dann von der Jugendfeuerwwehr eingesammelt. Mit der Abgabe des Altpapiers können die Einwohner aktiv die Jugendarbeit der Feuerwehr Zaisenhausen unterstützen und den...

  • Region
  • 10.01.19
Den symbolischen Check übergaben Sebastian Dohm (links, Filialleiter) und Philipp Schwemmle (stellvertretende Filialleitung) an Manuela Rominski (Mitte, geschäftsführende Gesellschafterin) und Sarah Barresi (Vorsitzende), die sich bei den beiden für die „unkomplizierte Zusammenarbeit“ herzlich bedankten.

1511 Euro für den Verein „Mühlwerk Sinneswandel“

Über eine Spende in Höhe von 1511 Euro freute sich der Verein „Mühlwerk Sinneswandel“. Den symbolischen Scheck übergaben Sebastian Dohm und Philipp Schwemmle von den beiden Brettener dm-Filialen. Bretten (hk) Im letzten Jahr fand in den Filialen des Drogeriekonzerns dm wieder der „Giving Friday“ statt. Das Unternehmen spendete fünf Prozent des Tagesumsatzes an verschiedene Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Jeder einzelne dm-Markt hat entschieden, welche gemeinnützige regionale...

  • Region
  • 09.01.19
Die Akzeptanz des Elterngeldes unter Vätern hat deutlich zugenommen.

2018 eine Milliarde Elterngeld für Familien 

Familien im Südwesten ist im vergangenen Jahr Elterngeld in Höhe von knapp einer Milliarde Euro zugesagt worden. Das teilte das Sozialministerium am Freitag in Stuttgart mit. Stuttgart (dpa/lsw) Familien im Südwesten ist im vergangenen Jahr Elterngeld in Höhe von knapp einer Milliarde Euro zugesagt worden. Das teilte das Sozialministerium am Freitag in Stuttgart mit. Die Behörde bezog sich auf Zahlen der landeseigenen L-Bank, die für die Abwicklung der Zahlung zuständig ist. Die Bank habe im...

  • Bretten
  • 05.01.19

Termine der Evangelischen Kirchengemeinden Nußbaum und Sprantal

Evangelische Kirchengemeinden Nußbaum und Sprantal; Telefon 07237 – 442746, Telefax: 07237 – 442747; E-Mail: nussbaum@kbz.ekiba.de; Homepage: www.kirche-nussbaum-sprantal.de. Sonntag, 13. Januar 1.Sonntag nach Epiphanias „Die Taufe Jesu“ Wochenspruch: Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Römer 8,14 Kollekte: Für die Weltmission Predigtreihe: Ich sing dir mein Lied (Anhang Nr.56) St- Wolfgang, Sprantal 9.00 Uhr Gottesdienst im Rahmen der...

  • Bretten
  • 04.01.19
In Baden-Württemberg müssen Eltern zunächst weiter Gebühren für die Kinderbetreuung in Kitas zahlen.

Eisenmann weiter gegen generelle Gebührenfreiheit für Kitas 

In Baden-Württemberg müssen Eltern zunächst weiter Gebühren für die Kinderbetreuung in Kitas zahlen. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sprach sich abermals gegen eine generelle Gebührenfreiheit aus, wie es sie bereits in anderen Bundesländern gibt.  Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg müssen Eltern zunächst weiter Gebühren für die Kinderbetreuung in Kitas zahlen. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) sprach sich abermals gegen eine generelle Gebührenfreiheit aus, wie es sie...

  • Bretten
  • 31.12.18
Die Sternsingeraktion 2019 ist am Samstag, 29. Dezember, in Stuttgart eröffnet worden. Sie steht dieses Jahr unter dem Motto «Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit!».

Zentrale Eröffnung der Sternsingeraktion 2019 

Die Sternsingeraktion 2019 ist am Samstag, 29. Dezember, in Stuttgart eröffnet worden. Sie steht dieses Jahr unter dem Motto «Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit!». Stuttgart (dpa/lsw) Die Sternsingeraktion 2019 ist am Samstag, 29. Dezember, in Stuttgart eröffnet worden. Sie steht dieses Jahr unter dem Motto «Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit!». Vor dem feierlichen Gottesdienst zogen verschiedene Sternsinger-Gruppen mit...

  • Bretten
  • 30.12.18

Beiträge zu Soziales & Bildung aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.