Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Politik & Wirtschaft
Ideen und Wünsche: Den Fragen von Walzbachtaler Unternehmern stellten sich (von links) die Bürgermeisterkandidaten Siegfried Weber, Michael Paul und Jürgen Bereswill unter der Moderation von Wolfgang Rosenkranz (Vierter von links) sowie (weiter von links) der Bürgermeisterkandidat Werner Kuhn und die Gemeinderatsvertreter Ernst Reichert (Grüne), Silke Meyer (SPD) und Martin Sulzer (CDU).
14 Bilder

Bei der Firma Prefag wurde über Wünsche und Vorschläge zur Sicherung des Standorts Walzbachtal diskutiert
Gemeinderäte, Bürgermeisterkandidaten und Unternehmer auf Annäherungskurs

WALZBACHTAL (ch) Auf Einladung von Walzbachtaler Unternehmensleitungen haben sich am Donnerstagabend vier von fünf Kandidaten zur Bürgermeisterwahl sowie Sprecher von drei der vier Ratsfraktionen zum angekündigten Dialog in lockerer Runde bei der Firma Prefag in Wössingen getroffen. Ziel der Veranstaltung sei es, mit den Bewerbern und den Fraktionsvertretern ins Gespräch zu kommen, deren Vorstellungen zu aktuellen Herausforderungen und zur Zukunft des Standorts Walzbachtal anzuhören sowie den...

  • Region
  • 17.05.19
Politik & Wirtschaft
18 Bilder

Pizza und Politik im Hallensportzentrum
„Mit welcher Ernsthaftigkeit die Schüler diskutieren – das hat mich sehr beeindruckt“

Bretten (hk) Mittwochabend im Hallensportzentrum: Wo zu dieser Zeit sonst nur der eine oder andere junge Mensch den Weg in die Aula findet, war diese gestern fast voll besetzt. Kein Wunder: Es gab schließlich Gratis-Pizza. Doch ein Außenstehender hätte sich wohl verwundert gefragt, warum die rund 70 Jugendlichen an den Tischen so tief versunken in angeregte Gespräche waren. Schnell wurde klar: Sie hatten nicht nur Appetit auf die italienischen Leckerbissen. Wissenshungrig feuerten sie ihre...

  • Bretten
  • 16.05.19
Soziales & Bildung
Das „WELTfairÄNDERER“-Team, das derzeit zu Gast in Bretten ist (von links): Hannah Huber, Lisa Holzer, Rebecca Kloppenborg, Hannah Wehrle, Maria Kollmer, Anna-Lena Kleiner, Joshua Bäumle und Yaxayra Maguina.
8 Bilder

Nachhaltigkeitsprojekt am Edith-Stein-Gymnasium Bretten
„Ressourcen unserer Welt sind nicht unerschöpflich“

Bretten (hk) Ein schwarzes Zelt thront derzeit auf dem Schulgelände des Edith-Stein-Gymnasiums in Bretten. Besucher spähen neugierig hinein. „Werde WELTfairÄNDERER“ steht auf einem Schild, das vor dem Eingang hängt. Was hat es wohl damit auf sich? „Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass die Ressourcen in unserer Welt nicht unerschöpflich sind und jeder einen Teil dazu beitragen kann, die Welt ein Stück besser zu machen. Es geht darum, nicht nur darüber zu sprechen, sondern auch zu handeln“,...

  • Bretten
  • 15.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Karlsruhe
Deutsches Rotes Kreuz übt den Ernstfall

Die Bereitschaft Albsiedlung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Karlsruhe hat am 2. Mai den Ernstfall mit einer nicht alltäglichen Übung geprobt. Der Einsatzauftrag lautete "Unklare Lage, mehrere Anrufe...". Das zuerst eingetroffene Einsatzfahrzeug, ein Krankentransportwagen, teilte der Leitstelle nach der Patientensichtung schnell mit, dass Unterstützung notwendig ist. Um die vielen Patienten bis zum Abtransport schnell versorgen zu können, wurde ein Sanitäts-Gerätewagen mit einem...

  • Bretten
  • 09.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Übung in Karlsruhe
Malteser Hilfsdienst und THW üben gemeinsam

Der Malteser Hilfsdienst (MHD) aus Karlsruhe und Bruchsal ist jüngst mit dem Technischen Hilfswerk (THW) Karlsruhe zu einer Übung zusammengekommen. Die Übung fand in Karlsruhe auf dem THW-Gelände statt und dauerte gut zwei Stunden. Das Szenario war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen sowie das Retten von einer Person unter einem Betonpfeiler. Die eingeklemmten Personen im PKW wurden mittels Schere und Spreizer befreit und anschließend aus dem hinteren Bereich des Autos...

  • Region
  • 09.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
9 Bilder

Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bretten

Bretten. Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat sich bei ihrem Tag der offenen Tür vielen interessierten Besuchern präsentiert . Von 11 Uhr bis 17 Uhr konnten Groß und Klein die Feuerwehr bestaunen und spannende Vorführungen sehen.  Die Feuerwehr hatte dabei alle ihre Einsatzfahrzeuge ausgestellt, in die man sich reinsetzen konnte und das dazugehörige Material wie Schläuche oder Spreizer anfassen oder sogar benutzen konnte. Außerdem gab es eine Schauübung der Jugendfeuerwehr, die ein...

  • Bretten
  • 09.05.19
Freizeit & Kultur
Erschöpft aber glücklich im Ziel im Eppinger Kraichgau-Stadion
3 Bilder

Der Eppinger Linien Wandermarathon wirft seine Schatten voraus
Zum zweiten Mal geht es für die Marathonis auf die 42 Kilometer lange Strecke zwischen Mühlacker und Eppingen

Eppingen (kn) Am 25. Mai ist es wieder soweit: 600 Hügelstürmer aus der ganzen Republik bezwingen die Eppinger Linien zwischen Mühlacker und Eppingen. Der Eppinger-Linien-Weg mit seiner 42 Kilometer langen Strecke wurde 2017 mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Zur großen Freude der Veranstalter Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. und Naturpark Stromberg-Heuchelberg e.V. war der Wandermarathon (und Halbmarathon) 2019 trotz erhöhter Teilnehmerzahl bereits...

  • Region
  • 09.05.19
Gewinnspiele
Die Adlersbergkapelle in Neibsheim im Mai, während der Rapsblüte.

Foto-Wettbewerb
So schön ist unsere Region

Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, möchten wir die Neugestaltung von kraichgau.news, dem Nachrichtenportal für die Region, feiern. Und was wäre da passender, als das Motto "So schön ist unsere Region"? Stellen Sie Ihr Lieblingsfoto von Ihrem Lieblingsort aus dem Kraichgau hier in diesem Artikel online und verraten uns in der Bildunterschrift, warum gerade dieses Motiv Ihr Herz höher schlagen lässt. Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2019. Und zu gewinnen gibt es natürlich...

  • Bretten
  • 08.05.19
Sport
Siegreiche TSV Bogenjugend
10 Bilder

Blankbogenturnier in Gondelsheim
Eine Schlammschlacht bei Dauerregen

Bruchsal (jb) Die Bruchsaler Bogenschützen richteten vergangenes Wochenende bereits zum elften Mal ihr weithin bekanntes Kraichgauer Blankbogenturnier aus. Alles war bestens vorbereitet und ein wunderbarer Parcours durch den Wald und die Felder rund um die Gondelsheimer Grillhütte gestellt. Doch die beste Planung hilf nichts, wenn das Wetter einem einen dicken Strich durch die Rechnung macht. Bei eisigen Temperaturen und Dauerregen haben sich die Bogenschützen dennoch  aus dem warmen Kämmerlein...

  • 06.05.19
Sport
4 Bilder

Volleyballmädels gewinnen den Jugendverbandspokal
U13 Mädels erkämpften sich den Pokal

Bretten. Mit dem vierten Platz in der Abschlusstabelle der regulären Saison hatte sich der Volleyball-Nachwuchs des TV Bretten für den Jugendverbandspokal qualifiziert. Dieser fand am Samstag in der heimischen Halle statt. In der Vorrunde mussten die U13-Mädels gegen den Heidelberger TV und die TSG Wiesloch ran. Durch sichere Angaben und cleveres Angriffsspiel konnten beide Spiele deutlich mit 2:0 Sätzen gewonnen werden. Großer Kampfgeist Als Gruppenerster spielten die TV-Mädels dann mit den...

  • Bretten
  • 05.05.19
Sport
Zum Spatenstich für den neuen Fußballplatz in Bretten-Dürrenbüchig waren neben Bürgermeister Michael Nöltner (Dritter von links), Karl Velte (Leiter des Amtes Technik und Umwelt, Zweiter von links) und Ortsvorsteher Wolfgang Six (Vierter von rechts) auch die Kinder des Kindergartens Schatzinsel gekommen.
16 Bilder

Spatenstich für neuen Fußballplatz in Dürrenbüchig
Ein lang gehegter Wunsch des TSV wird wahr

Bretten-Dürrenbüchig (hk) „Nach 38 Jahren wird es wahr: Unser neuer Sportplatz kommt in die Gänge." Mit diesen Worten leitete Wolfgang Six, Ortsvorsteher von Dürrenbüchig, den symbolischen Spatenstich zum Umbau des alten Fußballplatzes des TSV Dürrenbüchig ein. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder des TSV Dürrenbüchig, Bürgermeister Michael Nöltner, der Dürrenbüchiger Ortschaftsrat, der TSV-Förderverein sowie Kinder des Kindergartens Schatzinsel waren gekommen, um sich dieses besondere...

  • Bretten
  • 03.05.19
Politik & Wirtschaft
Feierte seine Verabschiedung in den Ruhestand in seinem Heimatort Neibsheim: Joachim Hauck (rechts). Neben ihm seine Frau Margit Kratzmeier.
31 Bilder

Ministerialdirigent Joachim Hauck geht in den Ruhestand
Großer Bahnhof im kleinen Neibsheim

Bretten-Neibsheim (ger) Zahlreiche Autos mit Kennzeichen aus dem ganzen Ländle, darunter schwere Limousinen von staatstragendem Äußeren, waren  rund um die Talbachhalle geparkt. Das "Who's who" der Agrarszene hatte sich im nicht ganz 2.000-Seelen-Dorf Neibsheim versammelt. Eingeladen hatte die rund 400 Gäste Joachim Hauck, der sich nach 20 Jahren auf dem Posten des Ministerialdirigenten, Leiter der Abteilung Landwirtschaft im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, in den...

  • Region
  • 03.05.19
Freizeit & Kultur
Obergrombach stellt Maibaum.
4 Bilder

Mit Muskelkraft und Holzstützen
Obergrombach stellt Maibaum

Bruchsal-Obergrombach (kk) Wie in vielen anderen Gemeinden wurde auch im Bruchsaler Stadtteil Obergrombach ein Maibaum aufgestellt, jedoch mit einem wichtigen Unterschied zu vielen anderen Orten: Die Feuerwehr Obergrombach verzichtet beim Stellen auf Kran- und Hubwagen und verlässt sich ganz auf Muskelkraft und Holzspriesse. Seile und Muskelkraft statt Maschinen Zuerst wird der Baum aber auf den Schultern der Wehrleute vom Feuerwehrgerätehaus zum Ortsetter an der Gondelsheimer Straße...

  • Region
  • 03.05.19
Freizeit & Kultur
Der hintere Bereich des Waldsportplatzes glich schon bald einem Festivalgelände.
6 Bilder

Waldsportplatz gleicht (fast) einem Festivalgelände
Hoher Besucherandrang beim Büchiger Maifest

(03.05.2019 ur) Kurz nach zehn Uhr kamen die ersten Besucher auf den Waldsportplatz zum Maifest der Büchiger Kickers. Die vielen Helfer hatte zu diesem Zeitpunkt schon zwei Stunden Vorbereitung hinter sich und waren auf ihre Gäste vorbereitet. Die Hähnchen brutzelten schon im Grill, die Zapfanlage war schankbereit und die Kühlschränke gefüllt. Kurz vor zwölf ging es dann richtig los. Mit Kinder- und Bollerwagen, Fahrrädern oder zu Fuß – große und kleine Wanderer und Ausflügler trafen auf...

  • Bretten
  • 03.05.19
Sport
Ist im Kraichgau auf einen dritten Sieg in Folge aus: Laura Philipp.
5 Bilder

IRONMAN 70.3 Kraichgau: Die Vorjahressieger sind wieder dabei
Das Profifeld formiert sich

Kraichgau (ger) Allmählich geht es auf die Zielgerade: Am Sonntag, 2. Juni, findet in der Region zum 15. Mal ein Triathlon-Wettkampf der Spitzenklasse statt. Rund 2.700 Amateure gehen beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie an den Start. Am selben Rennen, das gibt es sonst nur bei wenigen anderen Wettkämpfen, beteiligen sich auch die Profis. Vorjahressieger Jan Frodeno und Laura Philipp gehen an den Start Bis jetzt haben bereits die beiden Vorjahressieger Jan...

  • Region
  • 03.05.19
Freizeit & Kultur
Ausgangssituation in 2018
6 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Schneiden „vergessener“ alter Bäume / Zweiter Schnitt

Nach den im letzten Jahr begonnenen Schnittmaßnahmen erfolgten nun die notwendigen Schnittmaßnahmen im zweiten Jahr durch unseren Fachwart Richard Schroth an den Bäumen beim Naturfreundehaus Jöhlingen. Ausgangssituation: Die Baumkrone ist zu dicht. Im belaubten Zustand besteht bei starkem Wind die Gefahr, dass große Äste abgerissen werden. Bei Regen trocknet der Baum sehr spät ab. Das fördert den Befall von Pilzkrankheiten (Apfelschorf). Um solche Bäume wieder in einen gepflegten Zustand...

  • Region
  • 02.05.19
Blaulicht
Von links: Stephan Noe (Abteilungskommandant), Uwe Freidinger (Vertriebsbeauftragter bei der Magirus GmbH), Oliver Haas (Feuerwehrkommandant) und Oberbürgermeister der Stadt Bretten, Martin Wolff.
12 Bilder

Übergabe der neuen Drehleiter an die Feuerwehr Bretten
"Wenn man Leben rettet, ist Geld relativ"

Bretten (hk) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat am Montag, 29. April, bei einer Feierstunde ihre neue Drehleiter offiziell in Empfang genommen. Das Fahrzeug wurde von der Firma Magirus aus Ulm hergestellt. Für die Anschaffung wurde eine Summe in Höhe von 650.000 Euro investiert. Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff zeigte sich sehr froh über die Anschaffung, datiert doch die Erstzulassung der alten Drehleiter bereits ins Jahr 1992 zurück: "Der Zahn der Zeit nagt an allen Ecken", so...

  • Bretten
  • 30.04.19
Sport
18 Bilder

Der Tennisclub Diedelsheim stellt sich vor
Ein Verein für die ganze Familie

Bretten-Diedelsheim (kn) Seit 1977 wird beim Tennisclub (TC) Diedelsheim der gelbe Ball bewegt. Der Verein zählt derzeit rund 200 Mitglieder, darunter etwa 40 Jugendliche. Die Anlage liegt am Rande von Bretten-Diedelsheim, idyllisch zwischen Wiesen und Feldern. In der unmittelbaren Nachbarschaft werden Sportarten wie Fußball und Baseball erfolgreich gespielt. Man kann mittlerweile durchaus von einem kleinen Sportzentrum am Rande von Diedelsheim sprechen. Der Verein verfügt über ein modernes,...

  • Bretten
  • 29.04.19
Freizeit & Kultur
Für 25 Jahre Mitgliedschaft mit dem „Silbernen LOGL-Bäumchen geehrt: Dieter Bauer (2. von links), Monika Siech (Mitte), Peter Siech (2. von rechts), Bernhard Abele, Wolfgang Dehm, Karl Wieber nicht im Bild
Links: Wolfgang Munz, 2. Vorsitzender, rechts Dieter Rommel, 1. Vorsitzender
5 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Mitgliederversammlung 2019 / Freude über neue Mitglieder / Ehrung verdienter Mitglieder

Der 1. Vorsitzende Dieter Rommel konnte zur Mitgliederversammlung 40 Mitglieder und 2 Gäste begrüßen. Nach der Totenehrung ließ er das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Das Highlight des Jahres war die Lehrfahrt in die Niederlande, die von Bernd Braun wieder gut geplant und hervorragend organisiert wurde. Das Blütenfest 2018 war wieder ein voller Erfolg, ging aber nur, weil viele fleißige Helfer mitmachten. Im nächsten Jahr findet das 50. Apfelblütenfest statt. Aus diesem Anlass...

  • Region
  • 27.04.19
Freizeit & Kultur
In Kürnbach soll eine der größten Adventure-Golfanlagen Baden-Württembergs auf der ehemaligen Minigolfanlage entstehen.
11 Bilder

In acht Wochen rollen die ersten Bälle
Spatenstich für Adventure-Golfanlage in Kürnbach

Kürnbach (hk) Adventure-Golf ist ein Trend aus den USA, der allmählich in Europa Fuß fasst und sich besonders in deutschen Urlaubsregionen großer Beliebtheit erfreut. Das Besondere an Adventure-Golf ist die gezielte Einbindung der Anlage in die umgebende Natur und die bewusste Nutzung der vorhandenen, natürlichen Gegebenheiten. Im Kraichgau gibt es ein solches Angebot noch nicht. In etwa sechs bis acht Wochen soll das allerdings schon Vergangenheit sein. Denn in Kürnbach soll eine der größten...

  • Region
  • 25.04.19
Freizeit & Kultur
Maksim Ring kam am 06.06.2019 in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal zur Welt und wog bei einer Größe von 52 Zentimetern 3300 Gramm.
15 Bilder

Die kraichgau.news-Babygalerie
„Willkommen im Leben“

Ein Baby krönt die Liebe zwischen zwei Menschen. Mit der Geburt beginnt eine aufregende Zeit: Windeln wechseln, Fläschchen geben, spielen und lachen. Klar, Eltern haben es nicht immer leicht, aber das Glück, das ein Kind in das Leben eines Paares bringt, ist unbeschreiblich. Entschädigt nicht schon ein Lächeln des kleinen Wunders für so manch schlaflose Nacht? Regelmäßig schaut der Klapperstorch auch in der Fürst-Stirum Klinik Bruchsal und in den Enzkreis Kliniken Mühlacker vorbei, um Eltern...

  • Region
  • 25.04.19
Blaulicht
12 Bilder

Unwetter zieht über Stadt- und Landkreis Karlsruhe
Baum stürzt um und trifft Auto

Karlsruhe/Bretten/Gondelsheim (kn) Ein schweres Unwetter ist am Mittwoch, 24. April, über den Stadt- und Landkreis Karlsruhe gezogen und hat dabei große Sachschäden angerichtet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vielerorts im Dauereinsatz. In der Stadt Karlsruhe tobte der Sturm besonders heftig. Es traten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 Stundenkilometern auf. Teilweise wurden sogar schwere Sturmböen mit 90 Stundenkilometern gemessen. An der Durlacher Allee in der...

  • Region
  • 25.04.19
Politik & Wirtschaft
Das Ärztehaus im Kraichgau-Center: Drei neue Facharztpraxen eine Logopädie-Praxis und ein Diabetes-Fachgeschäft ergänzen die bestehenden Gesundheitsangebote. Foto: ch
11 Bilder

Aus vier mach neun: Drei neue Fachärzte, eine Logopädin und ein Diabetes-Shop bereichern das Angebot im Ärztehaus des Kraichgau-Centers

Mit dem Zuzug neuer Praxen und Gesundheitsdienstleister wird das Angebot im Ärztehaus des Kraichgau-Centers deutlich ausgeweitet. Wir geben im Folgenden einen Überblick über die Leistungen der einzelnen Praxen und Geschäfte. BRETTEN (ch) Mit dem Zuzug neuer Praxen und Gesundheitsdienstleister wird das Angebot im Ärztehaus des Kraichgau-Centers deutlich ausgeweitet. Wir geben im Folgenden einen Überblick über die Leistungen der einzelnen Praxen und Geschäfte. Neu: separate...

  • Bretten
  • 23.04.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.