Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit & Kultur
Wolfgang Munz zeigt den Pflanzschnitt. Aus Datenschutzgründen werden nicht alle Teilnehmer abgebildet.
2 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen e.V.
Baumspende an die Kindergärten in Jöhlingen

Walzbachtal-Jöhlingen. Auch beim Obst- und Gartenbauverein Jöhlingen mussten aufgrund der Pandemie die Aktivitäten ab März des letzten Jahres nahezu komplett gestrichen werden. Trotzdem war noch das eine oder andere möglich. Eine dieser Aktivitäten war eine Baumspende an den Katholischen Kindergarten St. Elisabeth in Jöhlingen. Vorausgegangen war die erforderliche Fällung eines Apfelbaumes auf dem Spielgelände der KITA wegen einer Viruserkrankung. Dadurch ist die Idee entstanden, dem...

  • Region
  • 22.01.21
Gewinnspiele
Sonne über dem Büschelshof von Frank Zisler
13 Bilder

Der Kraichgau aus den Augen unserer Leserreporter
Das Voting hat begonnen!

Region (kn) Der „Blick vom Burgberg Sternenfels“, ein „Sonne über dem Büschelshof“ oder einfach nur „Frost“ – so heißen nur einige der zahlreichen mit einem Schnappschuss eingefangenen Momente aus unserer Region. Den Kraichgau aus Ihren Augen zu sehen, liebe Leserreporterinnen und -reporter, hat uns und unseren Leser*innen eine große Freude gemacht. Nun geht es endlich in die heiße Phase, denn das Voting ist eröffnet! Aus den vielen Einsendungen haben wir eine Vorauswahl getroffen und...

  • Bretten
  • 20.01.21
Soziales & Bildung
9 Bilder

„Schlemmer Pizza“ spendiert Party- und Familienpizzen
Pflegepersonal und Heimbewohner der Region mit Pizza überrascht

Bretten/Region (hk) Erneut hat Manjit Monder, Inhaber der Brettener „Schlemmer Pizza“, mit einer kreativen Idee darauf aufmerksam gemacht, dass es nur kleiner Gesten bedarf, um anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Bereits im April 2020 hatte Monder, obwohl er wie andere Gastronomen aufgrund des Corona-Lockdowns mit finanziellen Einbußen zu kämpfen hat, das Personal der Rechbergklinik unentgeltlich mit frisch gebackenen Pizzen versorgt. An Weihnachten, so Monder, habe das Schlemmer...

  • Bretten
  • 11.01.21
Politik & Wirtschaft
6 Bilder

WWF veröffentlicht Faktensammlung zum "Mythos Mikroplastik"
WWF mit Faktencheck zum Thema "Mikroplastik"

Region (kn) Mikroplastik ist überall: im Meer, im Boden, in der Luft – und in unserem Alltag. Forschende fanden die kleinen Kunststoffteilchen kürzlich erst in einer menschlichen Plazenta und in häufig konsumierten Muscheln. Um den Überblick über Wahr- und Unwahrheiten rund um Mikroplastik zu behalten, hat der WWF Deutschland heute ein Hintergrundpapier dazu veröffentlicht. Auf dieser Basis prüft die Umweltorganisation hier fünf Aussagen zum Thema. Polareis ist der letzte Teil des Meeres, der...

  • Bretten
  • 08.01.21
Freizeit & Kultur
Winterweinlandschaft
4 Bilder

Das geht trotz Lockdown
Wandern im Land der 1000 Hügel

Region. Gerade jetzt ist die Sehnsucht nach Bewegung und Natur groß. Das Weihnachtsmenü war üppig, Bewegung fehlt anlässlich der Schließungen sämtlicher Sporteinrichtungen. Was liegt da näher, als sich einfach mal vor der Haustür auf den Weg zu machen. Auf Schusters rappen Trotz Lockdown ist jetzt viel Zeit, die Natur auf Schusters Rappen zu entdecken. Denn das Land der 1000 Hügel ist bestens gerüstet für Wanderer, die abseits der ausgetretenen Pfade eine sinnliche Naturlandschaft, wohltuende...

  • Bretten
  • 08.01.21
Freizeit & Kultur
5 Bilder

Alternative zur Lockdown-Lethargie
Lichtskulpturenpfad geht in die Verlängerung

Oberderdingen (wb) Wen es in diesen trüben Tagen ins Freie zieht, der kann an den kommenden Abenden noch den Lichtskulpturenpfad besuchen. Von 16.45 Uhr bis 19.45 Uhr leuchten auf den Feldern zwischen Oberderdingen und Großvillars überdimensionale Figuren auf. Seit dem zweiten Advent erhellen diese Figuren allabendlich die Äcker entlang der Landesstraße 1103. Über die Idee und Umsetzung wurde bereits an anderer Stelle berichtet. Die Installation greift thematisch die Weihnachtsgeschichte auf....

  • Region
  • 05.01.21
Blaulicht
Wohl wegen eines technischen Defekts ist ein Pkw auf der Ortsumgehungsstraße bei Oberderdingen komplett ausgebrannt.
12 Bilder

Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt
Mercedes geht bei Oberderdingen in Flammen auf

Oberderdingen (kn) Ein Mercedes ging am Samstagnachmittag, 19. Dezember, bei Oberderdingen in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und der Fahrer blieb unverletzt. Gegen 13.45 Uhr bemerkte der Fahrer eines Mercedes auf der Ortsumgehungstraße von Oberderdingen (Paul-Hartmann-Straße) plötzlich Rauch an seinem Fahrzeug. Er brachte sich rasch in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr. Technischer Defekt als Ursache Beim Eintreffen der Oberderdinger Wehr stand der Mercedes...

  • Region
  • 20.12.20
Soziales & Bildung
Friedenslichter
4 Bilder

Friedenslicht 2020 wieder in der Region
Leuchten in (un)ruhigen Zeiten

Region (wb) Auch in diesem Jahr brennen wieder unzählige Lichter, deren Ursprung auf das Entzünden einer Kerze in Bethlehem zurückgeht. Diese Tradition ist auch in unserer Region inzwischen fest verankert. Das Friedenslicht wird alljährlich in der Adventszeit von einem oberösterreichischen Kind in der Geburtskirche Jesu in Palästina entzündet. Organisiert wird dieser schöne Brauch vom Österreichischen Rundfunk (ORF). Ein Flugzeug transportiert das Licht in die österreichische Hauptstadt Wien....

  • Region
  • 16.12.20
Sport
Der Turnplatz des TV Bretten im Jahr 1909. Foto: Friedrich Mühlich
6 Bilder

TV Bretten blickt 2021 auf eine 175-jährige Geschichte zurück und will nächstes Jahr feiern
Ein Verein mit Geschichte

Bretten (swiz) Es war beim TV Bretten, dem größten Verein der Melanchthonstadt, schon alles geplant. Mit einem sprichwörtlichen Knall und mit klirrenden Sektgläsern sollte auf einer Silvesterparty auf das Jubiläumsjahr 2021 des Vereins angestoßen werden. Doch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen machten den Startschuss zur 175-Jahr-Feier zunichte. Gefeiert werden soll aber dennoch, betont der Vorsitzende des TV Bretten, Stefan Hammes. So ist am 21. März ein großer...

  • Bretten
  • 16.12.20
MarktplatzAnzeige
17 Bilder

Goldeco
Aus den Schätzen der Natur

Gondelsheim (hk) Im Herzen von Anatolien begann die Reise von Gülsün Kraft – auf der Suche nach Schätzen in der Natur, die längst in Vergessenheit geraten sind. Die Suche nach alternativen Produkten, die dem Körper als Balsam dienen statt ihm zu schaden, führte sie schließlich zu Propolis: ein festes Bienenharz, das für den häuslichen Gebrauch extrahiert wird, um es zum Beispiel als Tinktur zu verwenden. Weiter ging es in den Südosten des Landes, in die Stadt Gaziantep: Dort begegnete sie...

  • Bretten
  • 15.12.20
Freizeit & Kultur
Bild von  Dirk (Beeki®) Schumacher auf  Pixabay
4 Bilder

In der Unterwelt Brettener Gärten zu Hause
Der Maulwurf

Bretten (gd) Wegen seiner unterirdischen Lebensweise bekommt den Maulwurf (Talpa europaea) selten zu sehen. Sein Name ist auf das alte Worte "Molte", das Erde bedeutet, zurückzuführen. Der „Erdwerfer“ häuft in Wiesen und Gärten stattliche Erdhügel auf. Diese Maulwurfshügel sind kuppelförmig und enthalten grobe Erde. Für ein Leben unter der Erde ist dieses Säugetier mit einer Körperlänge von etwa 15 Zentimetern Länge bestens ausgerüstet. Seine Schnauze ähnelt einem Schweinerüssel, mit dem er...

  • Bretten
  • 15.12.20
Politik & Wirtschaft
So soll der neue Stadtpark Stadtmitte auf dem Gelände des heutigen Hagebau-Baumarktes einmal aussehen. Rechts, der aufgeweitete Brühlgraben.
7 Bilder

Minister Peter Hauk: Gartenschauen sind "wahre Konjunkturprogramme"
Die Gartenschau kommt nach Bretten

Bretten (kn) Nach langem Bangen und Warten ist klar: Die Gartenschau kommt 2031 nach Bretten. Das hat der Ministerrat der baden-württembergischen Landesregierung am Dienstagmorgen, 15. Dezember, in Stuttgart beschlossen. „Ich bin glücklich und stolz, dass wir die Gartenschau durchführen können. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern insbesondere im Stadtbauamt, die die Gartenschaubewerbung mit sehr viel Engagement und Herzblut vorbereitet haben", freute sich der Brettener...

  • Bretten
  • 15.12.20
Freizeit & Kultur
24. Dezember / Dürrenbüchiger Strasse 53
26 Bilder

Adventskalender entwickelt sich auch auf kraichgau.news
"Analoger" Adventskalender in Dürrenbüchig

Bretten-Dürrenbüchig. Der Adventskalender von Dürrenbüchig hätte mehr als 24 Türchen haben müssen, wenn alle Wunschteilnehmer hätten zum Zuge kommen wollen. Die Idee des Ortschaftsrates, mit 24 Fenstern  (oder 24 Häuserfronten) einen analogen Adventskalender zu gestalten, war ein Treffer in Schwarze. Viele andere "Eycatcher" Zusätzlich gibt es natürlich noch viele andere "Eyecatcher". Wie sich Türchen um Türchen (Fenster/Haus) in der Vorweihnachtszeit öffnet, wird man auch hier auf...

  • Bretten
  • 15.12.20
Soziales & Bildung
 Lucias Sarg in San Geremia Venedig
4 Bilder

Brauchtum heute
Zwei Heilige - Barbara und Lucia (2)

Region. Es ist eher der Nikolaus von dem zurzeit die Rede ist. Doch es gibt auch weibliche Heilige im Dezember. Wie schon an anderer Stelle bereits berichtet, finden sich im katholischen Heiligenkalender in diesen Tagen zwei heilige Frauen – was eher selten ist. Auf die Beiden gehen, obwohl sie längst verstorben sind, bis heute viele Traditionen zurück. Der heiligen Barbara von Nikomedien und der heiligen Lucia von Syrakus war in der Frühzeit des Christentums ein ähnliches Schicksal beschieden....

  • Region
  • 05.12.20
Freizeit & Kultur
Altar in warmem Licht
6 Bilder

Adventlich geschmückte Kirche bei Kerzenschein
Lichterglanz in der Wössinger Weinbrennerkirche

Walzbachtal-Wössingen (wb) Schon seit geraumer Zeit wird in der evangelischen Kirche in Wössingen das Angebot „Offene Kirche zum Gebet“ gemacht. Eine Tafel am Eingang kündigt an, dass die Kirche gerade geöffnet ist. Zusätzlich gibt es in diesen Tagen noch eine weitere Möglichkeit zur Einkehr. Eine ganz besondere Atmosphäre Am Montag- und Mittwochabend wird, in dieser ganz anderen Adventszeit 2020, die Kirche in ein besonders Licht getaucht. Weit über 100 Kerzen sorgen, verteilt über das...

  • Region
  • 03.12.20
MarktplatzAnzeige
9 Bilder

WOFI LEUCHTEN-Outlet in Bretten
Rabatte zur Neueröffnung nach Umbau

Bretten (kn) Na, wenn da keinem ein Licht aufgeht! Lampen, Leuchten und Leuchtmittel in einer Auswahl aus rund 500 verschiedenen Artikeln für alle Wohn- und Außenbereiche lassen keine Wünsche mehr offen. In dieser Auswahl können Kunden ab Samstag, 5. Dezember, im neuen WOFI LEUCHTEN-Outlet in der Unifranckstraße 2 in Bretten schwelgen. Um 9.30 Uhr öffnet das neue WOFI-Outlet seine Türen für Leuchtenliebhaber, Häuslebauer und Inneneinrichter. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn das...

  • Bretten
  • 02.12.20
Freizeit & KulturAnzeige
Der Wirtshaus-Markt bietet immer freitags Frisches aus der Wirtshausküche.
15 Bilder

Paulaner Wirtshaus Lindner
Wirtshaus-Markt in Oberderdingen

Oberderdingen (ger) Mit kreativen Ideen begegnet das Paulaner Wirtshaus Lindner dem derzeitigen Lockdown. Jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr öffnet der Wirtshaus-Markt und bietet Feines aus der Wirtshausküche: frisches, knuspriges Holzofenbrot, hausgemachte Wurstspezialitäten, auch aus der Dose, verschiedene Sorten Wirtshaus-Kaminwurzen, Kalbs- und Wildprodukte, Salze und Saucen, Marmeladen und auch Kuchen. Außerdem gibt es passend zur Adventszeit Gans oder Ente mit feinem Rotkohl und Knödeln, fix...

  • Region
  • 01.12.20
Freizeit & Kultur
Saturn (l.o.) trifft Jupiter (m.)
3 Bilder

Jahrhundertereignis (nicht nur) für Astronomen
Jupiter und Saturn verschmelzen zu einem Punkt

Region (wb) In diesen Tagen verabschiedet sich die Sonne Tag für Tag etwas früher hinter den Horizont. Daher kann man die Sterne auch schon sehr früh am Himmel sehen. Auffällig sind da gerade zwei Lichter, die schon kurz nach Sonnenuntergang nahe beieinander zu leuchten beginnen. Im Südwesten sind sie die ersten erkennbaren Lichtpunkte. Allerdings handelt es sich nicht um Sterne, sondern um von der Sonne beschienene Planeten. Eine besonders exakte „Große Konjunktion“ steht bevor Die beiden...

  • Region
  • 27.11.20
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Michael Nöltner, Katrin Spengel, Oberbürgermeister Martin Wolff und Rinklinger Ortsvorsteher Timo Hagino bei der Übergabe der neuen Räumlichkeiten.
12 Bilder

Übergabe der neuen Räumlichkeiten
Umzug der Ortsverwaltung Rinklingen geglückt

Bretten (hk) Der Umzug der Ortsverwaltung Rinklingen in das ehemalige Sparkassen-Gebäude auf der Hauptstraße 17 ist erfolgreich gelungen. "Wir freuen uns, dass wir nun endlich in den neuen Räumlichkeiten angekommen sind", freut sich Ortsvorsteher Timo Hagino und dankt allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit. Auf über 120 Quadratmetern erstrecken sich ein Büro für den Ortsvorsteher, ein großzügiger Empfang mit Sitzgelegenheiten und ein separater moderner Besprechungs- bzw....

  • Bretten
  • 27.11.20
Soziales & Bildung
8 Bilder

„Friends of Education in Tansania“ / Hilfe vom ESG Bretten und Fachlädle in der Weißhofer Galerie
Nicht nur Weihnachtssterne für den guten Zweck

Bretten (kn) Es ist nun ein Jahr her, dass der gemeinnützige Verein „Friends of Education in Tansania“ (www.friendsoftansania.com) am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten für die Mlekia Winners Secondary School (Tansania) eine Spendenaktion für Tische und Stühle durchgeführt hat. „Vielen Dank an alle Spender, die so großzügig mitgeholfen haben, dieses Ziel zu erreichen“, so Vorstandsvorsitzende Heike Elsässer. Dank der Näharbeiten von „tuwas“ mit Roswitha Frey und Familie Dorwarth konnten zudem...

  • Bretten
  • 24.11.20
MarktplatzAnzeige
17 Bilder

Ratzefummel Knittlingen
Nikolaus-Tüte und Adventskalender-Verlosung

Knittlingen (hk) Schon gehört? Dieses Jahr legt der Nikolaus einen Stopp in Knittlingen ein – und zwar im „Ratzefummel“. Zu diesem besonderen Anlass haben sich seine fleißigen Helferlein, Anja und Michal Junkert, eine dem hohen Besuch gebührende Aktion einfallen lassen. Bei einem Einkauf im Ratzefummel erhalten Kunden für ihre Kinder bis zur vierten Klasse eine „Wimmel-Tüte“. Diese dann bunt ausgemalt und mit Namen versehen rechtzeitig bis zum 1. Dezember wieder im Ratzefummel abgeben. Vom 4....

  • Bretten
  • 19.11.20
Blaulicht
Architekt Tim Feigenbutz, Bürgermeister Markus Rupp und Bauamtsleiter Sören Rexroth (von rechts) vor dem neuen Feuerwehrhaus.
21 Bilder

Gondelsheim hat ein neues Feuerwehrhaus
Moderner, funktionaler Bau

Gondelsheim (ger) Das neue Feuerwehrhaus in Gondelsheim wurde von den Architekten Feigenbutz aus Karlsruhe geplant, die eine große Expertise im Bau von öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Krankenhäusern, Verwaltungsbauten und Feuerwehrhäusern haben. Auch das 2015 fertiggestellte Feuerwehrhaus in Oberderdingen haben sie entworfen. Brettener Woche-Redakteurin Katrin Gerweck sprach mit dem Architekten Tim Feigenbutz und dem Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp. Was sind die Besonderheiten beim...

  • Region
  • 10.11.20
Blaulicht
4 Bilder

(Aktualisierung) Brand durch defekten Ofen
Scheune in Kraichtal brennt aus – Schaden in Höhe von 30.000 Euro

Kraichtal (dpa/lsw) In Kraichtal (Kreis Karlsruhe) ist in der Nacht zum Montag, 9. November, eine Scheune ausgebrannt. Wie ein Polizeisprecher berichtete, befand sich das rund 250 Quadratmeter große, verschlagähnliche Gebäude direkt neben einem Haus am Ortsrand. Eine in dem Haus lebende Frau blieb unverletzt. Mehrere Hühner sowie zwei Hunde konnten gerettet werden. Nach etwa einer Stunde sei das Feuer unter Kontrolle gewesen, wie es weiter hieß. Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro. Wie es zu...

  • Region
  • 09.11.20
Blaulicht
6 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Aktualisierung: Geldautomat in Flehingen gesprengt

Oberderdingen-Flehingen (ger) In der Nacht auf Freitag, 6. November, wurde der Geldautomat der Volksbank-Filiale in der Gochsheimer Straße in Oberderdingen-Flehingen gesprengt. Das hat die Polizei auf Nachfrage von kraichgau.news mitgeteilt. Kurz nach 1.30 Uhr hatten Anwohner die Polizei verständigt, weil sie einen lauten Knall gehört hatten. Die unbekannten Täter konnten wohl mit der Geldkassette entkommen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an, weitere Details will die Polizei zeitnah...

  • Region
  • 06.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.