Erlebe Bretten

Kostenlose Probeunterrichte trotz Ausgangsbeschränkungen - auch für Neueinsteiger
ONLINE Unterrichte des Kulturwerk Kraichgau zuhause erleben

Udo Zimmermann mit Onlineunterricht
3Bilder
  • Udo Zimmermann mit Onlineunterricht
  • Foto: Kulturwerk Kraichgau
  • hochgeladen von Inken Lang

Die Leiter des Kulturwerk Kraichgau stehen hinter der Entscheidung der Regierung, die Coronakrise einzudämmen und unterstützen die angeordneten Maßnahmen, um die weitere Ausbreitung zu verringern. Um die rund 200 Schülerinnen und Schüler dennoch unterrichten zu können, wird nun auch Onlineunterricht angeboten. Da die Leiter des Kulturwerk Kraichgau, Ira und Udo Zimmermann, bereits zuvor an dem Konzept der Musikschule 4.0 auch in Form von Onlineunterricht gearbeitet haben, waren sie auf diese Situation vorbereitet. Das Angebot erstreckt sich vom 1:1 Musikunterricht per Videochat mit speziellem Programm, bis hin zum Tanzunterricht per Youtube Livestream. Während der Corona Zeit laden Ira und Udo Zimmerman herzlich ein, sich diesen kostenlos mit anzuschauen und mitzutanzen. Hier gelangen sie direkt zum Livestream.  Dieser startet Montags mit Lucia ab 15.30 mit Tanzfrüherziehung. Ab 16.15 Uhr Ballett I und ab 17 Uhr Ballett II. Dienstags um 17 Uhr HIP HOP für Kids mit Gianluca und ab 18 Uhr HIP HOP für Teenies. Dass dieses Konzept funktioniert zeigt sich beispielsweise an der Klavierschülerin Leonie, die Unterricht per Videochat erhält. Dabei kann sie Udo Zimmermann optimal fördern und sie selbst sagt, dass es fast wie der gewöhnliche Unterricht sei, bei dem er ihr gegenüber sitzt. Fast alle Lehrerinnen und Lehrer des Kulturwerk Kraichgau sind technisch durch Udo Zimmermanns Einführung in der Lage, online weiter zu unterrichten. Dabei ist das ganze engagierte Team ständig dabei, den Unterricht auch technisch zu optimieren. Selbstverständlich gilt dieses Angebot auch für jene, die schon immer ein Instrument lernen oder singen oder auch tanzen wollten. Hier kann man sich gerne für eine kostenlose Probestunde über die Webseite, natürlich unverbindlich, anmelden oder Kontakt aufnehmen. 

Mehr lesen Sie auf unserer Themenseite #gemeinsamdurchdiekrise.

Autor:

Inken Lang aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen