Alles zum Thema Haushaltsklausur

Beiträge zum Thema Haushaltsklausur

Politik & Wirtschaft
Optimistische Verwaltungsspitze: Nach der Haushaltsklausur gaben (von rechts) Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner und Kämmerer Wolfgang Pux Auskunft über die Pläne für das Haushaltsjahr 2018. Foto: ch

Brettener Verwaltungsspitze präsentiert Ergebnisse der Haushaltsklausur: Viele Vorhaben, fragliche Umsetzung

Eine weiterhin stabile und geordnete Haushalts- und Finanzlage ohne Nettoneuverschuldung bei gleichzeitig fortgesetzter Haushaltskonsolidierung und deutlich gesteigerten Investitionen – das sind nach Aussage der Brettener Verwaltungsspitze die wichtigsten Kernaussagen nach der alljährlichen Haushaltsklausur von Gemeinderat und Verwaltung am vergangenen Wochenende in Höfen bei Pforzheim. Die positiven Aussichten für das neue Haushaltsjahr werden einzig getrübt durch Befürchtungen, dass der...

  • Bretten
  • 31.01.18
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Aktualisierung (mit Stellungnahme des OB): VBU fordert in Bretten konsequente Stadtentwicklung

Mit einer Pressemitteilung reagiert die Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) auf eine Äußerung von Oberbürgermeister Martin Wolff über das Nichtzustandekommen eines gemeinsamen Citymanagers. Der OB hatte am Dienstag bei der Vorstellung der Ergebnisse der Haushaltsklausur unter anderem auch sein Bedauern geäußert, "dass das Vorhaben eines gemeinsamen Citymanagers zwischen Stadt und VUB nicht zustande gekommen ist." (pm) "Der Vorstand der Vereinigung Brettener Unternehmen (VBU) weist...

  • Bretten
  • 03.02.17
Politik & Wirtschaft
"Sehr gutes Zwischenergebnis": Oberbürgermeister Martin Wolff (links) und Stadtkämmerer Wolfgang Pux bei der Vorstellung der Ergebnisse der Haushaltsklausur. Foto: ch
2 Bilder

„Kleines Konjunkturprogramm" für Bretten: OB und Kämmerer stellen Ergebnisse der Haushaltsklausur vor

(ch) Als „kleines Konjunkturprogramm“ für Bretten beschreibt Oberbürgermeister Martin Wolff, was Gemeinderat, Jugendgemeinderat und Stadtverwaltung bei ihrer üblichen Haushaltsklausur-Sitzung am vergangenen Wochenende vorbesprochen haben. In „sehr konstruktiver und offener Atmosphäre“ seien 29 Einzelanträge der Fraktionen und Gruppen zum Haushalt behandelt worden. Gleichwohl stehen alle Abmachungen unter dem Vorbehalt der endgültigen Verabschiedung des städtischen Haushalts für 2017 bei der...

  • Bretten
  • 01.02.17
Politik & Wirtschaft
Das Sporgassen-Areal soll in einem mehrstufigen Verfahren städtebaulich entwickelt werden. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Foto: ch

Brettener Gemeinderat befürwortet Sporgassen-Verfahren und verschiebt Ausbau der Weißhofer Straße

(ch) Fast wäre die Abstimmung einstimmig ausgefallen: Bei nur einer Enthaltung hat der Brettener Gemeinderat am Dienstagabend dem Beschlussantrag der Verwaltung in Sachen Sporgasse nach kurzer, intensiver Debatte zugestimmt. In den kommenden Monaten soll ein weiterer Anlauf unternommen werden, das Areal städtebaulich zu entwickeln. Diesmal allerdings in Form eines mehrstufigen Verfahrens mit Bürgerbeteiligung, das vom erfahrenen Stuttgarter Architektur- und Stadtplanungsbüro Baldauf...

  • Bretten
  • 28.09.16