Altstadtrettung Bretten

Beiträge zum Thema Altstadtrettung Bretten

Politik & Wirtschaft
3 Bilder

„Weitreichende Folgen für Eigentümer“
Grünes Licht für Erhaltungssatzung in Bretten

Bretten (hk) Historische Gebäude tragen zum Charakter eines Ortes bei. Für ihre Eigentümer sind sie aber, unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten, nicht immer unbedingt ideal – und damit oft nicht mehr erhaltenswert. Dennoch ist es im allgemeinen Interesse, dass historisch wertvolle Gebäude im Stadtzentrum geschützt werden und so das historische Stadtbild bewahrt bleibt. Ein Werkzeug zur Umsetzung ist eine Erhaltungssatzung gemäß Baugesetzbuch für die Brettener Altstadt. Bereits im April dieses...

  • Bretten
  • 01.06.22
Freizeit & Kultur
Der Brettener Rainer Dosch will eine Bürgergenossenschaft zur Wiederbelebung der Altstadt gründen.

Gründung einer Bürgergenossenschaft geplant
"Vieles selbst in die Hand nehmen"

Bretten (hk) „Was ist ein Peter-und-Paul-Fest ohne die dementsprechende Kulisse?“, will Rainer Dosch wissen. Mit dieser Frage wolle er gleichzeitig zum Ausdruck bringen, dass es in Bretten einen einzigartigen Schatz von historischen Gebäuden gibt, den es unbedingt zu erhalten gilt. Gleichzeitig werde das Stadtbild durch einen Leerstand geprägt. Deshalb will der Brettener eine Bürgergenossenschaft gründen, um historisch wertvolle und leerstehende Objekte in der Altstadt wieder mit Leben zu...

  • Bretten
  • 25.05.22
Freizeit & Kultur
Fachwerk-Rekonstruktionsversuch der Ostfassade des Landmesserhauses, angefertigt von Dieter Ehret. Nach der Abnahme des Putzes könnte das Haus wieder so aussehen.
4 Bilder

Altstadtrettung Bretten
Es bewegt sich etwas in der Region! Überholt das Böckle den Landmesser?

Keine historischen Gebäude innerhalb der Brettener Kernstadt haben in den vergangenen Jahren die Gemüter so sehr erhitzt wie das Landmesser- und das Böcklehaus. Während die einen in ihnen Schandflecken sahen und sehen, empfinden die anderen sie als stadtgeschichtlich wertvolle und stadtbildprägende Kleinode, die nur dem Verfall entrissen werden müssen. Seit dem 22.03.2022 steht für das nicht-denkmalgeschützte Böcklehaus als Investorenduo Kai-Uwe Feldengut (Bruchsal) und Marcus Weiss (Bretten)...

  • Bretten
  • 01.05.22
Politik & Wirtschaft

Antrag auf Erarbeitung einer Erhaltungssatzung
Bekenntnis zur Brettener Altstadt durch Gemeinderat

Bretten (swiz) Gleich zweimal stand die Erarbeitung einer Altstadt-Erhaltungssatzung am Dienstag, 12. April, auf der Tagesordnung des Brettener Gemeinderats. Zweimal gab es dazu ein klares Bekenntnis. Zunächst hatte der Rat die Zulässigkeit eines Antrags der Altstadtrettung Bretten zur Erarbeitung einer Erhaltungssatzung einstimmig angenommen. Gestellt hatten den Antrag, stellvertretend für die Initiative, Matthias Goll und Rainer Dosch. Unterschrieben hatten das Gesuch 559 antragsberechtigte...

  • Bretten
  • 13.04.22
Freizeit & Kultur
Links das Böcklehaus, rechts daneben die beiden abzubrechenden Häuser.
3 Bilder

Altstadtrettung Bretten
Von wegen Altstadtrettung kostet nur: Investor findet Böcklehaus

Überraschung! Das Böcklehaus ist plötzlich doch erhaltenswert! Jedenfalls sehen das außer der Altstadtrettung ein Investor und ein erfahrener Architekt so. Gestern Abend stimmte der Gemeinderat der Stadt Bretten EINSTIMMIG für deren Angebot einer Sanierung des Eck-Fachwerkhauses, dessen älteste Gebäudeteile aus dem Mittelalter stammen. Wir haben genau diese Option in den vergangenen Wochen entgegen plumper Stimmungsmache mehrfach gefordert: Den Verkauf des Böcklehauses an private Investoren -...

  • Bretten
  • 23.03.22
Freizeit & Kultur
19 Bilder

Umfrage der Altstadtrettung Bretten
"Schön und erhaltenswert"

Bretten (swiz) Neben einem Antrag zur Erarbeitung einer Erhaltungssatzung für die Brettener Altstadt (wir berichteten) hat die Initiative Altstadtrettung Bretten auch eine Umfrage zum Thema Altstadt durchgeführt. An der nicht repräsentativen Online-Befragung haben sich 553 Personen beteiligt. Ziel war es nach Angaben der Initiative zu ermitteln, wie die Menschen die Gegenwart und die Zukunft der Brettener Altstadt sehen. Aus den Erkenntnissen wolle man Empfehlungen bezüglich der Zukunft der...

  • Bretten
  • 09.03.22
Politik & Wirtschaft
Der Gemeinderat Bretten muss sich in den nächsten drei Monaten mit dem Einwohnerantrag für eine Erhaltungssatzung beschäftigen.

Einwohnerantrag für Erhaltungssatzung
Altstadtrettung Bretten stellt Antrag an Gemeinderat

Bretten (swiz) Die Initiative "Altstadtrettung Bretten" hat über 500 Unterschriften für einen Einwohnerantrag gesammelt und damit das nötige Quorum von 450 Unterzeichnern für einen solchen Antrag erreicht. Mit dem Begehren will die Initiative erreichen, dass sich der Gemeinderat der Melanchthonstadt mit der Erarbeitung einer Erhaltungssatzung für die Brettener Altstadt beschäftigt. "Die gesammelten Unterschriften sowie der Antrag sollen jetzt zeitnah an Oberbürgermeister Martin Wolff übergeben...

  • Bretten
  • 09.03.22
Freizeit & Kultur

Altstadtrettung Bretten
Danke an alle, die an einer guten Entscheidung für die Stadt mitgewirkt haben!

Lieber Oberbürgermeister Wolff, liebe Stadtplaner im Ausschuss Stadtentwicklung, Verkehr und Bauen und überhaupt liebe alle anderen beteiligten Mitarbeiter der Brettener Stadtverwaltung und liebe Gemeinderäte! Wir, die Altstadtrettung Bretten, wollen von Herzen Danke sagen an alle, die sich für das Böcklehaus stark gemacht haben und den Erhalt befürworten. Uns und vielen anderen Brettener Bürgern fällt ein Stein vom Herzen! Es ist uns klar, dass keinesfalls unser Engagement allein hier wichtig...

  • Bretten
  • 10.02.22
Freizeit & Kultur
Wir dieses Fachwerkgebäude am Löwenhof noch im Februar 2022 für die Gartenschau 2031 zerstört?
2 Bilder

Altstadtrettung Bretten
Die Brettener Gartenschau als Klima- und Altstadtkiller?

Ich habe nichts gegen die Gartenschau. Sie wird Besucher in unsere schöne Stadt ziehen, was dem Kulturleben und der Wirtschaft höchst wahrscheinlich nicht zum Nachteil gereichen wird. Vergangene Woche habe ich allerdings durch Spione der www.altstadtrettungbretten.de erfahren, dass anscheinend bereits kommende Woche die Fachwerkscheune aus dem Jahr 1738 (s. Balkeninschrift auf dem Foto) abgerissen werden soll. Angeblich um Platz zu schaffen für die Gartenschau 2031. Mehr weiß ich...

  • Bretten
  • 07.02.22
Freizeit & Kultur

Altstadtrettung Bretten
Hoppla! Liegt da Kohle zwischen den alten Hütten?

Welche Überraschungen ich und 10 weitere Mitglieder der Altstadtrettung  Bretten am vergangenen Samstagmorgen an unserem Infostand in der Fußgängerzone erleben durften!  Von den ca. 150 gesprächsbereiten Passanten waren etwa 10% gar nicht aus Bretten! Sie waren allesamt von außerhalb angereist, um den Markt und Einzelhandelsgeschäfte zu besuchen. Aus Pforzheim, aus Stein, aus Remchingen, aus Knittlingen, aus Walzbachtal etc.  Obwohl wir dies gar nicht beabsichtigt hatten, fragten wir spontan,...

  • Bretten
  • 31.01.22
Politik & Wirtschaft
Die Initiative Altstadtrettung Bretten hat sich mit einem Infostand in Bretten präsentiert.
6 Bilder

Mehr Wertschätzung für die Altstadt gefordert
Initiative Altstadtrettung Bretten präsentiert sich mit Infostand

Bretten (sr) Die Initiative Altstadtrettung hat sich am Samstag, 29. Januar, mit einem Infostand in der Fußgängerzone Brettens präsentiert. Matthias Goll, Vorsitzender des Vereins, hob dabei heraus, dass die Initiative auf durchweg gute Resonanz in der Brettener Bevölkerung stoße. Die Brettener zeigten sich damit auch über das bekannte Peter-und-Paul-Fest hinaus geschichts- und traditionsbewusst. Und so war es an diesem Vormittag keine Seltenheit Worte zu hören, wie die von Marion Gündert: "Da...

  • Bretten
  • 31.01.22
Freizeit & Kultur

Altstadtrettung Bretten
Teilnahme noch möglich! Unterschriftenaktion - Großes Interesse an Infostand am 29.01.2022

Am Samstagmorgen zwischen 10 und 13h standen und froren 10 Mitglieder der Altstadtrettung Bretten allen interessierten Passanten Rede und Antwort zu den Hintergründen der Initiative. Mit dabei waren gleich zwei 3D-Stadtmodelle und umfangreiches Infomaterial. Etwa 150 Gespräche drehten sich um die Themen Erhaltung des Böcklehauses und die Erarbeitung eines Regelwerks zur Erhaltung der Altstadt (Erhaltungssatzung §172 BauGB). Dabei durfte sich die Altstadtrettung zusätzlich zu zahlreichen...

  • Bretten
  • 29.01.22
Freizeit & Kultur

Altstadtrettung Bretten
Aufruf zur Teilnahme an einer Online-Umfrage zu Gegenwart und Zukunft der Brettener Altstadt

Die Altstadtrettung Bretten hat eine kurze, anonyme Online-Umfrage (5-10 Minuten) für euch vorbereitet. Uns interessiert, welche Vorstellungen bzgl. Gegenwart und Zukunft der Brettener Altstadt in der Bürgerschaft vorhanden sind. Die Auswertung der Antworten soll uns zur Orientierung bezüglich der zukünftigen Strategie der Altstadtrettung dienen. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmen und uns durch eure Antworten unterstützen würdet. Bitte teilt den Umfragelink gerne auch...

  • Bretten
  • 26.01.22
Politik & Wirtschaft
Das Böckle-Haus in Bretten steht weiter in der Diskussion.
4 Bilder

Stadtverwaltung im Gespräch mit Altstadtrettung
Begehung des Böckle-Hauses geplant

Bretten (kn/swiz) Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister Michael Nöltner, Vertreter der involvierten Fachämter und die beiden Mitstreiter der Initiative Altstadtrettung Bretten, Matthias Goll und Clemens Fritz, haben sich jüngst zu einem Austausch getroffen. Das hat die Stadt Bretten mitgeteilt. „Ich wollte Herrn Goll als Kopf der Initiative kennenlernen“, erklärte OB Wolff, der zu dem Treffen eingeladen hatte. Initiative gegen Abriss des Böckle-Hauses In den vergangenen...

  • Bretten
  • 26.01.22
Freizeit & Kultur

Uff!
Die Altstadtrettung Bretten hat fertig!

Genug destruktiv gemault, zumindest für 2021. Auch Nervensägen brauchen ab und zu mal ein bisschen Entspannung. Wir können uns nicht um alles kümmern. Die Altstadtrettung Bretten verabschiedet sich in die Weihnachtspause. Zuvor aber, bevor der Weihnachts-Schlendrian Einzug hält: Ein Blick zurück auf die vergangenen beiden Monate: Was haben wir erreicht? Im Gemeinderat zeichnet sich eine deutliche Mehrheit gegen einen Abriss des Böckleareals im Jahr 2022 ab. Das erste Etappenziel ist somit...

  • Bretten
  • 19.12.21
Freizeit & Kultur

Sagenhafte Gewinne winken! Mach mit beim Quiz!
Altstadt. Was ist das?

Natürlich weißt du auswendig, was die Brettener Altstadt ist. Du weißt genau, wo sie anfängt und wo sie aufhört. Glückwunsch! Mit diesem Wissen kannst du jetzt coole Preise gewinnen: 1. Buch Bretten 1967, 2. Buch um1504. Die Kleidung, 3. Bretten-Kalender, 4. Bretten-Tassen, 6. Brettener Hundle-Seife, 7.-9. PuP-Büchlein, 10.- 12. Chronik-Büchlein, 13. Bretten-Schneekugel, 14. Bretten-Tasche. Wie? Ganz einfach: Die Altstadtrettung Bretten hat ein Quiz für dich gebastelt. Du musst nur alle Fragen...

  • Bretten
  • 01.12.21
Politik & Wirtschaft
So könnte das Böckle-Haus nach der Freilegung des Fachwerks  aussehen. retsch

Initiative Altstadtrettungbretten will Dialog mit Verwaltungsspitze und Gemeinderats-Fraktionen erreichen
Aktionen zum Erhalt des Böckle-Hauses geplant

Bretten Die Initiative "Altstadtrettungbretten" hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung für das Thema Altstadtschwund und die Folgen zu sensibilisieren und den Gemeinderat dazu zu bewegen, eine neue, schützende Altstadtsatzung zu verabschieden. Über die Gründung der Initiative hatte die Brettener Woche bereits exklusiv in ihrer Ausgabe am 27. Oktober berichtet. Seit dem Startschuss durch den promovierten Kunsthistoriker Matthias Goll ist einiges passiert, wie er im Gespräch mit der...

  • Bretten
  • 18.11.21
Freizeit & Kultur

Erstes Treffen
Skandal: Brettener Altstadtretter bilden Untergrundorganisation!

Dreizehn am Thema Altstadtrettung Bretten interessierte Bürger kamen am 28.10.21 im Restaurant Schweizer Hof (olles Altstadt-Fachwerkhaus) zusammen. Hunderte weitere verharrten pandemiegeschuldet bis zum Ende der Debatte draußen. Das Treffen wurde geheim vereinbart (können wir auch, liebe Stadtverwaltung!), nur über die Darknet-Seite altstadtrettungbretten.de und Social Media erfuhren die In- und Desinteressierten Verschwörer von dem Vorhaben. Übrigens ebenso wie vom nächsten Treffen am...

  • Bretten
  • 03.11.21
Politik & Wirtschaft
Das Böckle-Haus in Bretten soll nach dem Willen der Stadtverwaltung abgerissen werden. archiv

Brettener Bürger mit "Aufschrei gegen Abriss von Fachwerkhäusern in Bretten"
Zerstört Bretten sein historisches Erbe?

Bretten-Dürrenbüchig (swiz) Wenn sich der promovierte Kunsthistoriker Matthias Goll aus dem Brettener Stadtteil Dürrenbüchig in seiner Heimatstadt umschaut, bilden sich seit längerem Sorgenfalten auf seiner Stirn. Der Grund: Goll sieht das wertvolle historische Erbe Brettens gefährdet. Um seinen Antrieb zu erläutern und dem geneigten Leser mögliche Lösungsmöglichkeiten für das „Kulturerbe-Dilemma“ aufzuzeigen, hat Goll einen langen Artikel verfasst und auf dem Brettener Woche-Nachrichtenportal...

  • Bretten
  • 28.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.