Alles zum Thema Gemeinderat Bretten

Beiträge zum Thema Gemeinderat Bretten

Politik & Wirtschaft
Das Wohl der Melanchthon-Stadt Bretten haben alle zehn neuen Stadträte  nach eigenem Bekunden fest im Blick. Adobe Stock, focus finder

Zehn neue Stadträte und Stadträtinnen wollen frischen Wind in das Gemeinde-Organ bringen
Neue Köpfe und neue Ziele

Bretten (swiz) Mit gleich zehn neuen Stadträten wird ab der ersten Sitzung am 23. Juli ein frischer Wind durch den Brettener Gemeinderat wehen. Das Wohl der Stadt liegt dabei, nach eigenem Bekunden, allen zehn Neu-Räten am Herzen, doch darüber hinaus bringen sie auch ganz konkrete Vorstellungen mit. "Bretten ist eine lebenswerte Stadt mit Potenzial, zu wachsen und sich aufzuwerten. Momentan ist jedoch das Leben in Bretten für uns junge Menschen nicht attraktiv genug", erklärt Ira Zsarina Müller...

  • Bretten
  • 12.06.19
Politik & Wirtschaft
Seit gestern Abend steht das vorläufige Ergebnisse der Gemeinderatswahl in Bretten fest.

Sitzverteilung im Brettener Gemeinderat
CDU und SPD büßen Sitz ein - Grünen gewinnen Platz hinzu

Bretten (kn) Seit gestern Abend steht das vorläufige Ergebnisse der Gemeinderatswahl in Bretten fest. Demnach ist die CDU mit 25,03 Prozent (71.267 Stimmen) der Wahlsieger. Allerdings mussten die Christdemokraten im Vergleich zur Wahl 2014 klare Verluste hinnehmen. Sie verloren 7,11 Prozent (2014: 32,14 Prozent). Über deutliche Gewinne kann sich dagegen Bündnis90/Die Grünen freuen. Die Partei verzeichnete ein vorläufiges Wahlergebnis von 16,92 Prozent (48.183 Stimmen). Das ist ein Plus von 3,82...

  • Bretten
  • 28.05.19
Politik & Wirtschaft
Freie Wähler Bretten stellen Anträge im Gemeinde- und Ortschaftsrat.

Freie Wähler Bretten stellen Anträge im Gemeinde- und Ortschaftsrat
Parkverbot in der Gartenstraße und Verkehr rund um Kita

BRETTEN (kn/ch) "Zur Mobilität gehört zum einen die Sicherheit im Straßenverkehr für den Fußgänger und zum anderen die Möglichkeit, sein Fahrzeug zu benutzen." Das schreibt die Fraktionsvorsitzende der Freien Wählervereinigung (FWV) im Brettener Gemeinderat begleitend zu zwei Anträgen, die die FWV im Brettener Gemeinderat beziehungsweise im Gemeinderat und im Diedelsheimer Ortschaftsrat stellt. Zu wenig Platz vor Hofausfahrten Zum einen will die FWV-Fraktion erreichen, dass der Gemeinderat...

  • Bretten
  • 09.05.19
Politik & Wirtschaft
Martin Knecht (CDU) hat den "Aufbruch Bretten" scharf kritisiert.

Harsche Kritik an Wählerinitiative "Aufbruch Bretten"
Der "skandalöse Aufbruch gegen Bretten" oder "Moralapostel" auf Abwegen?

Bretten (kn) Außerhalb der Tagesordnung kam es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Bretten zu einem scharfen Angriff von CDU-Stadtrat Martin Knecht auf die in diesem Jahr neu gegründete Wählerinitiative "Aufbruch Bretten" sowie deren Mitglied, Linken-Stadtrat Hermann Fülberth. Die neue Gruppe, die aus parteilosen Bürgerinnen und Bürgern sowie Mitgliedern der Partei Die Linke besteht, will am 26. Mai bei der Gemeinderatswahl in der Melanchthonstadt antreten. "Distanzieren uns auf das...

  • Bretten
  • 01.05.19
Politik & Wirtschaft
"die aktiven" testen die neue Pizza (von links): Andreas Drabek, Arno Rath Peter Geist, Massimo Grillo,Uwe Hüther und Jörg Biermann die neue Pizza.

Kommunalwahl in Bretten
Eine Pizza für "aktive"

Bretten (kn) Seit 30 Jahren backt Massimo Grillo Pizzas in der Pforzheimer Strasse in Bretten. Dort kommt er nach eigener Aussage mit vielen Menschen ins Gespräch und kenne daher die Probleme und Wünsche der Bevölkerung. Bei den anstehenden Gemeinderatswahlen kandidiert er für die unabhängige Wählerinitiative „die aktiven“. Pizza „die aktiven“ Als besonderes Wahl-Werbemittel kreierte er nun zudem die Pizza „die aktiven“. Zum Sonderpreis von fünf Euro ist diese Pizza bei Pizza Ciao bis zum...

  • Bretten
  • 30.04.19
Politik & Wirtschaft
Gefahrenabwehr bei Starkregen: Diplom-Ingenieur Hans Junginger präsentierte im Brettener Gemeinderat das von der Firma Spekter entwickelte Frühalarmsystem. Foto: ch

Starkregen-Frühalarmsystem im Brettener Gemeinderat vorgestellt: Binnen acht Wochen installierbar

Ein Firmenvertreter hat im Brettener Gemeinderat ein neuartiges Frühalarmsystem vorgestellt, das die an Leib und Leben drohenden Schäden durch Starkregen vermindern oder - im besten Fall - ganz vermeiden helfen soll. Die Stadträte waren überwiegemnd angetan, aber es gab auch Skepsis. BRETTEN (ch) Niemand weiß, ob und wann der nächste Starkregen ganz Bretten oder Teile der Stadt unter Wasser setzt. Aber wenn er kommt, sollen die Brettener besser vorbereitet sein als 2015 und 2016 – das hat...

  • Bretten
  • 11.04.19
Politik & Wirtschaft
Der Kindergarten Krabbennest in Ruit wird nach dem Beschluss des Gemeinderats neu gebaut und in Teilen kernsaniert. ger

Kindergarten bleibt in der Ortsmitte: Gemeinderat Bretten stimmt für Um- und Neubau des Krabbennests in Ruit

Selten hat es in der jüngeren Vergangenheit des Gemeinderats Bretten einen solchen Trommelwirbel für einen Tagesordnungspunkt gegeben wie beim "Antrag zur Aufhebung des Beschlusses zum Umbau/Erweiterung und Neubau Kinderkrippe Krabbennest Ruit".Bretten (swiz) Selten hat es in der jüngeren Vergangenheit des Gemeinderats Bretten einen solchen Trommelwirbel für einen Tagesordnungspunkt gegeben wie beim "Antrag zur Aufhebung des Beschlusses zum Umbau/Erweiterung und Neubau Kinderkrippe Krabbennest...

  • Bretten
  • 10.04.19
Politik & Wirtschaft
Auftragsvergabe für Mobilitätskonzept entschieden: Vor Sitzungsbeginn nutzen die Stadträte die Gelegenheit zum fraktionsübergreifenden Austausch. Foto: ch

Brettener Gemeinderat beauftragt Mobilitätskonzept: Bürger werden via Online-Dialog beteiligt

Den Auftrag zur Erstellung eines alle Verkehrsarten berücksichtigenden Mobilitätskonzepts für die Stadt Bretten erhält die Karlsruher Zweigstelle des Dortmunder Büros Planersocietät. Das hat der Brettener Gemeinderat am Dienstag einstimmig beschlossen. BRETTEN (ch) Auf dem Weg zur Lösung heutiger und künftiger Verkehrsprobleme übt sich der Brettener Gemeinderat weiterhin in Geschlossenheit. Mit der Erstellung des bereits im Oktober 2018 einmütig beschlossenen Mobilitätskonzepts für die Stadt...

  • Bretten
  • 27.03.19
Politik & Wirtschaft
Bildmontage: kraichgau.news
4 Bilder

"Das Feld nicht den ewigen Nörglern überlassen": Gemeinderäte sprechen über ihr Ehrenamt

Noch rund zweieinhalb Monate bis zu den Gemeinderatswahlen am 26. Mai. Was leisten eigentlich Stadt- und Gemeinderäte? Welche Einflussmöglichkeiten haben sie? Und welchen Belastungen sind sie ausgesetzt? Drei Amtsträger aus Bretten, Oberderdingen und Kürnbach plaudern aus dem Nähkästchen. BRETTEN/OBERDERDINGEN/KÜRNBACH (ch) Kindergartengebühren, Hundesteuer, Straßen- und Grünanlagenpflege, neue Sanierungs-, Wohn- und Gewerbegebiete – Entscheidungen von Stadt- und Gemeinderäten haben mehr...

  • Bretten
  • 14.03.19
Politik & Wirtschaft
Eine Lösung der Verkehrsproblematik erhofft sich die Verwaltung duch die Lösungen des Mobilitätskonzepts, für das Mittel im Haushalt bereitgestellt wurden. ch

Viel Lob und ein Ausreißer: Gemeinderat Bretten beschließt Haushalt 2019

Der Haushalt 2019 der Stadt Bretten hat die Ziellinie überquert. Mit einer Gegenstimme hat der Gemeinderat der Melanchthonstadt in seiner gestrigen Sitzung den laut Oberbürgermeister Martin Wolff "soliden Haushaltsplan", der einen 80-Millionen-Etat umfasst, verabschiedet. Bretten (swiz) Der Haushalt 2019 der Stadt Bretten hat die Ziellinie überquert. Mit einer Gegenstimme hat der Gemeinderat der Melanchthonstadt in seiner gestrigen Sitzung den laut Oberbürgermeister Martin Wolff "soliden...

  • Bretten
  • 27.02.19
Politik & Wirtschaft
Einen qualifizierten Mietspiegel will die Stadt Bretten gemeinsam mit Nachbarkommunen erstellen lassen.

Gemeinderat Bretten: Mietspiegel und ein "Ich liebe Dich"

In der Gemeinderatssitzung in Bretten wurde Oberbürgermeister Martin Wolff nach langer juristischer Hängepartie schlussendlich erneut als Oberhaupt der Stadt verpflichtet. Bretten (swiz) Am 3. Dezember 2017 wurde Martin Wolff als Oberbürgermeister der Stadt Bretten wiedergewählt. Es folgte eine lange juristische Hängepartie um die Gültigkeit der Wahl, die erst am 8. Januar 2019 durch das rechtskräftige Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe ihr Ende fand. In der gestrigen Gemeinderatssitzung...

  • Bretten
  • 06.02.19
Politik & Wirtschaft
"Stufenraine", "naturnähe Wälder", "sehr hohe natürliche Bodenfruchtbarkeit" – nur einige der Schlagworte, die in der ausführlichen Zusammenfassung des Landschaftsrahmenplans der Region Mittlerer Oberrhein zur Beschreibung des Kraichgaus dienen.

Bretten: Landschaftsrahmenplan birgt Konfliktpotenzial

"Stufenraine", "naturnähe Wälder", "sehr hohe natürliche Bodenfruchtbarkeit" – nur einige der Schlagworte, die in der ausführlichen Zusammenfassung des Landschaftsrahmenplans der Region Mittlerer Oberrhein zur Beschreibung des Kraichgaus dienen. Der Entwurf und die dazu von der Verwaltung erstellte Sachdarstellung stand in der jüngsten Gemeinderatssitzung der Stadt Bretten am 22. Januar als dritter Punkt auf der Tagesordnung. Bretten (hk) "Stufenraine", "naturnähe Wälder", "sehr hohe...

  • Bretten
  • 23.01.19
Politik & Wirtschaft
Auch in der Weißhofer Straße in Bretten hat sich das Förderprogramm Einzelhandel positiv ausgewirkt. Foto: ch

Mit Geldspritze gegen Ladenschließungen: Brettener Gemeinderat verlängert Förderprogramm Einzelhandel

Der Brettener Gemeinderat hat das seit 2016 bestehende Förderprogramm Einzelhandel um weitere drei Jahre verlängert. BRETTEN (ch) Geschäftsaufgaben, jahrelange Leerstände, Verarmung des Angebots – damit das nicht um sich greift und am besten gar nicht erst passiert, unterstützt die Stadt Bretten seit drei Jahren den in der Innenstadt ansässigen Einzelhandel mit einem speziellen Förderprogramm. Kurz bevor die dreijährige Testphase zum Jahresende ausgelaufen wäre, hat der Gemeinderat gestern...

  • Bretten
  • 20.12.18
Politik & Wirtschaft
Ehrung für Gemeinschaftsleistung: (von rechts) Oberbürgermeister Martin Wolff, Karl-Heinz Leichle, Philipp Pannier, Oliver Haas und Bürgermeister Michael Nöltner. Foto: ch

Brettener Gemeinderat: Dank an kommissarische Feuerwehr-Kommandanten

Mit einer öffentlichen Danksagung hat Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff die Leistung von drei Feuerwehrleuten gewürdigt. BRETTEN (ch) Mit einer öffentlichen Danksagung hat Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff die Leistung von drei Feuerwehrleuten gewürdigt. Die Wehr „am Laufen gehalten“ In der Gemeinderatssitzung am gestrigen Dienstag dankte der OB dem kommissarischen Stadtkommandanten Karlheinz Leichle und seinen beiden Stellvertretern Oliver Haas und Philipp Pannier, dass sie...

  • Bretten
  • 19.12.18
Politik & Wirtschaft
Sorgfältig entzündet dieser junge Pfadfinder das Friedenslicht auf dem Pressetisch, aufmerksam beobachtet von Brettens Kämmerer Wolfgang Pux. Foto: ch
9 Bilder

Vorweihnachtliche Stimmung im Brettener Gemeinderat: Pfadfinder entzünden Friedenslicht

Vorweihnachtlich gestimmt zeigte sich gestern der Brettener Gemeinderat. Nachdem Sankt-Georgs-Pfadfinder auf jedem Tisch ein Friedenslicht entzündet hatten, lauschte das Gremium der von der kleinen Delegation überbrachten Friedensbotschaft. BRETTEN (ch) Vorweihnachtlich gestimmt zeigte sich gestern der Brettener Gemeinderat. Nachdem Sankt-Georgs-Pfadfinder auf jedem Tisch ein Friedenslicht entzündet hatten, lauschte das Gremium der von der kleinen Delegation überbrachten...

  • Bretten
  • 19.12.18
Politik & Wirtschaft
Die Grünen kritisierten schon 2017 diese Gehölzpflege am Saalbach.

Debattierfreude im Brettener Gemeinderat: „Man kann es nie allen recht machen“

Immer wieder führen auch vermeintlich untergeordnete Themen im Brettener Gemeinderat zu lebhaften Debatten. BRETTEN (ch) Immer wieder führen auch vermeintlich untergeordnete Themen im Gemeinderat zu lebhaften Debatten. So geschehen zum Beispiel am Dienstag beim Tagesordnungspunkt „Gehölzpflegeplan“ für die Gewässer in der Kernstadt und in den Stadtteilen, der eigentlich nur zur Kenntnisnahme gedacht war. Kritik an Gehölzpflege Zunächst kritisierte Aaron Treut, der neben seinem Amt als...

  • Bretten
  • 28.11.18
Politik & Wirtschaft
Nach langer und kontroverser Diskussion hat der Brettener Gemeinderat am Dienstagabend den „vorläufigen Entwurf“ des Bebauungsplans „Industriegebiet Gölshausen, siebter Abschnitt“ gebilligt.

Streit über geänderte Gebäudehöhe: Brettener Gemeinderat billigt "vorläufigen Entwurf" für Erweiterung des Industriegebiets Gölshausen

Nach langer und kontroverser Diskussion hat der Brettener Gemeinderat am Dienstagabend den „vorläufigen Entwurf“ des Bebauungsplans „Industriegebiet Gölshausen, siebter Abschnitt“ gebilligt. Bretten (ch) Dem Vorentwurf für den siebten Bauabschnitt des Industriegebiets Gölshausen hat der Brettener Gemeinderat bereits vor dreieinhalb Jahren zugestimmt, und die erste Vorberatung im zuständigen Ausschuss ist sogar schon sieben Jahre her. Jetzt hat der Gemeinderat mit der Billigung des „vorläufigen...

  • Bretten
  • 07.11.18
Freizeit & Kultur
"Sommer im Park". Ein Slogan, der die Menschen auch in diesem Jahr wieder regelmäßig in den Stadtpark in Bretten strömem ließ.
3 Bilder

Sommer im Park: "Light"-Version in den Stadtteilen?

"Sommer im Park". Ein Slogan, der die Menschen auch in diesem Jahr wieder regelmäßig in den Stadtpark in Bretten strömen ließ. Nach längerer Diskussion hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung nun für einen Zwei-Jahres-Rhythmus der Reihe gestimmt. Außerdem wurde die Verwaltung damit beauftragt, eine Idee für eine abgeschwächte "Sommer-im-Park-Version" zu entwickeln. Diese soll dann im Wechsel mit dem eigentlichen "Sommer im Park" stattfinden.Bretten (swiz) "Sommer im Park". Ein Slogan,...

  • Bretten
  • 25.10.18
Politik & Wirtschaft
Öfters eine volle Innenstadt: Das ist eine von mehreren Erwartungen, die Brettener Einzelhändler und Gastronomen mit der seit knapp einem Jahr existierenden Stelle für Stadtmarketing verbinden.
2 Bilder

Stadtmarketing bewegt etwas: Projektleiterin Nathalie Dörl-Heby erntet im Gemeinderat für ihren ersten Jahresbericht Lob und Kritik

Was hat Stadtmarketing-Projektleiterin Nathalie Dörl-Heby in ihrem ersten Jahr für Bretten erreicht? Darüber und über ihre für 2019 geplanten Vorhaben hat sie am Dienstagabend dem Gemeinderat Bericht erstattet. BRETTEN (ch) Das Erscheinungsbild der Innenstadt verbessern, Brettens Image als Einkaufsstadt aufpolieren, Leerstände managen, Anwalt der Einzelhändler in der Stadtverwaltung sein, das Wir-Gefühl stärken, den Informationsaustausch fördern und manches mehr - die Erwartungen an die neue...

  • Bretten
  • 10.10.18
Politik & Wirtschaft
Kinderhaus Im Brückle: In den Zuschüssen für die Brettener Kindergartenträger erblickt Kämmerer Wolfgang Pux - neben den beschlossenen zusätzlichen Personalstellen - eine der Hauptursachen für neuen Kreditbedarf. Foto: ch

Schuldenabbau stockt: Trotz Kritik votiert Brettener Gemeinderatsmehrheit für Eckwertebeschluss

Der seit 2011 in Bretten verfolgte Kurs eines konsequenten Schuldenabbaus könnte im kommenden Haushaltsjahr erstmals ins Stocken geraten. Darauf hat die Stadtverwaltung den Brettener Gemeinderat am Dienstagabend vorsorglich eingestimmt. Trotz einiger kritischer Stellungnahmen aus den Fraktionen stimmte das Gremium am Ende mit überwältigender Mehrheit für die im sogenannten Eckwertebeschluss vorgesehene Netto-Neuverschuldung in Höhe von 3,5 Millionen Euro. BRETTEN (ch) Der seit 2011 in...

  • Bretten
  • 26.09.18
Politik & Wirtschaft

Wohnungsbau und Gewerbeflächen: Wie geht’s weiter in Bretten?

FDP lädt zur nächsten Kommunalen Programmwerkstatt ein. Bretten (KBr). “Die Einwohnerzahl der Melanchthonstadt nimmt zu. Bis 2030 geht das Statistische Landesamt von mindestens 2.000 Neubürgern in Bretten aus. Wo werden diese Menschen leben und arbeiten?”, fragt sich der Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes, Kai Brumm. Um weitergehende Anspannung auf dem Wohnungsmarkt einzudämmen, brauche es innovative Ideen bei der Planung neuer Wohngebiete und -bauten. “Gleichsam müssen wir uns Gedanken...

  • Bretten
  • 19.07.18
Politik & Wirtschaft

Falscher Termin der Gemeinderats-Sitzung im Amtsblatt der Stadt Bretten

Im aktuellen Amtsblatt der Stadt Bretten hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Einladung für die nächste Gemeinderats-Sitzung datiert auf den 24. April, 18 Uhr. Richtig ist: Der Gemeinderat Bretten kommt zu seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 11. Juli, 18 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dann die folgenden Themen: „Digitale Zukunftskommune@bw“ – Digitalisierung@Bretten – Bretten startet durch! Flurbereinigung Bretten-Nord-...

  • Bretten
  • 04.07.18
Politik & Wirtschaft
Anekdoten aus dem Gemeinderat Bretten.

Anekdoten aus dem Gemeinderat Bretten - Von Kleinstadtperlen und kaputten Toiletten

Es gibt Themen im Brettener Gemeinderat, da sitzt man als Vertreter der Presse relativ arglos im Ratssaal und erwartet eigentlich zwei oder drei lobende Wortmeldungen und am Schluss fraktionsübergreifende Einigkeit hinsichtlich des Themas. Und dann kommt alles anders als man denkt. Bretten (swiz) Es gibt Themen im Brettener Gemeinderat, da sitzt man als Vertreter der Presse relativ arglos im Ratssaal und erwartet eigentlich zwei oder drei lobende Wortmeldungen und am Schluss...

  • Bretten
  • 16.05.18
Politik & Wirtschaft
Die DB schlägt für Diedelsheim eine einseitige Lärmschutzwand vor, die sich aus Richtung Bruchsal vom Ortseingang Diedelsheim 1140 Meter entlang der Gleise bis kurz vor die B35-Brücke bei Rinklingen zieht.

Mehr Nachtruhe für geplagte Bahnanwohner: Brettener Gemeinderat begrüßt DB-Lärmschutzprogramm

Einen Monat nach Bekanntwerden der Planungen bei der Deutschen Bahn (DB) für systematischen Lärmschutz entlang der DB-Strecken in der Brettener Kernstadt sowie den Stadtteilen Diedelsheim, Rinklingen und Ruit vor allem gegen laute Güterzüge (wir berichteten) sind die einzelnen Maßnahmen gestern im Brettener Gemeinderat vorgestellt worden. BRETTEN (ch) Einen Monat nach Bekanntwerden der Planungen bei der Deutschen Bahn (DB) für systematischen Lärmschutz entlang der DB-Strecken in der...

  • Bretten
  • 16.05.18
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.